Unten ganz oben die "Feurige Funklana"
Gemeindereporter

Unten ganz oben die "Feurige Funklana"

23.02.2015 | St. Anton (mab). Stolze 17,50 Meter mass heuer der Funken in St. Anton, den die Funkenzunft unter Obmann Christoph Wachter in den vergangenen Tagen gebaut hatten. Ganz oben thronte die „Feurige Funklana“ liebevoll von den Volksschulkindern auf diesen Namen getauft.
Sicheres Tourengehen abseits der Piste

Sicheres Tourengehen abseits der Piste

02.03.2015 | Tourengehen wird immer beliebter - das zeigt nicht zuletzt das stetig steigende Interesse am Kursangebot „SICHERES TOURENGEHEN - Abseits der Piste“. 1
"Gismo Graf Trio" in Schruns
Vereinsnachricht

"Gismo Graf Trio" in Schruns

25.02.2015 | Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart.

  • Fastenglas-Aktion: „Emma“
  • Neue Struktur: Montafon Tourismus
  • Rosenmontagsball St. Anton
  • Bobrennen St. Anton im Montafon
  • Ausstellung in altem Waggon
  • Kinderfasching St. Anton i. M.
  • Schiwoche der Volksschule St. Anton
  • Montafon Mobil
  • EKIZ
  • "Schlaganfall-App" zum Download
  • Weihnachtsfeier der Volksschule und des Kindergartens St. Anton i. M.
  • LVS Tag 2015
  • Gschtocha, Bock
  • Adventkonzert Davenna Chor St. Anton i. M. 2014
FOTO
Freeride-Event: Spektakuläre Sprünge von der Heimspitze

Freeride-Event: Spektakuläre Sprünge von der Heimspitze

25.02.2015 | Montafon. Die Freeride-Profis machen Halt im sportlichsten Skigebiet: Vom 6. bis 8. März ist zum zweiten Mal in Folge der Open Faces Contest zu Gast im Ländle.
VN-Stammtisch: "Schruns und seine Zukunft

VN-Stammtisch: "Schruns und seine Zukunft

25.02.2015 | Montafon. "Schruns und seine Zukunft.“ Unter diesem Titel veranstalten die Vorarlberger Nachrichten am Donnerstag, den 26. Februar, einen Stammtisch mit den Vertretern der wahlwerbenden politischen Parteien in der größten Montafoner Kommune.
Sparverein Sankt Antöner Hock -  Kaffekränzle
Leserbeitrag

Sparverein Sankt Antöner Hock - Kaffekränzle

23.02.2015 | St. Anton. Am Samstag den 07.Februar 2015 hat die Obfrau des Sparvereins Eva Maria Vonier zum traditionellen Kaffeekränzle unter dem Motto „Mittelalter“ geladen.
2.783 Meter - Harte Arbeit. Gipfelkreuz.
Vereinsnachricht

2.783 Meter - Harte Arbeit. Gipfelkreuz.

18.02.2015 | Montafon. Eine kleine Gruppe von saarländischen Bergsteigern möchte ein verwittertes Gipfelkreuz aus dem Jahre 1967 auf dem 2.783 m hohen Kleinen Litzner durch ein neues, über 70 kg schweres Kreuz ersetzen.
Karl Schranz Ortsjugendskitag

Karl Schranz Ortsjugendskitag

16.02.2015 | St. Anton i. M. Knapp 90 Kinder und Jugendliche kämpften am Freitag, den 13. Februar 2015 beim Karl Schranz Ortsjugendskitag bei traumhaften Bedingungen um den Sieg.
„Agatha Brot“ im Brotlädele
Gemeindereporter

„Agatha Brot“ im Brotlädele

16.02.2015 | St. Anton (mab). Das traditionelle Agatha Brot wurde vergangene Woche auch wieder in „Walters Brotlädele“verkauft. Das Brot wurde früh morgens von Pfarrer Celestin in der Bäckerei selbst geweiht. 
Winterbräuche im Montafon: Fasching und Funken

