Veranstaltungsort: 28. März 2015 ab 9.00 bis ca. 12 Uhr auf dem Hof von Zech Gabriel in Raggal.

Veranstaltung "Im Heu steckt Energie"

27.03.2015 Raggal. Mit diesem vielsagenden Motto möchte das e5 Energieteam für die Energieeffizienz in der Landwirtschaft einen weiteren Schritt setzen und interessierte Landwirte zu einem Expertenvortrag und anschließendem Meinungsaustausch für weitere Umsetzungspotentiale einladen.
Unternehmen sind aufgerufen, freie Ferienjobs und Lehrstellen im aha zu melden.

Unternehmen können Ferienjobs im aha online melden

18.03.2015 Der Sommer ist zwar noch in weiter Ferne, doch für zahlreiche Jugendliche hat die Ferienjobsuche bereits begonnen. Vorarlberger Unternehmen, die eine freie Stelle über die Sommermonate zu vergeben haben, können diese im aha melden.
Erfolgreich gemeisterter Bewerb

Erfolgreich gemeisterter Bewerb

14.03.2015 Thüringerberg. Mit Bravour meisterten unsere zwei Feuerwehrkameradeninnen den Funkleistungsbewerb in Bronze, der am 07. März 2015 an der Landesfeuerwehrschule in Feldkirch durchgeführt wurde. 38 Teilnehmer konnten den Bewerb erfolgreich abschließen.
Tipps und Infos zu den bevorstehenden Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen gibt es im aha.

Wahlservice: Nur wer wählt, bestimmt mit!

05.03.2015 Bald ist es soweit: Am 15. März 2015 finden in Vorarlberg die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen statt. Unter den knapp 290.000 Stimmberechtigten sind auch zahlreiche Jugendliche, die das erste Mal wahlberechtigt sind.
Abenteuer Biosphärepark

Ausbildungslehrgang zum/zur „Abenteuer Biosphärenpark BetreuerIn“

02.03.2015 Wir suchen junge Erwachsene bis aktive Pensionist/innen, wohnhaft im Großen Walsertal oder im Umfeld des Tales, die von sich sagen können. Ich habe Freude an der Natur und bin bei jedem Wetter gerne draußen. Ich arbeite gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen.
Abseits der Piste - Kursangebot

Sicheres Tourengehen abseits der Piste

02.03.2015 Tourengehen wird immer beliebter - das zeigt nicht zuletzt das stetig steigende Interesse am Kursangebot „SICHERES TOURENGEHEN - Abseits der Piste“.
Erfolgreiche Teilnahme beim Voltigierturnier.

Erfolgreiche Teilnahme beim Voltigierturnier

24.02.2015 Thüringerberg. Am Sonntag, den 22. Februar nahmen wir, die Voltigiergruppe – Löwenhof vom Pferdesportverein Blumenegg, im Dornbirner Stadtgymnasium am Voltigierturnier in der Kategorie Nachwuchs, teil.
Dobler Pirmin

Senioren-Faschingsnachmittag

16.02.2015 Am "schmuziga Donnstig " trafen sich wieder viele Senioren im Sunnasaal zum Faschingsnachmittag.  Adolf und Franz Josef , als schon mehrfach bewährte Musikanten spielten flott auf und das Tanzparkett wurde gleich beschwingt genützt.
Funken.

Funkenabbrennen

16.02.2015 Thüringerberg. Mit dem Aufbau des Kinderfunkens wird um 10 Uhr begonnen - anschließend Fackelbau beim Feuerwehrhaus. Dazu sind alle Kinder recht herzlich eingeladen.
Bei den Dialogveranstaltungen diskutieren Jugendliche direkt mit den PolitikerInnen ihrer Gemeinde.

Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

13.02.2015 Im Vorfeld der Gemeindewahlen organisiert das aha Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen in Feldkirch, Bludenz, Dornbirn, Bregenz und Rankweil. Es gibt noch freie Plätze!
Die Kraft und die Möglichkeiten dieser Gefährte werden allerdings oft noch unterschätzt.

Großes Gefährt, große Verantwortung

12.02.2015 Traktoren sind längst schon über ihre Besitzer hinausgewachsen. Größer und schneller lautet auch hier inzwischen häufig die Devise. 
Die „Wirtschaft im Walgau“ präsentiert sich erstmals mit breitem Bauhandwerks-Auftritt auf der com:bau.

Premiere! - Walgauer BauArena neu auf der com:bau

10.02.2015 Walgau. Die „Wirtschaft im Walgau“ präsentiert sich erstmals mit breitem Bauhandwerks-Auftritt auf der com:bau. Vorhang auf! heißt es für hochklassige Bauarchitektur, Baukunst und Handwerk aus dem Walgau auf der com:bau 2015.
„Emma“ hilft Kindern in Not

Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

09.02.2015 Jedes achte Kind auf der Welt hat Hunger. Wie Kinder sich gegen den Hunger in der Welt einsetzen können, zeigt die „Fastenglas-Aktion“ der Caritas. Mitmachen ist ganz einfach!
Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom.

Sicheres Rodelvergnügen

06.02.2015 Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom. Denn es ist ein Spaß in freier Natur an der frischen Winterluft, der keine teure Ausrüstung  erfordert. Und: Rodeln kann auch faszinierend sein, wenn man nur einige Sicherheitsmaßnahmen beherzigt.
Freie Lehrstellen sind unter http://lehrstelle.aha.or.at abrufbar.

