Tiefenthaler mit Weltcupdebut

Von Sandra Rabenreither
1Kommentar
Christoph Tiefenthaler
Christoph Tiefenthaler - © SG Satteins
Christoph Tiefenthaler feierte in München sein Weltcupdebüt. In der Disziplin 25m olympische Schnellfeuerpistole ging er für Österreich an den Start. Damit machte unser Nationalkaderschütze seinen nächsten Schritt in Richtung Weltklasse.

Auch sein Vertrag als Profisportler wurde beim Heeresleistungssportzentrum verlängert. Christoph ist somit weiterhin der einzige Berufsschütze Vorarlbergs.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Die Radball Weltmeister aus de... +++ - Schnullerbaum Lochau: Der groß... +++ - Dank Antenne Vorarlberg: 2-jäh... +++ - Vorarlberger Hotelier in Barce... +++ - Vorarlberger Rollstuhlclub ENJ... +++ - Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++ - Vorarlbergs Politiker unterstü... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Gemeinde.
VOL.AT

Suche in Gemeinde

Suche filtern

Neues aus Gemeinde