Rotes Kreuz verteilt 70-Euro-Schulstartpakete

Rotes Kreuz verteilt 70-Euro-Schulstartpakete

08.07.2015 | SCHULSTARTPAKET – DER SCHULSTART SOLL KEIN KIND AUSGRENZEN.
aks Gesundheitsleistungen gerne genutzt
Leserbeitrag

aks Gesundheitsleistungen gerne genutzt

24.06.2015 | Die aks gesundheit bietet ihre Dienstleistungen an 24 Standorten wohnortnah in ganz Vorarlberg an. Im vergangenen Jahr haben diese Angebote 6 Menschen aus Viktorsberg genützt.
Glanzvolles Jubiläum 40 Jahre VMS Sulz-Röthis
Gemeindereporter

Glanzvolles Jubiläum 40 Jahre VMS Sulz-Röthis

22.06.2015 | Röthis/Sulz/Viktorsberg. (hw) Unter dem Motto „Kinder wie die Zeit vergeht“ lud die Mittelschule Sulz-Röthis zu ihrem 40-Jahr-Jubiläum in den restlos ausverkauften Röthnersaal.

  • 40 Jahre MS Sulz-Röthis
  • 20 Jahre Singgemeinschaft
  • 20 Jahre Singgemeinschaft Viktorsberg
  • Lesung mit Michael Roher in der Bücherei Sulz-Röthis
  • Bauabschnitt 07 Viktorsberg
  • Konsti. Viktorsberg
  • GKPV Vorderland
  • Skitag in St. Anton a. Arlberg
  • Gemeindewahl Viktorsberg
  • Regio Vorderland Feldkirch
  • Neues aus dem VorderlandHus
  • Faschingsdienstag im VorderlandHus
  • Funken Viktorsberg
  • Braten stehlen im Vorderlandhus
FOTO
A klele singa, a klele frei ha
Gemeindereporter

A klele singa, a klele frei ha

15.06.2015 | Viktorsberg (hw) Mit dem Stück „Liadle, Liadle“, begrüßte die Singgemeinschaft Viktorsberg unter Chorleiter Willi Elsensohn und Obmann Gerhard Längle die zahlreichen Gäste, die sich zum „20 Jahr Jubiläum“ der Singgemeinschaft im Mehrzwecksaal der Berggemeinde eingefunden hatten.
Männerchor Muntlix in Viktorsberg
Leserbeitrag

Männerchor Muntlix in Viktorsberg

14.06.2015 | Gerne ist der Männerchor Muntlix der Einladung der Singgemeinschaft Viktorsberg gefolgt, als Gast Chor bei ihrem Konzert "20 Jahre Singgemeinschaft Viktorsberg" mit zu wirken.
Freie Stellen in der aha-Ferienjobbörse

Freie Stellen in der aha-Ferienjobbörse

12.06.2015 | Die Sommerferien in greifbarer Nähe und immer noch auf der Suche nach dem geeigneten Ferialjob? Sehr hilfreich bei der Suche ist die aha-Ferienjobbörse. Heuer haben bisher 188 Unternehmen insgesamt 956 Ferienjobs im aha gemeldet. Firmen können weiterhin ihren Bedarf an Aushilfskräften melden.
Geburt von Roman Marte am 15. Juli 2015

Geburt von Roman Marte am 15. Juli 2015

30.07.2015 | Als ich im KH Dornbirn das Licht der Welt erblickte, wog ich 2400 g und war 48 cm groß. Meine Eltern, Carina und Dominik Marte, mit denen ich in Viktorsberg wohne, freuen sich sehr über meine Geburt.

