Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Schnepfau

  • Schnepfau
    • Alberschwende
    • Altach
    • Andelsbuch
    • Au
    • Bartholomäberg
    • Bezau
    • Bildstein
    • Bizau
    • Blons
    • Bludenz
    • Bludesch
    • Brand
    • Braz
    • Bregenz
    • Buch
    • Bürs
    • Bürserberg
    • Dalaas
    • Damüls
    • Doren
    • Dornbirn
    • Düns
    • Dünserberg
    • Egg
    • Eichenberg
    • Feldkirch
    • Fontanella
    • Frastanz
    • Fraxern
    • Fußach
    • Gaißau
    • Gaschurn
    • Gemeinde
    • Göfis
    • Götzis
    • Hard
    • Hittisau
    • Höchst
    • Hohenems
    • Hohenweiler
    • Hörbranz
    • Innerbraz
    • Kennelbach
    • Klaus
    • Klösterle
    • Koblach
    • Krumbach
    • Langen
    • Langenegg
    • Laterns
    • Lauterach
    • Lech
    • Lingenau
    • Lochau
    • Lorüns
    • Ludesch
    • Lustenau
    • Mäder
    • Meiningen
    • Mellau
    • Mittelberg
    • Möggers
    • Nenzing
    • Nüziders
    • Raggal
    • Rankweil
    • Reuthe
    • Riefensberg
    • Röns
    • Röthis
    • Satteins
    • Schlins
    • Schnepfau
    • Schnifis
    • Schoppernau
    • Schröcken
    • Schruns
    • Schwarzach
    • Schwarzenberg
    • Sibratsgfäll
    • Silbertal
    • Sonntag
    • St. Anton
    • St. Gallenkirch
    • St. Gerold
    • Stallehr
    • Sulz
    • Sulzberg
    • Thüringen
    • Thüringerberg
    • Tschagguns
    • Übersaxen
    • Vandans
    • Viktorsberg
    • Warth
    • Weiler
    • Wolfurt
    • Zwischenwasser
    Landeshauptmann gratulierte in Schnepfau zum feierlich eröffneten Feuerwehr- und Vereinehaus: "Wichtige qualitative Aufwertung für engagierte Bevölkerung"

    LH Wallner: "Moderne Infrastruktur für ein lebendiges Ehrenamt"

    Vor 6 Stunden Schnepfau – "Mit dem ausgeprägten freiwilligen Engagement im Land geht ein starker gesellschaftlicher Zusammenhalt einher". Das betonte Landeshauptmann Markus Wallner am Sonntag (22. April) bei der Eröffnung des neuen Feuerwehr- und Vereinehauses in Schnepfau. 
    Neues Feuerwehr- und Vereinehaus

    Einweihung des neuen Feuerwehr- und Vereinehauses

    17.04.2018 Am kommenden Wochenende findet das große Eröffnungsfest statt.

    Kiesabbau an der Kanisfluh noch nicht vom Tisch

    17.04.2018 Es ist ruhig geworden rund um das geplante Kieswerk am Fuße der Kanisfluh. Auch wenn die Firma Rüf seit Monaten mehrere Alternativen prüft, bedeute dies nicht, dass sich die Prioritäten für das Bauunternehmen geändert haben.
    Adventkonzert MV Schnepfau

    Einladung Adventkonzert MV Schnepfau

    4.12.2017 Die besinnliche Zeit steht vor der Tür! Wir vom Musikverein Schnepfau möchten euch mit dem Adventskonzert am Donnerstag den 07. Dezember 2017 um 19:30 Uhr in der Pfarrkirch St. Wolfgang in Schnepfau auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen.
    Schnepfauer Christbaumfeier

    Christbaumfeier mit Adventmarkt

    23.11.2017 Am Samstag, den 02.12.2017 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit. Der Musikverein Schnepfau veranstaltet die traditionelle Christbaumfeier mit Adventmarkt auf dem Dorfplatz in Schnepfau.
    Die Kanisfluh ist mit Schurfrechten regelrecht zugepflastert. Das bedeutet allerdings noch keine Erlaubnis zum Abbau

    Vorarlberg: Kanisfluh ist bei Bergbau-Unternehmen heiß begehrt

    10.10.2017 Mellau/Au/Schnepfau- Die Kanis GmbH aus Wolfurt hat im Sommer 2017 den gesamten Bregenzerwälder Bergstock mit Schürfrechten regelrecht zugepflastert - die Motive dahinter sind offen.

