Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Emily Schöpf starke Zweite

Schöpf, Egger und Zwischenbrugger in Kombi auf dem Treppchen

11.03.2016 Platz zwei für die Tschaggunserin Emily Schöpf in der Meisterschaftswertung, dazu den Klassensieg für Noel Zwischenbrugger in der U16 und Platz zwei für Magdalena Egger in der U15.
Chantalle Keckeis holt Rang drei

Keckeis, Schöpf und Lipburger auf dem Podium

11.03.2016 Beim abschließenden Slalom der österreichischen Schülermeisterschaften holten die Läuferinnen des Vorarlberger Skiverbandes drei Podestplätze. Die Rankweilerin Chantalle Keckeís wurde in der U15-Klasse ebenso Dritte wie Emily Schöpf (Tschagguns) und Manuel Lipburger (Schoppernau) in den U16-Klassen.

Liensberger in den Top-Ten, Nussbaumer, Walch, Niederwieser mit Punkten

10.03.2016 Katharina Liensberger (Göfis) erreichte bei einem FIS-Riesentorlauf in Bad Hofgastein den achten Platz und war damit beste VSV-Läuferin. Vanesa Nussbaumer (Sibratsgfäll) wurde 13. und beste des Jahrgangs 1998, Antonia Walch (Lech) als 15. und Michelle Niederwieser (Buch) als 17. und zugleich Jahrgangsbeste 1999 erreichten ebenfalls gute Platzierungen.

Wallner Zweite, Huber Vierte, Studer Zehnter

9.03.2016 Freeride-Doppelweltmeisterin Nadine Wallner aus Klösterle belegte auf der FB-Worldtour in Fieberbrunn Platz zwei, Lorraine Huber aus Lech Platz vier und der Koblacher Fabio Studer Zehnter.
Zwei Tote bei Lawinenabgängen in Lech.

Weiterer Lawinenabgang am Arlberg an einem Tag fordert zweiten Toten

4.03.2016 Lech/Dalaas. Nach bereits einem Lawinenabgang am Arlberg mit einem Toten hat sich am Freitagvormittag in der Arlberg-Gemeinde ein weiteres Schneebrett gelöst und eine Person verschüttet. Der Bergführer wurde laut Information der Gemeinde Lech zwar ebenfalls rasch geborgen, verstarb jedoch noch am Lawinenkegel.
Der Verschüttete konnte nur mehr tot aus den Schneemassen geborgen werden.

Lawinenabgang am Arlberg - Verschütteter Bergführer tot geborgen

4.03.2016 Im Grenzgebiet zwischen Lech und Schröcken kam es am Freitagvormittag im Bereich der Mohnenfluh-Klemm auf Warther Seite zu einem Lawinenabgang in einer Rinne. Ein Mann wurde im freien Skiraum verschüttet, er konnte nur mehr tot geborgen werden.

Walch in Japan auf Platz eins und vier - Strolz verpasst Podest knapp

4.03.2016 Der Lecher Magnus Walch gewann den ersten der beiden zum Far East-Cup zählenden Riesentorläufe zeitgleich mit seinem ÖSV-Kollegen Bernhard Binderitsch. Am Freitag belegte der Lecher im zweiten Rennen den vierten Platz.

Zweites WM-Gold war für Ortlieb zum Greifen nahe

3.03.2016 Beste Österreicherin im Riesenslalom bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi wurde Super-G-Junioren-Weltmeisterin Nina Ortlieb. Sie wurde mit einem Rückstand von 0,95 Sekunden auf die Siegerin Jasmina Suter (Schweiz) Fünfte.
Prinzessin Alexia (links) brach sich beim Skifahren in Lech das Bein

Prinzessin Alexia nach Skiunfall in Lech aus Krankenhaus entlassen

2.03.2016 Die niederländische Prinzessin Alexia (10) ist nach ihrer Beinoperation am Landeskrankenhaus Feldkirch am Dienstagabend aus dem Spital entlassen worden. Es gehe der Prinzessin gut, und sie werde nun weiter an ihrer Rehabilitation arbeiten.