Erste Hilfe bei großer Hitze

02.07.2015 | Bei dem strahlenden Sonnenschein und den hohen Temperaturen dieser Tage zieht es viele ins Freie. Dabei ist es wichtig, auf den eigenen Körper zu achten, um einem Hitzenotfall vorzubeugen.
Geburt von Luis Längle am 6. Juni 2015

Geburt von Luis Längle am 6. Juni 2015

10.06.2015 | Als ich im LKH Feldkirch das Licht der Welt erblickte, wog ich 3310 g und war 51 cm groß. Meine Eltern, Janine Längle und Manuel Fleisch, mit denen ich in Viktorsberg wohne, freuen sich sehr über meine Geburt.  
Hochzeit von Carina Höllwerth  und Dominik Marte
Gemeindereporter

Hochzeit von Carina Höllwerth und Dominik Marte

11.06.2015 | Röthis. (etu) Nach fünfeinhalb Jahren der Gemeinsamkeit führte Dominik Marte seine Braut Carina Höllwerth zum Röthner Standesamt, wo sich das Paar bei einer feierlichen Zeremonie vor der Standesbeamtin Stefanie Bertsch vermählte.
Karen Schillig neue Leader-Managerin
Gemeindereporter

Karen Schillig neue Leader-Managerin

08.06.2015 | Vorderland-Feldkirch/Walgau/Bludenz (hw) Mit der durch das Lanwirtschafts Bundesministerium  offiziell bestätigten Aufnahme der Regio Vorderland/Feldkirch-Walgau-Bludenz, wurde auch die Manager Position fix besetzt.
Jubiläumskonzert in Viktorsberg
Gemeindereporter

Jubiläumskonzert in Viktorsberg

07.06.2015 | Viktorsberg (hw) Die Singgemeinschaft Viktorsberg unter der Leitung von Willi Elsensohn,  lädt am kommenden Samstag den 13. Juni ab 20 Uhr zum 20 Jahr Jubiläum in den Mehrzwecksaal.
Familien für junge Flüchtlinge gesucht

Familien für junge Flüchtlinge gesucht

13.05.2015 | Chance fürs Leben: Das Vorarlberger Kinderdorf sucht Paten-Familien für Jugendliche, die nach einer gefahrvollen Flucht in Vorarlberg Fuß fassen wollen. 3

Mehr arbeitslose Menschen über 50 Jahre

13.05.2015 | Mit Ende April 2015 waren 2.899 Menschen über  50 Jahre beim AMS Vorarlberg gemeldet. Dies entspricht einer Steigerung zum Vorjahr um 11 Prozent.

Bevölkerungs-Aufruf: Warnsysteme nutzen

13.05.2015 | Die Landeswarnzentrale und der Landesfeuerwehrverband appellieren, sich entsprechend zu informieren, die bestehenden Warnsysteme zu nutzen und sich vorzubereiten.
Weltrotkreuztag am 8. Mai: Helfer in Krisengebieten sind oft Opfer von Angriffen

Weltrotkreuztag am 8. Mai: Helfer in Krisengebieten sind oft Opfer von Angriffen

08.05.2015 | In diesem Jahr will das Österreichische Rote Kreuz an die vielen Helfer erinnern, die weltweit in Krisengebieten im humanitären Einsatz ihr Leben verloren haben.
Geburt von Emilia Madlener am 2. Mai 2015

Geburt von Emilia Madlener am 2. Mai 2015

05.05.2015 | Als ich um 10.11 Uhr im LKH Feldkirch das Licht der Welt erblickte, wog ich 1840 g und war 44 cm groß. Mit meinen Eltern, Fabienne Loretter und Marcel Madlener, bin ich in Viktorsberg zu Hause.
Lesung mit Michael Roher in der Bücherei Sulz-Röthis
Vereinsnachricht

Lesung mit Michael Roher in der Bücherei Sulz-Röthis

30.04.2015 | Am Montag, den 27. April war der Autor und Illustrator Michael Roher zu Besuch in der Bücherei Sulz-Röthis. Er präsentierte den Drittklässlern der Volksschulen Sulz, Röthis und Viktorsberg auf sehr amüsante Weise die Geschichte vom Wolf und den sieben Greislein.
Beachtliches Ergebnis bei Sternsingeraktion in Vorarlberg

Beachtliches Ergebnis bei Sternsingeraktion in Vorarlberg

14.04.2015 | Sternsingeraktion bringt in Vorarlberg 842 510 Euro!
Viktorsberg investiert in die Wasserversorgung
Gemeindereporter

Viktorsberg investiert in die Wasserversorgung

13.04.2015 | Viktorsberg (hw) Gleich in ihrer ersten Sitzung hatte die neue Gemeindevertretung der Gemeinde Viktorsberg einen wichtigen Beschluss zu fassen.
Erholsame Tage für SeniorInnen

Erholsame Tage für SeniorInnen

24.03.2015 | Unter dem Motto „Dem Leben vertrauen“ bietet die Caritas-Seniorenarbeit heuer wieder Seniorenerholungswochen an – auch für Menschen mit Demenz und ihre Begleitpersonen.
Klimaschutz-Aktion: LICHT AUS am Samstag, 28. März von 20.30 bis 21.30 Uhr

Klimaschutz-Aktion: LICHT AUS am Samstag, 28. März von 20.30 bis 21.30 Uhr

27.03.2015 | Wenn der Welt das Licht ausgeht - Earth Hour 2015. Morgen findet von 20.30 bis 21.30 Uhr mit der Earth Hour die weltweit größte Aktion für den Klimaschutz statt. Und auch die Katholische Kirche Vorarlberg setzt Zeichen und dreht das Licht für eine Stunde aus – in der Wallfahrtskirche Maria Bildstein, der Basilika Rankweil und dem Dom St. Nikolaus.
Zeitumstellung: Sommerzeit beginnt

Zeitumstellung: Sommerzeit beginnt

24.03.2015 | Am 29. März beginnt die Sommerzeit 2015: In der Nacht von Samstag, 28. März auf Sonntag, 29. März werden die Uhren von 2.00 auf 3.00 Uhr um eine Stunde vor gestellt. 1
Philibert Ellensohn wieder zum Bürgermeister gewählt
Gemeindereporter

Philibert Ellensohn wieder zum Bürgermeister gewählt

24.03.2015 | Gerhard Längle neuer Vizebürgermeister
400 Patienten rund 20.000 Stunden gepflegt
Gemeindereporter

400 Patienten rund 20.000 Stunden gepflegt

23.03.2015 | Vorderland. (hw)  Mit dem Theaterstück „ein falscher Schritt“ wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gesundheits- und Krankenpflegevereines (GKPV)  Vorderland in Sulz eröffnet. 
Traumhafte Skitage in St. Anton a. Arlberg und in Damüls
Schulneuigkeiten

Traumhafte Skitage in St. Anton a. Arlberg und in Damüls

23.03.2015 | SULZ/RÖTHIS/VIKTORSBERG. Am 18. und 20. März erlebten rund 80 Schülerinnen und Schüler der VMS Sulz Röthis bei besten Witterungs- und Pistenverhältnissen traumhafte Skitage in St. Anton a. Arlberg (2. bis 4. Klassen) und in Damüls (1. Klassen - Aktion "Auf die Piste").
Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis

20.03.2015 | Sonnenfinsternis über dem Rheintal am Freitag, 20. März 2015 - exakt um 10.25 Uhr. Nur mit spezieller Brille, welche die Augen schützt, anzusehen. 3

Arbeiterkammer warnt vor "Justorat-Inkasso" - zahlen Sie nicht!

17.03.2015 | Inkassobüro aus London droht mit gerichtlicher Geltendmachung.
Viktorsberg Wahlsplitter
Gemeindereporter

Viktorsberg Wahlsplitter

16.03.2015 | Als ein Viktorsberger seine Wahlliste im mitgebrachten Postkuvert abgeben wollte, wies ihn Bürgermeister Ellensohn darauf hin, dass dies nicht möglich ist. Er solle die Liste in das neutrale Wahlkuvert stecken und dann in die Urne einwerfen. Gesagt – getan, warf er seine Wahlliste mit der Antwort „denn nimmschas jetzt aber aso“ orginial verpackt in die Wahlurne ein.
Gemeindewahl 2015 aus Viktorsberg: Hohe Wahlbeteiligung
Gemeindereporter

Gemeindewahl 2015 aus Viktorsberg: Hohe Wahlbeteiligung

16.03.2015 | Viktorsberg (hw) In der Berggemeinde gab es erneut keine Parteilisten sondern eine Mehrheitswahl. 329 Personen durften wählen bzw. konnten gewählt werden.
Taufe von Theo Benedikt Kaufmann
Gemeindereporter

