GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Riefensberg

Riefensberg
  • Alberschwende
  • Altach
  • Andelsbuch
  • Au
  • Bartholomäberg
  • Bezau
  • Bildstein
  • Bizau
  • Blons
  • Bludenz
  • Bludesch
  • Brand
  • Braz
  • Bregenz
  • Buch
  • Bürs
  • Bürserberg
  • Dalaas
  • Damüls
  • Doren
  • Dornbirn
  • Düns
  • Dünserberg
  • Egg
  • Eichenberg
  • Feldkirch
  • Fontanella
  • Frastanz
  • Fraxern
  • Fußach
  • Gaißau
  • Gaschurn
  • Gemeinde
  • Göfis
  • Götzis
  • Hard
  • Hittisau
  • Höchst
  • Hohenems
  • Hohenweiler
  • Hörbranz
  • Innerbraz
  • Kennelbach
  • Klaus
  • Klösterle
  • Koblach
  • Krumbach
  • Langen
  • Langenegg
  • Laterns
  • Lauterach
  • Lech
  • Lingenau
  • Lochau
  • Lorüns
  • Ludesch
  • Lustenau
  • Mäder
  • Meiningen
  • Mellau
  • Mittelberg
  • Möggers
  • Nenzing
  • Nüziders
  • Raggal
  • Rankweil
  • Reuthe
  • Riefensberg
  • Röns
  • Röthis
  • Satteins
  • Schlins
  • Schnepfau
  • Schnifis
  • Schoppernau
  • Schröcken
  • Schruns
  • Schwarzach
  • Schwarzenberg
  • Sibratsgfäll
  • Silbertal
  • Sonntag
  • St. Anton
  • St. Gallenkirch
  • St. Gerold
  • Stallehr
  • Sulz
  • Sulzberg
  • Thüringen
  • Thüringerberg
  • Tschagguns
  • Übersaxen
  • Vandans
  • Viktorsberg
  • Warth
  • Weiler
  • Wolfurt
  • Zwischenwasser

Neues Duo und ein neuer Spielertrainer

Vor 1 Tag Einen prominenten Spielertrainer zog der Wälderklub Riefensberg an Land. Exprofi Tomasz Pekala fungiert bis Saisonende als Spielertrainer und soll den Klassenerhalt in der 2. Landesklasse fixieren.

Sieben Klubs sind auf Trainersuche

08.11.2017 Sieben von knapp 70 Ländleklubs sind im Vorarlberger Amateurfußball auf Trainersuche. Dabei sind viele Vereine auch in finanziellen Nöten.

Trio verlässt FC Riefensberg

08.11.2017 Drei starke Offensivspieler stehen dem Wälderklub FC Riefensberg im Frühjahr nicht mehr zur Verfügung.

Danke für Ihre freiwillige Blutspende

25.10.2017 Die Blutspendeaktion in Riefensberg, Gasthof Adler vom 24. Oktober war ein Erfolg.

Blutspendeaktion in Riefensberg

17.10.2017  Am Dienstag 24. Oktober findet im Gasthof Adler von 18:30 – 21:00 Uhr eine Blutspendeaktion statt. 

Cajnko geht, Riefensberg sucht neuen Coach

29.09.2017 Thomas Cajnko ist nicht mehr Trainer von FC Riefensberg. Der Wälderklub sucht einen neuen Coach.
Die Trachtenwerkstatt bildet den Rahmen für die Lesung am Bregenzerwälder Trachtentag.

Andreas Gabriel liest in der Juppenwerkstatt

01.09.2017 Riefensberg (mo) Mit einem interessanten Begleitprogramm beteiligt sich die Juppenwerkstatt am Bregenzerwälder Trachtentag, am 10. September. Um 18 Uhr liest der Vorarlberg Autor Andreas Gabriel in der Juppenwerkstatt aus seinem satirischen Roman „Hundeleben“ (2006).
Das Design für die neuen Carver haben die Hittisauer Mittelschüler selbst kreiert.

Kartrennen und Open-Air-Konzert

20.08.2017 Handwerkerzünfte unterstützen mit der Veranstaltung die Mittelschule Hittisau bei der Anschaffung von neuen Skiern.
Die Erstplatzierten des Brutto-Bewerbs.

Die Wälder Golfer feierten

14.08.2017 Der Golfclub Riefensberg-Sulzberg beging sein 20-jähriges Jubiläum. 

Wälder Golfmeisterschaft für den guten Zweck

17.07.2017 Das Charity-Turnier brachte über 6500 Euro für die Organisation „Hand in Hand“.
Jetzt freuen sich die Riefensberger Volksschüler vor allem auf die Ferien – im Herbst starten sie dann als Klimaschule wieder voll durch.

Aktiv in die Zukunft - Lebendiges „Mitanand“

14.07.2017 Kooperationen und innovative Projekte prägen Wirtschaft und Gesellschaft in Riefensberg.
Das Bartle ist ein in Österreich einzigartiges und über die Grenzen hinaus viel beachtetes Projekt.

Wenn ein ganzes Dorf Wirt ist

14.07.2017 Das Gemeinschaftsgasthaus „Bartle – üser Wirtshus“ ist das neue Herz Riefensbergs.
Die Mittelschüler haben sich selber Designs für ihre neuen Shortcarver ausgedacht.

