Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Zwischenwasser

KG Batschuns wurde zum 13. Bewegungskindergarten ausgezeichnet

Große Ehrung für Kindergarten Batschuns

18.03.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Im vollbesetzten Mehrzwecksaal in Batschuns gratulierte Landesrätin Bernadette Mennel im Rahmen einer Feier den Verantwortlichen des Bewegungskindergartens Batschuns mit Dagmar Matt an der Spitze zur Zertifizierung und der hohen Auszeichnung.
Besuch aus Japan in der Gemeinde Zwischenwasser

Hoher Besuch aus Japan in Zwischenwasser

17.03.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Dreißig Facharbeiter vom Bausektor aus Japan besichtigten zwei Stunden lang den neuerbauten Kindergarten Zwischenwasser und die Räumlichkeiten der Gemeinde Zwischenwasser und zeigten sich von der Bauweise schwer beeindruckt.
Baustopp für Sanierung Frödischsaal erfolgt

Stopp! Erste Bauarbeiten im Frödischsaal eingestellt

17.03.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Baustopp herrscht für die Sanierung vom Frödischsaal in der Gemeinde Zwischenwasser, weil die erste Etappe der Bauarbeiten 130.000 Euro beträgt und noch kein Jahresbudget der Gemeindevertretung beschlossen wurde.
PGR-Wahlen in Vorarlberg am 19. März 2017.

Info - Pfarrgemeinderatswahl 2017

15.03.2017 „Ich bin da.für" - Pfarrgemeinderatswahl 2017: Rund 183.000 KatholikInnen der Diözese Feldkirch sind am 19. März eingeladen, sich an einem der größten demokratischen Prozesse der Kirche zu beteiligen und ihre Stimme abzugeben. Für über 1000 potentielle Pfarrgemeinderäte in 119 Pfarren – bei den Pfarrgemeinderatswahlen 2017.
Sieger

Krapfenrennen in Furx

13.03.2017 Alle haben beim diesjährigen traditionellen Krapfen Rennen in Furx gewonnen, so Mitorganisator vom Schiverein Zwischenwasser und Platzsprecher Jürgen Bachmann bei der Preisverteilung.
Symbolfoto

Netz für Kinder sucht Ehrenamtliche

9.03.2017 „Netz für Kinder“ sucht dringend  Ehrenamtliche. Gutes tun – Kindern Zeit schenken
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Matteo Mathis am 3. März 2017

9.03.2017 Ich bin nach Luca das zweite Kind von Marina und Johannes Mathis, kam im LKH Feldkirch zur Welt, wog 4260 g und war 55 cm groß. Wir sind in Muntlix zu Hause.

Trotz gültigem Beschluss: Sanierung Furxstraße (noch) nicht durchführbar

7.03.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Noch liegt in der Gemeinde Zwischenwasser kein Beschluss für das Gesamtbudget in der Höhe von 8,4 Millionen Euro vor – und nun fallen erste dringend anstehende Projekte dem fehlenden Budget zum Opfer.
Die Kindergartenkinder bei der Ballschule

Ballschule im Vorderland

3.03.2017 Spaß und Freude an Bewegung bittet die Ballschule für Kindergartenkinder und Volksschulkinder der 1. und 2. Klasse.
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Ella Häusle am 21. Februar 2017

2.03.2017 Geboren bin ich um 10.55 Uhr im LKH Feldkirch, wog 2940 g und war 48 cm groß. Mit meinen Eltern, Katharina Lang und Mathias Häusle, wohne ich in Muntlix.
Die fröhliche Wirtin

Kehraus "Zum Metzgerwirt"

1.03.2017 Schon traditionell findet am Faschingsdienstag im Gasthaus "Zum Metzgerwirt" in Muntlix der Kehraus statt. Pumpevoll das Gasthaus und für tolle Stimmung sorgt das Duo "Die Nachtfalter".
Goldschatz