    4.087 Unterschriften für "Üsa Kanis"

    5.09.2017 Bregenz, Schnepfau - Die Bürgerinitiative "Üsa Kanis" überreichte am Dienstagvormittag Landeshauptmann Markus Wallner ihre Petition. Über 4.000 Personen sprachen sich gegen den Kiesabbau aus.

    Kiesabbau an Kanisfluh - Das sagt LH Markus Wallner

    5.10.2017 Schnepfau - Der geplante Kiesabbau am Fuße der Kanisfluh in Schnepfau sorgt seit vergangenen Dezember für ziemlich viel Konfliktstoff.
    Grüne: Bedarf an Baurohstoffen ist gedeckt

    Kiesabbau: Grüne wollen Kanisfluh unter Naturschutz stellen

    22.08.2017 Bregenz/Schnepfau - Die Grünen sprechen sich im Zuge der Diskussion um den Kiesabbau am Fuße der Kanisfluh dafür aus, die Kansifluh großflächig unter Naturschutz zu stellen.
    Hier könnte ein Kiesabbau entstehen.

    Kiesabbau an der Kanis beim VN-Stammtisch

    17.08.2017 Schnepfau - Naturjuwel oder Kiesabbau – seit Wochen gehen im Bregenzerwald die Wogen hoch. Im Mittelpunkt stehen die Kanisfluh und ein Projekt, das Kiesabbau am Fuße des Berges in Schnepfau vorsieht.

    Reinhard Haller zum geplanten Steinbruch: "Man will die Kanisfluh kastrieren"

    28.07.2017 Mellau - Die Kanisfluh ist das Wahrzeichen der Talschaft Bregenzerwald. Am Fuße des Berges möchte ein Bregenzerwälder Bauunternehmen einen Steinbruch errichten. Die Bürgerinitiative "Üsa Kanisfluh" wehrt sich dagegen. Am Donnerstag wurde aus diesem Anlass eine Kunstausstellung eröffnet.
    Die Schönheit der Kanisfluh hat immer wieder zahlreiche Künstler und Fotografen inspiriert

    "Üsa Kanis": Bürgerinitiative macht mit Ausstellung gegen Steinbruch mobil

    27.07.2017 Am Donnerstagabend wird nach der Medienkonferenz des Naturschutzbundes Vorarlberg in Mellau die Kunstaustellung "Üsa Kanis" eröffnet.
    Die Landesgrünzone in Weiler.

    Kiesabbau bei der Kanisfluh und Landesgrünzone: Online-Petitionen sind nahezu beliebig manipulierbar

    5.07.2017 Egal ob Online-Petition für Erhalt der Landesgrünzone oder gegen den Kiesabbau bei der Kanisfluh: Die Zahl der Unterschriften kann über erfundene Email-Adressen uneingeschränkt erhöht werden - Initiatoren sind überrascht oder sich der Problematik bewusst.
    Für den Verschütteten kam jede Hilfe zu spät.

    Vorarlberg: Tödlicher Arbeitsunfall auf Baustelle in Hirschau

    20.06.2017 Schnepfau. Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Dienstagmorgen auf einer Baustelle in Hirschau. Ein 31-Jähriger stürzte und wurde verschüttet.
    Der Verletzte musste vom Notarzt versorgt werden.