Taufe von Theo Benedikt Kaufmann

15.03.2015 | Sulz/Viktorsberg.  (hw) Corinne und Andreas Kaufmann freuen sich über ihren dritten Sohn, der von Pfarrer Cristinel Dobos in der Pfarrkirche Viktorsberg auf den Namen Theo Benedikt getauft wurde. Die Brüder Jannik und Eliah, sowie die Taufpaten Jürgen Spiegel und Markus Kaufmann freuen sich mit ihnen.
Infoabend für interessierte Freiwillige für Caritas-Auslandseinsätze

Infoabend für interessierte Freiwillige für Caritas-Auslandseinsätze

12.03.2015 | Freiwillig engagiert im Ausland: Jede Unterstützung ist wertvoll!
Jahreshauptversammlung Feuerwehr Viktorsberg

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Viktorsberg

09.03.2015 | Am 20.02.2015 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Viktorsberg statt.
Neue Wander- und Freizeitkarte für die Regio Vorderland-Feldkirch
Gemeindereporter

Neue Wander- und Freizeitkarte für die Regio Vorderland-Feldkirch

09.03.2015 | Vorderland-Feldkirch. (hw) Die im Jahre 2004 aufgelegte Wanderkarte der Regio Vorderland, wie auch jene der Stadt Feldkirch waren vergriffen.
6,3 Prozent mehr Fahrgäste beim Landbus Oberes Rheintal

6,3 Prozent mehr Fahrgäste beim Landbus Oberes Rheintal

26.02.2015 | Das Jahr 2014 hat dem Landbus Oberes Rheintal auf hohem Niveau erneut einen starken Fahrgastzuwachs gebracht. Gegenüber dem Vorjahr konnten mehr als 600.000 Beförderungen zusätzlich verzeichnet werden. Das entspricht einer Steigerung der Fahrgastzahlen um 6,3 Prozent.
Neues aus dem VorderlandHUS
Leserbeitrag

Neues aus dem VorderlandHUS

20.02.2015 | Ein Bericht aus dem VorderlandHus der Gemeinden Röthis, Sulz, Weiler, Klaus, Fraxern, Viktorsberg, Laterns, Zwischenwasser:
Faschingsausklang im VorderlandHus
Leserbeitrag

Faschingsausklang im VorderlandHus

18.02.2015 | Ein Bericht aus dem VorderlandHus der Gemeinden Röthis, Sulz, Weiler, Klaus, Fraxern, Viktorsberg, Laterns, Zwischenwasser:
Lebenshilfe Vorarlberg sucht neue „Zivis“!
Leserbeitrag

Lebenshilfe Vorarlberg sucht neue „Zivis“!

19.02.2015 | Im März 2015 beginnt der nächste Turnus für Zivildiener bei der Lebenshilfe Vorarlberg. In der Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen bietet sich jungen Männern die Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, von denen sie enorm profitieren. 1
Funkenfreunde aufgepasst
Gemeindereporter

Funkenfreunde aufgepasst

17.02.2015 | Viktorsberg lädt  recht herzlich zum Funkenabbrennen am Samstag, den 21.02.2015 auf dem Funkenplatz bei “Bartles“ (Bölsweg 23) in Viktorsberg ein.
Braten stehlen im Vorderlandhus
Leserbeitrag

Braten stehlen im Vorderlandhus

18.02.2015 | Ein Artikel aus dem VorderlandHus der Gemeinden Röthis, Sulz, Weiler, Klaus, Fraxern, Viktorsberg, Laterns, Zwischenwasser:  Altes Brauchtum im Vorderlandhus "Braten stehlen".
Vorherige
123456  

Viktorsberg.
VOL.AT

Top Jasser
  1. helmut52 65861 Punkte
  2. guenther64 64357 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
13 Jasser online mehr
Suche in Viktorsberg

Suche filtern

Werbung
Todesanzeigen
Viktorsberg
Werbung

Aus anderen Gemeinden
Blickpunkt Viktorsberg

Einwohner: 387
Gründung: Die erstmalige urkundliche Erwähnung findet sich im rätischen
Güterverzeichnis von 842

 

Bitte Javascript aktivieren!