Goldfund in Zwischenwasser

1.03.2017 Am Fasching Dienstag wurde in den Kellerräumen des "Armenhauses" in Zwischenwasser eine Kiste mit Goldmünzen gefunden. Damit ist es sicher jetzt leichter geworden das Budget zu beschließen.
Für Heike Türtscher gibt es noch zwei Highlights in dieser Saison

Keine WM-Medaille, aber Edelmetalle wo anders

26.02.2017 Zwischenwasser/Götzis. (VN-tk) Nach dem knappen Nichterreichen einer WM-Medaille im ersten Antreten hofft die 28-jährige Heike Türtscher aus Götzis zum Saisonfinish noch auf viele Edelmetalle.
Forsthaus in Klaus

Februarwanderung 2017

26.02.2017 Am ersten Dienstag im Februar starteten wir bei schönem, trockenem Wetter mit den monatlichen Wanderungen in diesem Jahr. Da auf den höher gelegenen Wegen noch Schnee lag bzw. diese vereist waren wählten wir eine Route im Tal.
Ankunft des Neuen TLF

Neues Tanklöschfahrzeug

2.03.2017 Am Freitag konnte das neue Tanklöschfahrzeug vom zuständigen Ausschuss der Ortsfeuerwehr Zwischenwasser in der Steiermark von der Firma Gimaex übernommen werden. Nach rund 8 Stunden Fahrzeit erreichte gestern, am Samstag um ca. 16,00 Uhr, das Neue TLF unsere Gemeinde.

VIDEO! "Druck des Siegen müssens wird unglaublich groß sein"

24.02.2017 Für Radball Fünffach-Weltmeister Patrick Schnetzer wird der Druck des Siegen müssens schon in der Qualifikation unglaublich groß sein.
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Ilija Dane Stepanovic am 19. Februar 2017

22.02.2017 Nach Damjan bin ich das zweite Kind von Michaela Prentner und Emil Stepanovic, kam im LKH Feldkirch zur Welt, wog 3630 g und war 52 cm groß. Wir leben in Muntlix.
Unter dem Motto „Leben ist jetzt!“ bietet die Caritas Seniorenarbeit auch heuer wieder Seniorenerholungswochen an und zwar in St. Gallenkirch, Krumbach und Eriskirch am Bodensee.

Caritas bietet Senioren-Erholungswochen an

22.02.2017 Erholsame Wochen für SeniorInnen. Unter dem Motto „Leben ist jetzt!“ bietet die Caritas Seniorenarbeit auch heuer wieder Seniorenerholungswochen an.
Die rund 80 Kids hatten einen riesen Spaß bei der Schneewoche in Furx.

Raus in die Natur

13.02.2017 Die Bewegungskindergärten von Zwischenwasser luden zur Schneewoche. Für rund 80 Kids aus Dafins, Muntlix und Batschuns standen dabei Spiel und Spaß im Mittelpunkt.
Eislauftag der Sulner und Muntliger Jungmusik.

Jungmusik Muntlix-Sulz ging Eislaufen

13.02.2017 Am Donnerstagabend, den 9. Februar 2017, trafen sich die Jungmusikantinnen und Jungmusikanten von Muntlix und Sulz zum Eislaufen in Muntlix bei der Bushaltestelle, 
Faschingsparty in Batschuns

Bunte Faschingsparty im Familienservice der Lebenshilfe

13.02.2017 In dem mit Luftballons, Papierschlangen, Girlanden und Blumen geschmückten Familienservice der Lebenshilfe fand am Sonntag zum zweiten Mal die legendäre Faschingsparty statt. 

Gemeinde Zwischenwasser investiert 730.000 Euro

12.02.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Die Gemeinde Zwischenwasser investiert in den nächsten zwei Jahren in die Sanierung vom Frödischsaal 730.000 Euro.

Entstehung einer neuen Wohnanlage in Muntlix

14.02.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Im Herbst 2017 beginnen in Muntlix die Bauarbeiten für die neue Wohnanlage Hauptstraße-Zentrum mit insgesamt acht Einheiten.
1. Frauen Skitour Gaudi in Laterns war phänomenal

Phänomenale Premiere der 1. Frauen Skitour Gaudi

11.02.2017 Laterns. (VN-tk) Nicht nur genial, sondern phänomenal verlief die erste Frauen Skitour Gaudi mit 210 Teilnehmerinnen in Laterns-Gapfohl.
Zwergberg

Tolle Pisten in Furx

11.02.2017 Während im Tal Nebel herrscht, zeigt sich das kleine familienfreundliche Schiparadies Furx in der Sonne. Hier herrschen zur Zeit noch überraschend sehr gute Pisten Verhältnisse, ganz besonders aber der Zwergberg mit seinem neuen Zauberteppich bietet optimales Schivergnügen.

Tipp: Fasching feiern ohne feurige Überraschung

10.02.2017 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Immer wieder zeigen tragische Vorfälle auf, dass offenes Feuer und Kostüme eine gefährliche Kombination darstellen können.
Erst beim Frauenkränzle ausgiebig gefeiert, dann richtig krachen lassen beim Ball am Abend.

Wenn Schuhplattler erst einmal loslegen

8.02.2017 Beste Stimmung beim Faschingsball der Schuhplattler Zwischenwasser.
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Jonas Rohrer am 29. Jänner 2017

6.02.2017 Als ich um 2.13 Uhr im LKH Feldkirch zur Welt kam, wog ich 3550 g und war 51 cm groß. Mit meinen Eltern, Cornelia und Roland Rohrer, wohne ich in Zwischenwasser.
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Oskar und Leo Keckeis am 27. Jänner 2017

6.02.2017 Ich, Oskar wog bei der Geburt 3110 g und war 50 cm groß. Mein Bruder Leo wog 3020 g und war 49 cm groß. Ich erblickte um 17.13 Uhr das Licht der Welt. Leo folgte eine Minute später um 17.14 Uhr. Im Doppelpack kamen wir im Landeskrankenhaus Feldkirch auf die Welt.
Der neue Zauberberg in Furx wird sehr gut angenommen

Investition in Zwergberg Furx lohnte sich

6.02.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Rund 170.000 Euro wurden für die Renovierungsarbeiten am Skilift Furx und für die Anschaffung des neuen Zauberteppich von der Gemeinde Zwischenwasser und den umliegenden Vorderländer-Gemeinden investiert. Diese Investition scheint sich schon in dieser Wintersaison mehr als gelohnt zu haben.

Neue Obfrau für Musikverein Batschuns

15.02.2017 Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des MV Cäcilia Batschuns konnte ein neuer Vorstand vorgestellt werden. 
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Emil Nöbl am 23. Jänner 2017

3.02.2017 Mit 3040 g und 50 cm kam ich im LKH Feldkirch zur Welt. Nach Iannis bin ich das zweite Kind von Petra und Hannes Nöbl. Wir wohnen in Muntlix.
Aufbau Saal läuft

Schuhplattler Kränzle mit Ball

3.02.2017 Am Samstag, den 04.02.2017 findet im Frödischsaal Muntlix das Schuhplattler Kränzle mit Ball statt.

Zwei Spitzenplätze, aber kein WM-Edelmetall

31.01.2017 Nach Platz fünf im Riesentorlauf wurde die Batschunserin Heike Türtscher im WM-Slalom in Tarvis sehr gute Sechste. Für ein Edelmetall reichte es für die 28-jährige AK Personalleiterin knapp nicht.
Das Team von zwischenwasser.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Joleen Prack am 4. Jänner 2017

30.01.2017 4170 g schwer und 55 cm groß war ich, bei meiner Geburt im LKH Feldkirch. Mit meinen Eltern, Viviane Prack und Daniel Medl, wohne ich in Muntlix.
Die Volat. - Redaktion gratuliert recht herzlich.

Geburt von Eleni Bitschnau am 29. Dezember 2016

30.01.2017 Ich erblickte im Landeskrankenhaus Feldkirch das Licht der Welt. Bei meiner Geburt wog ich 3950 g und war 52 cm groß. Mit meinen Eltern Nadia und René Bitschnau und meinen Geschwistern Kian und Levi wohne ich in Batschuns.
Wer in den Sommermonaten jobben möchte, informiert sich am besten schon jetzt im aha.