    Vorarlberg: Lehrling in Hirschau bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    6.06.2017 Ein Lehrling in Schnepfau hat sich bei Arbeiten auf einer Baustelle schwer verletzt. Der 18-Jährige musste mit dem Notarzt versorgt werden.
    Pfingstkonzert MV Schnepfau 2017

    Pfingstkonzert des Musikverein Schnepfau

    25.05.2017  Der Musikverein Schnepfau lädt herzlich zum Pfingstkonzert am Sonntag, den 04. Juni 2017 um 20:15 Uhr im Gemeindesaal in Schnepfau ein.
    Alfred Vlk Leiter Händlernetzentwicklung, Krimhild und Florian Beer - BEFO-Kfz

    Neue Autowerkstatt offiziell eröffnet

    8.05.2017  Werkstattbesichtigung und Probefahrt mit Elektroauto
    Funkenmeister Gerhard Fechtig, Bernhard Gmeiner, Kommandant Michael Natter

    Wetterkapriolen sorgten für Spannung beim Funkenabbrennen

    7.03.2017 Nach dem Entzünden des Funkens klarte der Himmel mehr und mehr auf. 
    Die Firma Rüf hält nicht mehr länger an ihren Plänen zum Kiesabbau an der L200 in Schnepfau (gelb) fest.

    Vorarlberg: Rüf begräbt Kiesabbau-Projekt in Schnepfau

    29.12.2016 Die Diskussionen um das geplante Kiesabbau-Projekt in Schnepfau scheinen laut einem Bericht des "ORF Vorarlberg" ein Ende zu nehmen. Nachdem sich nun auch die Gemeindevertretung dem jahrelangen Widerstand der Bevölkerung angeschlossen hat rückt die Betreiberfirma Rüf vom bisherigen Standort ab.
    Adventskonzert MV Schnepfau

    Adventskonzert des Musikverein Schnepfau mit dem Chor „Mitanond“

    11.12.2016  Die besinnliche Zeit hat bereits begonnen! Wir, der Musikverein Schnepfau und der Chor „Mitanond“, möchten euch mit einem Adventskonzert am Sonntag den 18. Dezember 2016 um 18:00 Uhr in der Pfarrkirch St. Wolfgang in Schnepfau auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.
    Markttreiben bei der Schnepfauer Christbaumfeier

    Alte Weißtanne als Christbaum illuminiert

    28.11.2016 Die Christbaumfeier gehört inzwischen zu den alljährlichen Adventveranstaltungen.
    Schnepfauer Christbaumfeier

    Schnepfauer Christbaumfeier am Samstag 26.11.2016

    23.11.2016 Am Samstag, den 26.11.2016 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit. Der Musikverein Schnepfau veranstaltet die traditionelle Christbaumfeier mit Adventmarkt, die heuer schon zum 12. Mal auf dem Dorfplatz in Schnepfau stattfindet.
    Schnepfauer Christbaumfeier

    Schnepfauer Christbaumfeier mit Adventmarkt

    10.11.2016 Am Samstag, den 26.11.2016 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit. Der Musikverein Schnepfau veranstaltet die traditionelle Christbaumfeier mit Adventmarkt, die heuer schon zum 12. Mal auf dem Dorfplatz in Schnepfau stattfindet.
    Die Frau erlitt einen Schock

    Kochtopf entzündete sich selbst - Vorarlbergerin erlitt Rauchgasvergiftung

    29.09.2016 Schnepfau - Ein sich selbst entzündeter Kochtopf sorgte am heutigen Donnerstag für einen leichten Küchenbrand im Bregenzerwald. Die Feuerwehr konnte das Feuer aber rasch unter Kontrolle bringen.
    Beim Käsknöpfe essen gab es auch so manches Schwätzchen - Doris Schütz und Franz Reinpacher mit Seniorin.

    Mit dem Roten Kreuz ins Käseland Bregenzerwald

    17.08.2016 Feldkirch/Bezau. (est) Kürzlich organisierte Doris Schütz, Leiterin vom „Betreuten Reisen“, eine Initiative des Roten Kreuzes, einen Tagesausflug in den Bregenzerwald.