Liensberger verpasste WM-Silber knapp

2.03.2016 Die Göfnerin Katharina Liensberger hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi die fast sichere Silbermedaille in der Super-Kombination knapp verspielt.
T.Cane 40 Years

T.Cane 40 Years on Stage Party

1.03.2016 40 Jahre hinter dem D.J Pult, Ende nicht in Sicht.
Lecher Dorfentwicklungspläne bleiben wegen EU-Schreiben vorerst schubladisiert.

Lecher erhielten EU-Mahnbrief

1.03.2016 Die Lecher Gemeindeväter erhielten laut VN-Bericht ein Mahnschreiben von der EU-Kommission. Darin geht es um das sogenannte PPP-Modell. Es wertet die direkte Vergabe an die mehrheitlich private Lech Investment GmbH, an der die Kommune mit 49 Prozent beteiligt ist, als Verstoß gegen das Vergaberecht. Gemeindechef Ludwig Muxel findet kritische Worte für die rechtliche Auffassung der EU.
Nina Ortlieb ist neue Super G Weltmeisterin der Junioren

Nina Ortlieb neue Junioren-Weltmeisterin im Super G

29.02.2016 Nina Ortlieb aus Lech hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi Gold im Super-G gewonnen. Die Vorarlbergerin triumphierte im russischen Olympiaort vor der Kanadierin Valerie Grenier (+0,07) und der Italienerin Verena Gasslitter (+0,33). Die Hohenemserin Pia Schmid wurde Elfte. Katharina Liensberger belegt Platz 29.
Die 26-Jährige verletzte sich am Knie.

Skifahrerin niedergefahren - Polizei sucht Zeugen

29.02.2016 Lech - Ein unbekannter Wintersportler hat am Sonntag in Lech eine Skifahrerin auf der Piste Nr. 43 niedergefahren und Fahrerflucht begangen.
Zeugenaufruf der Polizei nach Ski-Fahrerflucht in Lech.

Skikollision mit Fahrerflucht in Lech am Arlberg

27.02.2016 Lech - Die Polizei sucht Zeugen einer Fahrerflucht nach einem Skiunfall in Lech am Arlberg am Freitag Vormittag.

Junioren WM: Nina Ortlieb auf Rang sieben, Pia Schmid 21.

27.02.2016 Nina Ortlieb aus Lech belegte bei der WM-Damen-Abfahrt der Junioren in Sotschi den sehr guten siebenten Rang.

Antonia Walch auf Rang 8

26.02.2016 Antonia Walch belegte beim zweiten FIS-Riesentorlauf in Jerzens den achten Rang, im ersten Rennen am Donnerstag war die Lecherin ausgeschieden.
Für gute Stimmung und Verpflegung ist gesorgt

Komparsen für Filmdreh am Arlberg gesucht

25.02.2016 Lech - Der Vorarlberger Regisseur Philipp Fusseneger arbeitet an einem neuen Projekt. Für die Serie "Die Schilehrer" werden noch Komparsen gesucht. Gedreht wird am Arlberg.
Die Skifahrer und Snowboarder dürfen auf das neue Skigebiet freuen.

10 Fakten zum Millionen-Projekt am Arlberg: Investition in die Zukunft

23.02.2016 Lech - Mega-Projekt am Arlberg: In der Skisaison 2016/17 sollen mit der Flexenbahn, der Albonabahn II und den beiden Trittkopfbahnen neue Seilbahnprojekte entstehen.
Für einige Minuten zeigen sich die Blaublüter der Öffentlichkeit

Holländischer Königsfamilie lachte zum Ferienstart in Lech die Sonne

22.02.2016 Lech - Traditionell ist nicht nur der Winterurlaub der holländischen Königsfamilie in Lech am Arlberg. Auch die Sonne scheint den Oranjes bei ihrem offiziellen Fototermin zum Start ihrer Ferien stets hold zu sein. Bei schönstem Winterwetter lachten am Montag das Königspaar Willem-Alexander und Maxima, Prinzessin Beatrix und die drei Prinzessinnen in die Kameras.
Skigebiete wachsen zusammen

Ski Arlberg investiert 45 Millionen Euro in vier neue Seilbahnprojekte

18.02.2016 Lech - Das Wintersportgebiet Ski Arlberg rüstet auf. In der kommenden Skisaison 2016/17 sollen mit der Flexenbahn, der Albonabahn II und den beiden Trittkopfbahnen neue Seilbahnprojekte entstehen.
Was für ein Körper: Model Johnny Steinbach.

Fitness-Model am Arlberg: Das Driften müssen wir noch üben!

18.02.2016 Für ein Instagram-Video wollte Johnny den Coolen raushängen lassen und mit seinem Dodge Ram V8 einen Drift hinlegen. Doch das müssen wir wohl noch etwas üben.
Verletzt wurde ins Krankenhaus geflogen

Rückenverletzungen nach Treppensturz

18.02.2016 Lech - Am Mittwoch ging eine 63-jährige Frau mit Schischuhen über die Kellerstieges eines Lokales in Oberlech ins Kellergeschoss hinunter. Dabei dürfte sie ausgerutscht sein. Sie zog sich Verletzungen am Rücken zu.
Das Epizentrum des Erdbebens lag in Zürs.

Erdbeben erschüttert den Arlberg: Epizentrum in Klösterle

17.02.2016 Update: Nicht wie ersten Informationen zufolge im Bereich von Schruns, sondern in Klösterle lag am Mittwochabend das Epizentrum eines Erdbebens. Das Beben erreichte auf der Richterskala einen Wert von 3,1.
WM Debüt für die Hohenemserin Pia Schmid

WM-Ticket für Ortlieb, Liensberger, Schmid und Graf

17.02.2016 Mit Nina Ortlieb aus Lech, der Hohenemserin Pia Schmid, Katharina Liensberger aus Göfis und dem Dornbirner Mathias Graf hat der ÖSV gleich vier Läufer für die Alpine Junioren WM in Sotschi nominiert.
Landtagsabgeordneten Monika Vonier und Christian Gantner

„Weißzonen“ mit Maß und Ziel

14.02.2016 Das Thema „Weißzonen“ hat die vergangenen Wochen für Diskussionsstoff gesorgt, vor allem in jenen Regionen, die am meisten von diesen „weißen Zonen“ betroffen wären. 
FreerideTestival 2016

SAAC Lawinen-Quickies bei den Freeride Testivals Warth-Schröcken und Kaunertal

10.02.2016 Lech. Beim größten Freeride-Skitest der Alpen werden Anfang März nicht weniger als 28 Aussteller ihr Equipment für den Winter 2016/2017 präsentieren.
Drei Höfe im Bezirk Bludenz gesperrt - Landesveterinär gegen Ende der Fütterung von Rotwild.

Drei Rinder-TBC-Verdachtsfälle nach ersten Proben in Vorarlberg

9.02.2016 Lech/Silbertal/Klösterle - In Vorarlberg sind nach ersten Probenahmen drei Bauernhöfe wegen des Verdachts auf Rinder-TBC gesperrt worden. Die Höfe liegen in Lech, in Klösterle und im Silbertal im Bezirk Bludenz, bestätigte Landesveterinär Norbert Greber gegenüber der APA Vorarlberger Medienberichte. Bis endgültige Ergebnisse vorliegen, dürfen Tiere dort weder verkauft noch zugekauft werden.
Ein Unbekannter fuhr in die Schlange vor dem Lift und machte sich anschließend davon. (Themenbild)

Lech: Skifahrer fährt in wartende Gruppe - Fahrerflucht

9.02.2016 Lech. Ein unbekannter Skifahrer ist am Montag in Lech in eine vor dem Sessellift wartende Gruppe gefahren. Eine Frau wurde dabei verletzt, der Unbekannte machte sich davon.
Die Tagessieger Simon Scrivener und Manuela Gell.

115. SCA Clubmeisterschaft 05.02.2016

8.02.2016 Als krönender Abschluss der SCA-Woche 2016 veranstaltete der Ski-Club Arlberg am Freitag, den 5. Februar 2016 die 115. SCA Clubmeisterschaft.

Vanessa Nussbaumer auf dem Podium, Antonia Walch wurde Fünfte

7.02.2016 Am zweiten Tag der österreichischen alpinen Jugendmeisterschaften, die in Lackenhof (NÖ) ausgetragen werden, fuhr Vanessa Nussbaumer aus Sibratsgfäll im Riesentorlauf auf den dritten Platz. Antonia Walch aus Lech wurde Fünfte.

Doppelsieg für Magnus Walch

7.02.2016 Der Lecher Magnus Walch sicherte sich auch im zweiten FIS-Riesentorlauf am Hochficht den Sieg.

Kein Edelmetall - Walch Fünfte, Niederwieser Neunte

7.02.2016 Nicht nach Wunsch verlief der Auftakt der österreichischen Jugendmeisterschaften in Lackenhof für die Vorarlberger Teilnehmerinnen. Von den acht gestarteten Läuferinnen sahen letztlich nur zwei das Ziel.

Walch gewinnt, Graf Dritter, Meier Fünfter

6.02.2016 Der Lecher Magnus Walch hat den ersten der beiden FIS-Riesentorläufe am Hochficht (OÖ) gewonnen. Mit Mathias Graf (Dornbirn) auf Rang drei und Daniel Meier (Nofels) auf dem fünften Platz haben sich zwei weitere VSV-Läufer im absoluten Spitzenfeld platziert.
33-jähriger erlitt Unterkühlung und Rissquetschwunde über dem rechten Auge.

Vier Skitourengeher aus Lawine geborgen

6.02.2016 Ein 39-jähriger Bergführer und drei Skitourengeher sind am Freitagvormittag im Skigebiet Lech am Arlberg von einer Lawine erfasst worden. Ein 33-Jähriger wurde dabei etwa einen Meter tief verschüttet.

Siebzehn Talente hoffen auf ein Edelmetall

4.02.2016 Der Vorarlberger Skiverband hat für die in Lackenhof (NÖ) stattfindenden alpinen Jugendmeisterschaften insgesamt 17 Läufer nominiert. Offen ist das Antreten der Göfnerin Katharina Liensberger, die aufgrund von EC-Einsätzen über einen möglichen Start erst kurzfristig entscheiden wird.
Verletzter mit Rettungshubschrauber abstransportiert

80-jähriger Skifahrer schwer verletzt

29.01.2016 Lech - Am Donnerstagnachmittg wurde ein 80-jähriger Skifahrer im Skigebiet Lech am Arlberg angefahren und schwer verletzt. Der Unfallverursacher beging "Fahrerflucht".

Michelle Niederwieser fehlten sieben Zehntel zum Heimsieg

28.01.2016 Auch der zweite FIS-Riesentorlauf der Damen in Brand verlief für die Läuferinnen des VSV sehr erfolgreich. Michelle Niederwieser aus Buch erreichte mit Platz drei ihren ersten Podestplatz in einem FIS-Rennen.
Verletzer wurde ins Krankenhaus geflogen

Snowboarder nach Kollision schwer verletzt

28.01.2016 Lech - Am Donnerstagmittag sind ein unbekannter Skifahrer und ein 53-jähriger Snowboarder im Skigebiet Lech am Arlberg zusammengestoßen, wobei der 53-Jährige schwer verletzt wurde.
Lukas Feurstein siegt beim Heimrennen

Feurstein, Egger und Wachter gewinnen Heimrennen

27.01.2016 Mit einem perfekten Ergebnis für den Veranstalter SV Mellau endete der Riesentorlauf der ÖSV-Schülertestrennen. Der Mellauer Lukas Feurstein gewann – als Jahrgangsjüngerer – den Riesentorlauf auf seiner Heimstrecke am Wildgunten. Magdalena Egger aus Lech war in der U-15-Klasse erfolgreich. Amanda Wachter siegt.