Ferienjob gesucht?

27.01.2017 Ferienjob gesucht? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich zu bewerben.
Gemeindeamt Muntlix

Volksbegehren TTIP+CETA

27.01.2017 Das Volksbegehren gegen TTIP und CETA kann bis Montag 30.01.207 16:00 Uhr beim Gemeindeamt in Muntlix unterfertigt werden. Nähere Infos unter www.zwischenwasser.at
Die Jungmusiker aus Muntlix und Sulz eröffneten den Ball unter dem Motto „Bauernhof“.

Ballsaal als Bauernhof

26.01.2017 Tierischer Maskenball der Harmoniemusik Muntlix im Frödischsaal.
Eisklettern am Roten Tor in Rankweil ist ein richtiges Spektakel

Eisklettern am Roten Tor in Rankweil ein Megaspektakel

19.01.2017 Rankweil. (VN-tk) Dank der anhaltenden frostigen Tage sind beim Eisberg Rotes Tor in Rankweil zur Grenze nach Zwischenwasser nun auch die Eiskletterer zu bewundern. Sie sorgen für ein Megaspektakel.
Wintertraum Furx

Wintertraum Furx

19.01.2017 Ideale Verhältnisse zum Schi Fahren herrschen derzeit in Furx. Die Pisten sind bestens präpariert, seit 18. Jänner 2017 wurde auch der Nachtschilauf gestartet, jeweils Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Musikball Muntlix

17.01.2017  Am Samstag, den 21.01.2017 findet im Frödischsaal Muntlix der traditionelle Musikball unter dem Motto "Bauernhof" statt.

Sicherheitstipp: Defensiv sicherer im Gelände unterwegs

16.01.2017 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Durch die Kombination von Neuschnee mit viel Wind in den vergangenen Tagen, dem teilweise ungünstigen Schneedeckenaufbau und die anhaltende Kälte, bleibt die Schneedecke derzeit noch störanfällig. Die Einschätzung der Lawinensituation ist derzeit schwierig, besonders natürlich für Laien.

Höchster Radballer unbezwingbar

15.01.2017 Sieg für die Höchster Radball-Weltmeister gegen die Vizeweltmeister beim Turnier in Winterthur.
Bergauf auf dem Zauberteppich

Zauberberg Furx

9.01.2017 Endlich gibt es auch Schnee in Furx, somit kann der erste Kinderschikurs am Zwergberg abgehalten werden. Bestens bewährt sich jetzt schon der "Zauberteppich", freundlich und hoch erfreut grüßt auch der Riese "Friedl" auf seine "Schiflöhe" die jetzt das Schifahren erlernen.
Heike Türtscher will eine WM Medaille holen

Der große Traum einer WM-Medaille

8.01.2017 Götzis/Zwischenwasser. (VN-tk) Als einzige Vorarlbergerin vertritt die Batschunserin Heike Türtscher die Ländle-Farben bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft im Behindertensport in Tarvis in Italien.

Weltmeister starten in die neue Saison

4.01.2017 Die Radball Weltmeister Patrick Schnetzer/Markus Bröll gewannen die UCI-Weltrangliste 2016 souverän. Traditionsturnier in Frauenfeld/Schweiz startet mit Spitzenteams und dem Höchster Radballern.
Ständchen

Silvesterkonzert in Batschuns und Silvesterblasen in Muntlix

2.01.2017 Während in Batschuns der Musikverein Cäcilia Batschuns ab 14:00 Uhr auf dem Schulplatz in Batschuns das Silvesterkonzert abgehalten hat, pflegte die Harmoniemusik Muntlix noch das traditionelle Silvesterblasen durch das Dorf.

Vernünftiges und sicheres Feuerwerken

23.12.2016 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Er ist einem Feuerwerk zum Jahreswechsel keineswegs abgeneigt. Doch für Bernd Doppler gilt die Devise: „Weniger ist mehr.“ Will heißen: Lieber nur ein paar schöne Raketen und die sicher abgefeuert. „Das schont Menschen, Tiere und Umwelt“, betont der Pyrotechnik-Experte.

Silvesterplatzkonzert des MVC Batschuns

27.12.2016 Um das „alte Jahr“ 2016 musikalisch ausklingen zu lassen, ladet der Musikverein Cäcilia Batschuns nun schon zum zehnten Mal zum Silvester – Platzkonzert ein.
Chorweihnacht

Der Stern steht über'm Land

28.12.2016 Unter diesem Motto fand die diesjährige Chorweihnacht vom Männerchor Muntlix am 4. Adventsonntag im voll besetzten Frödischsaal in Muntlix statt.

VOL.AT wünscht Frohe Weihnachten

23.12.2016 Die VOL.AT-Gemeinde-Redaktion wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und guten Rutsch in ein gesundes und friedliches, neues Jahr 2017!
Auf die Gemeinde Zwischenwasser kommen in den nächsten Jahren viele Investitionen in die Infrastruktur zu.

Investitionsbedarf in Zwischenwasser

22.12.2016 Bürgermeister präsentiert Gemeindevertretung notwendige Investitionen.
Vorstand - von links nach rechts - Jürgen Bachmann, Sabrina Koch, Alexander Röthlin, Johannes Welte, Norbert Bechtold, Helmut Lampeitl, Daniel Bachmann

Vereinsgründung - Oldtimerfreunde Zwischenwasser

21.12.2016 Nach der 3. Auflage des Oldtimer Frühschoppens und dem sensationellen Erfolg des "Mythos Bergrennen Furx" im November 2016 im Frödischsaal in Muntlix entschlossen sich die bisherigen Organisatoren einen Verein zu gründen.

Heike Türtscher im Weltcup auf Platz vier

20.12.2016 Götzis/Batschuns. Heike Türtscher belegte beim WC-Riesentorlauf im alpinen Behindertensport in St. Moritz den ausgezeichneten vierten Schlussrang.

Zauberhafter "Adventzauber"

20.12.2016 Bereits zum 5. Mal fand am 2. Adventsonntag in Buchebrunnen - beim Gasthaus Jägerstube - der traditionelle Weihnachtsmarkt "Adventzauber" statt. Vor allem auf Grund des besonderen Angebots der Aussteller ist dieser Weihnachtsmarkt weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.
Patrick Schnetzer (l.) wurde schon fünfmal Radball-Weltmeister

Fünfmal Weltmeister, aber noch immer nicht genug

19.12.2016 Muntlix. (VN-tk) Fünfmal Weltmeister im Radball und das Weltcup-Finale in den Jahren 2016 und 2012 mit seinen Partnern klar für sich entschieden. Das sind nur ganz wenige sportliche Glanzlichter in der aktiven Laufbahn von Patrick Schnetzer aus Muntlix, der für den RC Höchst Wettkämpfe auf höchstem Nivau bestreitet.

Mr. Cat noch immer vermisst

16.12.2016 In Sulz, Umgebung Trovado. Er könnte sich auch in Muntlix oder sogar Rankweil aufhalten... Seit Freitag, 18.11.2016 fehlt jede Spur von ihm. Vielleicht hat ihn jemand gefüttert oder sogar mit ins Haus genommen?
Das „Sunnabüs’le“ holt die Kinder aus Suldis von Kindergarten und Schule ab.

„Sunnabüs’le“ Suldis: mit Sonnenenergie sicher in die Schule

15.12.2016 Vorzeige-Kooperation von Gemeinde Zwischenwasser, Bürgern und Unternehmen spart Geld und ist gut für die Umwelt

Chor Weihnacht

13.12.2016 Die traditionelle Chor Weihnacht vom Männerchor Muntlix findet am 4. Adventsonntag im Frödischsaal in Muntlix statt. Dazu ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Eine besinnliche Stunde mit entsprechendem Liedgut soll uns auf die Weihnachtstage einstimmen.