Winterbräuche im Montafon: Fasching und Funken

16.02.2015 | Montafon. Zwischen der Erntezeit und Ostern prägen viele Bräuche den Montafoner Alltag. Auch die fünfte Jahreszeit wird hier ausgiebig gefeiert. Zahlreiche Faschingsumzüge im Tal sind zu bestaunen, Hexen und Kobolde bevölkern Straßen und Lokale.
Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

24.02.2015 | Im Vorfeld der Gemeindewahlen organisiert das aha Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen in Feldkirch, Bludenz, Dornbirn, Bregenz und Rankweil. Es gibt noch freie Plätze!
Großes Gefährt, große Verantwortung

Großes Gefährt, große Verantwortung

12.02.2015 | Traktoren sind längst schon über ihre Besitzer hinausgewachsen. Größer und schneller lautet auch hier inzwischen häufig die Devise. 
Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

09.02.2015 | Jedes achte Kind auf der Welt hat Hunger. Wie Kinder sich gegen den Hunger in der Welt einsetzen können, zeigt die „Fastenglas-Aktion“ der Caritas. Mitmachen ist ganz einfach!

Montafoner Museen: Winteröffnungszeiten 2015

09.02.2015 | Montafon. Anbei die Öffnungszeiten im Winter 2015 für die Montafoner Museen.
Neue Struktur von Montafon Tourismus besiegelt

Neue Struktur von Montafon Tourismus besiegelt

07.02.2015 | Montafon. Bereits vor einigen Jahren wurde die Zusammenführung der drei Tourismusgesellschaften im Montafon – Montafon Tourismus, Hochmontafon Tourismus und Schruns-Tschagguns Tourismus – unter dem Dach von Montafon Tourismus GmbH initiiert und seit Mai 2013 vom neuen Geschäftsführer Manuel Bitschnau erfolgreich umgesetzt.
Rosenmontagsball in St. Anton
Gemeindereporter

Rosenmontagsball in St. Anton

09.02.2015 | (mab) Am Rosenmontag, dem 16. Februar 2015 lädt die Feuerwehr St. Anton wieder zu einem Highlight in der Faschingszeit, dem Rosenmontagsball. Ab 20 Uhr öffnet der Gemeindesaal seine Pforten und bietet den Maskierten wieder Spass und Unterhaltung pur.
Ein spannendes Bobrennen
Gemeindereporter

Ein spannendes Bobrennen

06.02.2015 | (mab) Nach einem schneearmen Winter im vergangenen Jahr konnte vor kurzem endlich wieder das bereits traditionelle Bobrennen der Volksschule und des Kindergartens durchgeführt werden.
Sicheres Rodelvergnügen

Sicheres Rodelvergnügen

06.02.2015 | Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom. Denn es ist ein Spaß in freier Natur an der frischen Winterluft, der keine teure Ausrüstung  erfordert. Und: Rodeln kann auch faszinierend sein, wenn man nur einige Sicherheitsmaßnahmen beherzigt.
"Montafon nah an die Ballungszentren bringen"
Gemeindereporter

"Montafon nah an die Ballungszentren bringen"

06.02.2015 | Montafon. "Ländliche Räume haben die Herausforderung, in der Zukunft intensiv an die Ballungszentren angebunden zu sein", sagt Dipl.-Ing. Martin Strele von KAIROS Wirkungsforschung und Entwicklung gGmbH in Bregenz aus Anlass der kürzlichen Ausstellungseröffnung "Weichen stellen - der Bahnausbau im Montafon" in Schruns. 3
Mit einem Klick zur Lehrstelle

Mit einem Klick zur Lehrstelle

05.02.2015 | Bei über 200 verschiedenen Lehrberufen fällt die Auswahl nicht leicht. Hat man sich für den Ausbildungsweg einer Lehre entschieden, muss noch eine Lehrstelle gefunden werden.
Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

04.02.2015 | Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung. Der nächste Befähigungskurs startet am Dienstag, 14. April im Haus Schillerstrasse in Feldkirch.
Geburt von Vanessa Mark am 24. Jänner

Geburt von Vanessa Mark am 24. Jänner

03.02.2015 | Ich kam als zweites Kind von Manuela und Marcel Mark im Landeskrankenhaus Bludenz zur Welt, wog 3550 g und war 51 cm groß. Mit meinen Eltern und Schwester Larissa bin ich in St. Anton im Montafon zu Hause.
Künftig wandeln Montafoner Gäste auf zertifiziertem Gebiet

Künftig wandeln Montafoner Gäste auf zertifiziertem Gebiet

02.02.2015 | Montafon. Seit nunmehr 12 Jahren gilt das Österreichische Wandergütesiegel als verlässliches Garantiemerkmal für Wandergenuss auf höchstem Niveau.
Bunter Kinderfasching
Gemeindereporter

Bunter Kinderfasching

01.02.2015 | (mab) Eine ganze Schar Gärtner und Gärtnerinnen zogen am vergangenen Samstag durch St. Anton, gefolgt von Tintenfischen und vielen anderen bunten Mäschgerlen. Den Abschluss bildete ein riesiger roter Drache, der den lustigen Umzug zum Gemeindesaal begleitete.
Kinderfasching  in St. Anton
Gemeindereporter

Kinderfasching in St. Anton

26.01.2015 | St. Anton (mab). Am kommenden Samstag, den 31. Jänner 2015 findet wieder der beliebte Kinderfasching in St. Anton statt. Das Faschingstreiben startet um 14 Uhr mit dem Umzug durchs Dorf, Treffpunkt ist beim Raumausstatter Tschofen.
Schifoan is des leiwandste ...
Gemeindereporter

Schifoan is des leiwandste ...

26.01.2015 | St. Anton (mab). In der letzten Woche tauschten die Schülerinnen und Schüler der Volksschule ihr Klassenzimmer mit dem Schigebiet Golm. Eine ganze Woche lang waren sie auf Schiern unterwegs und konnten ihre Fertigkeiten verbessern.
Praktischer Helfer - Montafon Mobil

Praktischer Helfer - Montafon Mobil

23.01.2015 | Montafon. Die Montafon-App ist ruckzuck kostenfrei heruntergeladen. Das App bietet nicht nur einen tollen Überblick über alle Skigebiete der Region, sondern auch den aktuellsten Wetterbericht und attraktive Freizeitideen für Sportler.
Eltern-Kind-Zentrum Montafon startet
Leserbeitrag

Eltern-Kind-Zentrum Montafon startet

23.01.2015 | Ab dem 2. Februar startet nun das Eltern-Kind-Zentrum Montafon mit seinen zahlreichen Angeboten für junge Familien im Tal.
Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar
Vereinsnachricht

Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar

23.01.2015 | Vorarlberg. Nun ist es soweit: Die "Schlaganfall-App" steht seit Donnerstag, 22. Jänner zum Download kostenlos bereit. Hinter dem Projekt steht der Obmann Kurt Gerszi, seines Zeichen selbst Betroffener. Für die technische Umsetzung sorgte die Firma Gantner Instruments in Schruns. 3
Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!": Treffen 2015

Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!": Treffen 2015

20.01.2015 | Montafon/Bludenz. Im neuen Jahr gibt es eine örtliche und zeitliche Änderung für die Treffen der Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!".
Vormerken: 22. Treffen der 'Net lugg lo!' Selbsthilfegruppe
Vereinsnachricht

Vormerken: 22. Treffen der 'Net lugg lo!' Selbsthilfegruppe

14.01.2015 | Montafon/Bludenz. Das 22. Treffen der 'Net lugg lo!' Selbsthilfegruppe für Schlaganfall-Patienten wird von mehreren Mitgliedern moderiert und bringt einige interessante Neuerungen. Es bleibt sehr wohl ein Stein auf dem anderen. Die 'Steine' werden von mehreren Mitgliedern getragen.
Geld für einen neuen Rollstuhl
Gemeindereporter

Geld für einen neuen Rollstuhl

04.01.2015 | (mab) Mit dem Verkauf von weihnachtlichen Dekorationsartikeln auf dem Anfang Dezember 2014 stattgefundenen Vandanser Weihnachtsmarkt konnte Tanya Wachter-Leidinger einen namhaften Betrag erwirtschaften.
Weihnachtsfeier der Volksschule und des Kindergartens
Gemeindereporter