Open-Air-Event für Skier

14.07.2017 Teilerlös des 1. Formula TTS Grand Prix und Welcome Open Airs geht an die MS Hittisau.
Der neue Lehrpfad nimmt Spaziergänger mit auf eine Reise zu den „fleißigen Bienchen“.

Von Bienen und Eulen

14.07.2017 Ein Bienenlehrpfad wurde ergänzend zum Riefensberger Walderlebnisweg angelegt.
Die Erfolgsquote im Riefensberger Reparaturcafé liegt derzeit bei 80 Prozent.

Der Wegwerfgesellschaft zum Trotz

13.07.2017 Bereits über 200 Dinge wurden im Reparaturcafé in Riefensberg „behandelt“.
Die Kinder machten verschiedene Ausflüge – vom Besuch beim Bürgermeister bis zur Besichtigung der Sennerei.

„Unser Dorf Riefensberg – da bin ich daheim“

13.07.2017 Die Kindergartenkinder erkundeten heuer ihre Heimatgemeinde.
Die Riefensberger Volksschüler freuen sich auf die Aktivitäten im Rahmen des Klimaschulen-Projekts.

Volksschule wird Klimaschule

13.07.2017 Im kommenden Schuljahr ist Riefensberg beim Klimaschulen-Projekt mit dabei.
Biomassepotential im Vorderwald: Die Jüngsten sind bei einer Veranstaltung zur Brennholzbörse mit Begeisterung dabei.

Modellregion mit Vorbildfunktion

13.07.2017 Die Gemeinde Riefensberg ist Teil der Energieregion Vorderwald.

Zigarettenstummel Ade!

13.07.2017 „MOLL-BAK“ sind besondere Kippen-Sammler, die in Riefensberg für Sauberkeit sorgen.
Tradition und Moderne gehen in Riefensberg Hand in Hand – bestes Beispiel ist die Juppenwerkstatt, deren Erweiterung ab Herbst 2017 geplant ist.

„Sich weiterentwickeln und human wachsen“

12.07.2017 Bürgermeister Ulrich Schmelzenbach im Interview mit der VN-Heimat.
Albrecht Zauner zeigt einen Ausschnitt seines künstlerischen Schaffens, das um das Thema

Stoffliches rund um die Juppe

12.07.2017 Mit einer Ausstellung startet die Juppenwerkstatt Riefensberg in die Sommersaison.
Auf dem Hausberg von Riefensberg schweift der Blick von der Nagelfluhkette über die Berge des Hinter- und Mittelwaldes bis zum Bodensee

Riefensberg hat seinen Premiumwanderweg

12.07.2017 Der Wanderweg „Grenzenloser Weitblick“ wurde Anfang Juli zertifiziert.
Die Heimat vieler seltener Pflanzen und Tiere ist ein beliebtes Erholungsgebiet und Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.

Das Kojenmoos bietet ein einzigartiges Naturerlebnis

12.07.2017 Das Hochmoor im Naturpark Nagelflukette ist ein wichtiger Lebensraum für seltene Pflanzenarten.
Seit heuer kann man den Naturpark mit den neuen Rangern erkunden.

Mitten im Naturpark Nagelfluhkette

12.07.2017 Riefensberg ist eine der fünfzehn Gemeinden des grenzüberschreitenden Naturparks.
Im Barfußparcours kann man Körper und Geist etwas Gutes tun.

Barfuß in den Sommer!

12.07.2017 In Riefensberg gibt es den ersten Barfuß-Parcours Vorarlbergs.

Ausschluss, Torflut, Sensation im Wäldercup

09.07.2017 47 (!) Tore, ein Ausschluss und eine Sensation gab es im 8. Raiffeisen Wäldercup, Achtelfinale. Info auf Ländlekicker.VOL.AT
Senn Daniel Fink im Käsekeller der Sennerei Riefensberg und Markus Hammerer von der Sennerei Lingenau

Gold für Sutterlütys Käsespezialitäten aus Riefensberg und Lingenau

06.07.2017 Käsekenner wissen längst, was einmal mehr von offizieller Seite her bestätigt wurde: Sutterlütys Käse ist Gold wert! Bei der jährlichen Käseprämierung in Wieselburg erlangten die Sutterlüty-Spezialitäten der Sennerei Lingenau und der Sennerei Riefensberg Spitzenplätze und wurden mehrfach mit Gold ausgezeichnet.
Obmann Herbert Dorn, Künstler Albrecht Zauner, Bgm. Ulrich Schmelzenbach und Dr. Winfried Nußbaummüller.

Ausstellung „Stoffliches“ eröffnet

18.06.2017 Skulpturen und Zeichnungen des Künstlers Albrecht Zauner werden in der Juppenwerkstatt in Riefensberg gezeigt. 
Eine Skulptur in Form einer gebrochenen Welle erhebt sich aus der Wiese vor der Juppenwerkstatt

„Stoffliches“ in der Juppenwerkstatt

12.06.2017 Albrecht Zauner stellt in Riefensberg Skulpturen und Zeichnungen aus.

Verschollene Gräber werden wieder aufgestellt

12.04.2017 In vielen Vorarlberger Kirchen wird am Karfreitag wieder das Heilige Grab aufgestellt - ein Zeichen der Renaissance der Osterbrauchtümer.