GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer SPAR-Supermarkt in Wolfurt

Marktleiterin Manuela Roidinger und ihr Team
Marktleiterin Manuela Roidinger und ihr Team ©Spar
Einladend, modern und kundenfreundlich: Nach dem Abriss des alten (ehemaligen Familia-) Marktes im Februar eröffnet der neue SPAR-Supermarkt in Wolfurt am Sternenplatz in einem völlig neuen Ladendesign und bietet auf rund 600 m² ein Frische- und Feinkostparadies der Extraklasse. Eine großzügige Bedienungsabteilung mit einer Vielzahl regionaler Produkte steht im Mittelpunkt des völlig neuen SPAR-Ladenkonzepts.

Weitläufige Gänge und eine offene, helle Einkaufsatmosphäre kennzeichnen den neu gestalteten Markt, der architektonisch und verkehrstechnisch bestens in die neue Wolfurter Begegnungszone integriert werden konnte. „Wir wollen einen sympathischen, offenen Markt schaffen, der sowohl zum genussvollen Stöbern durch frische Köstlichkeiten einlädt als auch die Möglichkeit bietet, den gesamten Wocheneinkauf in diesem Markt zu tätigen.“, erklärt Gerhard Ritter, Geschäftsführer SPAR Vorarlberg, die Idee hinter dem neuen SPAR-Supermarkt in Wolfurt.

Fein, dass es das noch gibt

Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung der Feinkostabteilungen gelegt, die das Herzstück des SPAR-Supermarkts bilden. Fleisch-, Wurst- und Käsespezialitäten werden von bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern präsentiert. Statt einer durchgehenden Theke erwartet die Kundinnen und Kunden jetzt eine offene Marktplatz-Atmosphäre aus kleineren Einheiten. „Das Auge isst mit“, weiß Ritter, „denn bei uns geht es nicht nur um kompetente Beratung und natürlich garantierte regionale Frische, sondern auch darum, das Einkaufen zu einem Erlebnis zu machen.“

Naheliegendes bei SPAR

Regionale Produkte sind in allen SPAR-Märkten Trumpf. Walter Gehrer aus Höchst liefert Ländle-Gemüse, die Bäckerei Hutter in Lauterach und die INTERSPAR-Bäckerei sorgen gemeinsam mit der hauseigenen Backstation im Geschäft, in der mehrmals täglich frisch aufgebacken wird, für frisches Brot und Gebäck. Käse und Milchprodukte liefern unter anderem die Sennereien aus Schoppernau und Langenegg und natürlich die Vorarlberg Milch in Feldkirch. Ganz besondere Spezialitäten gibt es von Ulrika’s Manufaktur und der Ölmühle in Götzis.

Täglich ab 07.15 Uhr geöffnet

Das 22-köpfige SPAR-Team rund um Marktleiterin Manuela Roidinger steht den Kundinnen und Kunden mit dem gewohnten SPAR-Service zur Verfügung. Für Frühaufsteher hat der SPAR-Supermarkt in Wolfurt täglich ab 7.15 Uhr geöffnet. 35 Gratis-Parkplätze stehen für den bequemen Einkauf zur Verfügung.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Neuer SPAR-Supermarkt in Wolfurt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen