18. Juli 2012 12:50; Akt.: 18.07.2012 12:50

Österreichs First Lady besuchte “Silberpfad” im Montafon

Margit Fischer mit Bürgermeister Thomas Zudrell und Trachtenkindern aus dem Silbertal. Margit Fischer mit Bürgermeister Thomas Zudrell und Trachtenkindern aus dem Silbertal. - © Patrick Säly
Margit Fischer, ihres Zeichens Gattin des Österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer, nutzte die Amtsreise Ihres Mannes in Vorarlberg für einen Kurzbesuch am Montafoner Kristberg.

Willi Säly (GF Kristbergbahn) zeigte sich begeistert: „Es ist uns eine große Ehre Frau Fischer den Silberpfad und deren Funktion näher erläutern zu dürfen“.

Frau Fischer zeigt besonderes Interesse an Institutionen, die Wissen leicht und zugänglich vermitteln und engagiert sich bereits seit 2005 als Vorsitzende des Vereins „SienceCenter-Netzwerk. Mit dem Silberpfad und der Silberspielwelt am Kristberg sind genau diese Voraussetzungen gegeben.

Wöchentliche Führungen:
Jeden Dienstag findet um 9.30 Uhr eine kostenlose Führung durch den Silberpfad statt. Das Angebot gilt noch bis September. Treffpunkt Talstation Kristbergbahn. Weitere Informationen zum Silberpfad finden Sie auf www.montafon.at und www.kristbergbahn.at.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Gemeinde.
vol.at


Suchen in Gemeinde

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne


Veranstaltungen
Alle Events in Bregenz
Top Jasser aus 3
Neues aus Gemeinde

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren

Bitte Javascript aktivieren!
Werbung