Weihnachtsfeier der Volksschule und des Kindergartens

04.01.2015 | Wie auch in den Jahren zuvor luden die Kinder der Volksschule und des Kindergartens ihre Eltern, Verwandte und Freunde zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in den Gemeindesaal. Das Programm, das die Kinder zuvor lange geprobt hatten umfasste zahlreiche Weihnachtslieder und Weihnachtsgedichte.
Landesweiter Trainingstag: Verschüttetensuche

Landesweiter Trainingstag: Verschüttetensuche

31.12.2014 | Vorarlberg. Durch Wissen und richtiges Verhalten kann das Risiko einer Lawinenverschüttung reduziert werden und das ist abseits der Piste oberstes Gebot. In der Bildergalerie finden Sie die Termine für die jeweilige Region aufgelistet.
 Reha-Klinik Montafon spendet dem Selbsthilfeverein für Schlaganfall-Patienten „Net lugg lo!“

Reha-Klinik Montafon spendet dem Selbsthilfeverein für Schlaganfall-Patienten „Net lugg lo!“

28.12.2014 | Montafon/Tschagguns. Beim 4. Reha-Weihnachtsmarkt am 20. Dezember 2014 organisierte die Reha-Klinik Montafon eine Tombola mit über 220 Sachpreisen, die von den Geschäften der Marktgemeinde Schruns und den Hotels im Montafon gespendet wurden. 1
Beschneiungsausbau im Montafon erfolgreich – Pistenspaß garantiert

Beschneiungsausbau im Montafon erfolgreich – Pistenspaß garantiert

24.12.2014 | Montafon. Frau Holle lässt weiterhin auf sich warten. Mit Stand 23. Dezember sind in den Montafoner Skigebieten jedoch 31 von 59 Anlagen in Betrieb. Viele Einheimische und Gäste bestätigen, dass die Konditionen hervorragend sind, auch wenn das vom Tal aus anders erscheinen mag.
Babyraketen: Handlich, aber brandgefährlich

Babyraketen: Handlich, aber brandgefährlich

23.12.2014 | Bezirk Walgau/Bludenz. Sie sind gerade einmal 30 Zentimeter lang, handlich und spottbillig. Und bei Kindern unheimlich beliebt. Babyrakete klingt zudem recht harmlos. Doch die softe Bezeichnung übertüncht ein explosives Risiko.
„Gstocha, Bock“
Gemeindereporter

„Gstocha, Bock“

22.12.2014 | Bereits zum zweiten Mal in Folge lud der Familienverband St. Anton zum Preisjassen in den Gemeindesaal. Trotz wunderbarer herbstlicher Temperaturen nutzen wieder an die 50 Jasser die Gelegenheit einen unterhaltsamen und spannenden Nachmittag miteinander zu verbringen.
Zwei Blasmusikvereine – ein Konzert
Gemeindereporter

Zwei Blasmusikvereine – ein Konzert

17.12.2014 | Der Musikverein Fraßenecho ist derzeit mit seinen Proben für das traditionelle Weihnachtskonzert voller Eifer am Werk. Das Konzert findet am Samstag, 27. Dezember, um 20 Uhr in der Walserhalle statt und dieses Jahr stehen über 100 Mitwirkende auf der Bühne.
„Zünd ein Lichtlein an“
Gemeindereporter

„Zünd ein Lichtlein an“

14.12.2014 | (mab) Zu drei Adventkonzerten unter dem Motto „Zünd ein Lichtlein an“ lud der Davenna Chor unter der musikalischen Leitung von Elisabeth Walch am vergangenen Wochenende. An allen drei Terminen platzte der Gemeindesaal aus allen Nähten.
Vorherige
123456  

St. Anton.
VOL.AT

Suche in St. Anton

Suche filtern

Wetter für Sankt Anton im Montafon
Top Jasser
  1. helmut52 59976 Punkte
  2. guenther64 59546 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
32 Jasser online mehr
Neues aus St. Anton

Aus anderen Gemeinden
Blickpunkt St. Anton

Einwohner: 695
Gründung: Zum österreichischen Bundesland Vorarlberg gehört Sankt Anton im
Montafon seit der Gründung 1861
Sehenswürdigkeiten: Wasserfall am Gravesertobel mit ca. 30 m Fallhöhe

 

Bitte Javascript aktivieren!