Nussbaumer und Walch auf dem Podium

27.01.2016 Feine Überraschung durch Vorarlbergs Damen beim ersten FIS-Riesentorlauf in Brand. Vanessa Nussbaumer aus Sibratsgfäll und Antonia Walch aus Lech fuhren als Zweite und Dritte auf das Siegespodest.
Die Polizei Lech bittet um Hinweise. (Themenbild)

Kollisionen mit Verletzten: Zeugenaufrufe nach zwei Skiunfällen in Lech

26.01.2016 Lech. Nach zwei Skiunfällen am Montag in Lech sucht die Polizei nach Zeugen und Beteiligten. In einem Fall kam es zu einem Zusammenstoß beim Liftausstieg, ein Mann wurde dabei schwer verletzt.
Die Frau wurde am Knie verletzt - der Snowboarder beging Fahrerflucht.

Kollision auf einer Piste in Lech - Zeugenaufruf

24.01.2016 Lech - Ein Snowboarder beging nach einem Skiunfall in Lech am frühen Sonntag Nachmittag Fahrerflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Lorraine Huber auf Platz 14

22.01.2016 Lorraine Huber aus Lech am Arlberg (AUT), Zweite der Gesamtwertung 2014 und letztes Jahr verletzt, belegte zum Freedride-Weltcupstart in Andorra Rang 14.
49-Jährige schwer verletzt.

Skiunfall: 49-Jährige erlitt Oberschenkelbruch

22.01.2016 Zu einem folgenschweren Skiunfall kam es am Donnerstag im Skigebiet Lech-Arlberg: Eine Frau stürzte schwer und zog sich einen Oberschenkelbruch zu.

Schmid fehlten nur sieben Hundertstelsekunden auf den Sieg

20.01.2016 Hohenems. Nur sieben Hundertstelsekunden fehlten der Hohenemserin Pia Schmid im FIS Super G in Spital am Phyrn auf den Sieg. Im zweiten Rennen wurde die 19-Jährige gute Fünfte.

Skiunfall in Lech - Zeugen gesucht

18.01.2016 Nach einem Skiunfall am frühen Montagnachmittag sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Mathis auf dem Podest, Meier stark, Dorner, Walch, Fritz holen Punkte

17.01.2016 Bei zwei FIS-Riesentorläufen in Pfelders zeigten die VSV-Läufer an beiden Tagen auf. Der Hohenemser Marcel Mathis belegte die Ränge drei und vier. Stark fuhr im ersten Rennen der Nofler Daniel Meier, der schon im vierten Rennen nach seiner Verletzungspause mit Platz sieben wieder ein Topresultat erreichte.

EC-Punkte für Nina Ortlieb

15.01.2016 Bei der dritten EC-Abfahrt in Altenmarkt fuhr die Lecherin Nina Ortlieb auf den 23. Platz, Christine Scheyer (WSV Koblach) klassierte sich an 37. Stelle, Pia Schmid aus Hohenems wurde 39.

45. Vorarlberger Bautage in Lech: Land will 2016 deutliche Impulse setzen

15.01.2016 Lech. Das Land Vorarlberg will 2016 deutliche Impulse für die Bauwirtschaft setzen. Im Landesbudget sind für öffentlichen Hochbau, Wohn- und Straßenbau knapp 270 Millionen Euro veranschlagt, sagte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser bei den 45. Vorarlberger Bautagen in Lech.
Organisatoren hatten kein Wetterglück

Tiroler Ex-Rennläufer gewinnt die "Schussfahrt"

16.01.2016 Lech - Der „Weiße Ring“ 2016 „litt“ unter dem starken Schneefall. Schon am Tag vor dem Rennen entschied das OK, das Rennen auf einer verkürzten Strecke zwischen Oberlech und Lech durchzuführen. Am Renntag selbst musste dann nach 350 Läufern abgebrochen werden, da die Neuschneepiste der Belastung nicht mehr standgehalten hatte.

Vorarlberger Bautage: Bauwirtschaft hofft auf Impulse durch Wohnbauoffensive

15.01.2016 Lech. Nachdem die Bauwirtschaft in Österreich im Vorjahr stagniert ist und die Investitionen sogar rückgängig waren hofft die Branche nun für heuer auf die Wohnbauoffensive. Auch Investitionen in den Bahn- und Straßenbau sowie die Breitbandmilliarde sollen 2016 wichtige Impulse geben, heißt es bei den 45. Vorarlberger Bautagen in Lech.
Christine Scheyer zweimal in den EC Rängen

Scheyer, Ortlieb zweimal in den EC-Plätzen

15.01.2016 Am Donnerstag wurden in Altenmarkt zwei EC-Abfahrten durchgeführt. In der ersten Abfahrt kam die Lecherin Nina Ortlieb als beste VSV-Läuferin auf Platz 24, Christine Scheyer klassierte sich am 30., Pia Schmid an 43. Stelle.
Drei der vier Männer gerieten in die Lawine.

Zürs: Vierköpfige Gruppe in Lawine geraten

14.01.2016 Zürs - Ein Lawinenabgang in Zürs am Donnerstag Mittag ist für eine vierköpfige Skigruppe glimpflich ausgegangen.
Kultskirennen am 16. Jänner 2016 in Lech Zürs am Arlberg.

"Der Weiße Ring - Das Rennen": Die Legende geht weiter

13.01.2016 Lech. Der Ring der Ringe geht in die nächste Runde: Lech Zürs am Arlberg veranstaltet am 16. Jänner 2016 sein Kultskirennen "Der Weiße Ring – Das Rennen": 1.000 Sportler bezwingen 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter. VOL.AT überträgt das Rennen ab 9 Uhr im Livestream.

Kein Top Ten-Ergebnis für Ländle-Youngsters

5.01.2016 Von Montag bis Donnerstag stehen in Zinal (SUI) vier EC-Rennen für die Damen auf dem Programm. Im ersten Slalom sind mit Nina Ortlieb, Elisabeth Kappaurer und Katharina Liensberger alle drei gestarteten VSV-Läuferinnen ausgeschieden. Pia Schmid war nicht am Start. Ortlieb wurde im zweiten Rennen Sechzehnte.
Unbekannter gab falschen Namen und falsches Hotel an.

Skiunfall mit Fahrerflucht in Oberlech

4.01.2016 Lech - Ein unbekannter Mann hat nach einem Skiunfall am Sonntag in Lech, erst einen falschen Namen angegeben, und dann Fahrerflucht begangen.

Liftunfall in Lech - Zeugen gesucht

1.01.2016 Lech - Eine 71-jährige Fußgängerin wurde am Mittwoch von einem Schleppliftbügel unbestimmten Grades verletzt.
Polizei ersucht Zeugen, sich zu melden.

Zeugenaufruf: Skiunfall mit Fahrerflucht in Lech

31.12.2015 Die Polizei bittet um Hinweise zu einem folgenschweren Skiunfall in Lech am Mittwoch: Ein 56-jähriger Skifahrer wurde bei der Kollision mit einem anderen Fahrer schwer verletzt und erlitt unter anderem mehrere Rippenbrüche.