Mit einem Klick zur Lehrstelle

05.02.2015 Bei über 200 verschiedenen Lehrberufen fällt die Auswahl nicht leicht. Hat man sich für den Ausbildungsweg einer Lehre entschieden, muss noch eine Lehrstelle gefunden werden.
Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

04.02.2015 Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung. Der nächste Befähigungskurs startet am Dienstag, 14. April im Haus Schillerstrasse in Feldkirch.
Tolles Panorama mit Zimba im Hintergrund

Einladung Schneeschuhwanderung

01.02.2015 Bludesch. Lust auf eine 3-stündige Schneeschuhwanderung zur Furkla-Alpe? Wir fahren mit den Autos zum Wanderparkplatz Rona-Alpe.
Valentin Rumpl wurde von Pater Christoph  Müller getauft

Taufe von Valentin Rumpl

24.01.2015 Auf den Namen Valentin wurde der kleine Liebling von Simone Rumpl und Dominik Pfister getauft. Mit den Eltern freuen sich die Paten Petra Rumpl und  Klemens Pfister.
Obmann Kurt Gerszi und seine

Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar

22.01.2015 Vorarlberg. Nun ist es soweit: Die "Schlaganfall-App" steht seit Donnerstag, 22. Jänner zum Download kostenlos bereit. Hinter dem Projekt steht der Obmann Kurt Gerszi, seines Zeichen selbst Betroffener. Für die technische Umsetzung sorgte die Firma Gantner Instruments in Schruns.
Laura Bischof wurde in der Pfarrkirche getauft

Taufe von Laura Bischof

11.01.2015 Samuel hat ein Schwesterchen bekommen. Es wurde auf den Namen Laura getauft. Die Eltern Elisabeth Bischof und Stefan Ganahl wählten als Paten für ihren Sonnenschein Gabriele Schadl und Marco Ganahl.
Die Bürgermeister der Regionen Blumenegg, Großwalsertal und Nenzing bei der Scheckübergabe an den Obmann vom Netz für Kinder Franz Abbrederis und den beiden Vorstandsmitgliedern Dr. Maria Feurstein und Conny Amann ( Bildmitte).

Blumenegger Neujahrsempfang 2015 mit Scheckübergabe

09.01.2015 Thüringerberg. Anlässlich des Blumenegger Neujahrsempfang im Sunnasaal in Thüringerberg fand die offizielle Scheckübergabe der "Weihnacht auf Falkenhorst" statt.
Jasskarten

Traditionelles Preisjassen

07.01.2015 Thüringerberg. Traditionelles Preisjassen am Sonntag, den 18. Jänner 2015 im Gasthaus Sonne ab 14 Uhr.
Auch 2015 wird wieder der landwesweite LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) Tag durchgeführt.

Landesweiter Trainingstag: Verschüttetensuche

31.12.2014 Vorarlberg. Durch Wissen und richtiges Verhalten kann das Risiko einer Lawinenverschüttung reduziert werden und das ist abseits der Piste oberstes Gebot. In der Bildergalerie finden Sie die Termine für die jeweilige Region aufgelistet.
Leider

Babyraketen: Handlich, aber brandgefährlich

23.12.2014 Bezirk Walgau/Bludenz. Sie sind gerade einmal 30 Zentimeter lang, handlich und spottbillig. Und bei Kindern unheimlich beliebt. Babyrakete klingt zudem recht harmlos. Doch die softe Bezeichnung übertüncht ein explosives Risiko.

Danke für Ihre freiwillige Blutspende

17.12.2014 Die Blutspendeaktion am 15. Dezember in Thüringerberg, Sunnasaal war ein toller Erfolg. Wir konnten insgesamt 72 Blutkonserven abnehmen. Wir möchten allen Spendern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön aussprechen und freuen uns auf die nächste Blutspendeaktion in der Gemeinde.
Adventkonzert der Musikschule Blumenegg Großes Walsertal.

Adventkonzert der Musikschule Blumenegg Großes Walsertal

17.12.2014 Am  3. Adventsonntag fand in der Propstei St. Gerold das diesjährige Adventkonzert der Musikschule statt.
Jedes Kind durfte dem Nikolaus auch die Hand geben!

Nikolaus in der Spielgruppe "Sunnastrahl"

15.12.2014 Auch in der Spielgruppe "Sunnastrahl" kam der Nikolaus! Nachdem ihm die Kinder das Lied "Lasst uns Froh und Munter sein !" vorgesungen haben,  gab es einen großen Korb mit Nüssen, Mandarinen und Schokolade für die Spielgrüppler.
v.li.: Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann, Claudia Ehrhart (Stellv. Ortsbäuerin), Bürgermeister Stefan Bachmann (Blons), Irmgard Zech (Ortsbäuerin), GF Bäuerinnenorganisation Fl Evy Halder bei den Wahlen in Blons..

Vorarlberger Ortsbäuerinnen gewählt

12.12.2014 Soziales Netzwerk mit realen Menschen. Die Wahlen der Ortsbäuerinnen wurden vor wenigen Tagen in allen Gemeinden das Landes abgeschlossen. Diese Wahlen finden alle fünf Jahre statt.