GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wandern im Walgau

©Karl Ölz
Ende August machten die Mitglieder des Seniorenring Lauterach am Fuße der Gurtisspitze eine Wanderung, ende September ging es auf die gegenüberliegende Seite des Walgaus, zum Schnifisberg.

Als sich die wanderlustigen Freunde des Seniorenringes in Fahrgemeinschaften von Lauterach in Richtung Schnifis auf den Weg machten war der Himmel über dem Rheintal noch dicht verhangen. In Schnifis angekommen, konnte man schon da und dort blaue Flecken am Himmel sehen. Mit der Schnifisbergbahn fuhren die 20 Wanderlustigen hinauf zur Bergstation beim Hensler. Von hier aus nahm man, bei inzwischen optimalem Wanderwetter, den wunderbaren „Sagenrundwanderweg“, mit seinen 12 von Schulkindern liebevoll illustrierten Tafeln auf welchen aufregende Geschehnisse und Sagen aus der Region erzählt werden, in Angriff. Der Weg führte hinauf zur Alpe Alpila und weiter Richtung Älpele – Fernsehturm wo sich den Wanderern ein traumhafter Rundblick zu den Schweizerbergen, dem Rätikon und der Silvretta darbot. Von hier ging es über das Älpele zurück zum Hensler, wo auch das leibliche Wohl für die fröhlichen Wanderer nicht zu kurz kam. Alle Teilnehmer dieser Wanderung waren sich einig, dass es wieder ein schöner und erlebnisreicher Tag im Kreise lieber Freunde war.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lauterach
  3. Wandern im Walgau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen