Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Laterns

  • Die Trachtenmädchen Lina, Hannah und Martha beim Erntedankfest Laterns.

    Trachtenverein veranstaltete Erntedankfest

    10.10.2016 Bericht von Trachtenverein Laterns:   Den Auftakt der Erntedank- Feierlichkeiten am Sonntag, den 2. Oktober machte eine von Pater Thomas zelebrierte Eucharistiefeier in Innerlaterns, welche musikalisch vom Laternser Chörle unter der Leitung von Mario Nesensohn umrahmt wurde.
    Das Team der Anti-Rassismus-Trainer.

    Anti-Rassismus-Trainer

    6.10.2016 „In erster Linie bin ich Mensch.“ Seit rund einem Jahr sind Sümeyra Coskun und Kashif  Naeem für die youngCaritas als Anti-Rassismus-Trainer unterwegs und stehen für mehr Toleranz und ein größeres Miteinander ein. Die beiden nahmen an einem internationalen Vernetzungstreffen in Frankreich teil.
    Das Team der WIGE Vorderland.

    WIGE Vorderland will ihre „Kräfte bündeln“

    29.09.2016 Vorderland. (mima) Vor mehr als einem Jahr wurde die Wirtschaftsgemeinschaft Vorderland gegründet. Der WIGE gehören Unternehmen aus Fraxern, Göfis, Klaus, Laterns, Meiningen, Röthis, Sulz, Übersaxen, Viktorsberg, Weiler, Rankweil und Zwischenwasser an.
    Der Peterhof in Furx 1962

    Damals: Peterhof in Furx

    29.09.2016 1954 brannte ein Bauernhof in Furx ab. Als er 1958 wieder errichtet wurde, diente er als „Peterhof“ bereits als Pension und Gastbetrieb. 1979 brannte dieser „erste Peterhof“ dann wiederum ab. Danach wurde das Gebäude errichtet, das heute viele Erholungssuchende auf der Alpe Furx als Einkehr nutzen.
    Erntedankfest in Laterns am kommenden Sonntag, 2. Oktober.

    Termin: Erntedankfest Laterns

    30.09.2016 Der Trachtenverein Laterns lädt am Sonntag, 2. Oktober um 10 Uhr zum Erntedankgottesdienst nach Innerlaterns. Anschließend findet der Frühschoppen im Dorfsaal mit "Alpensound" statt.
    Dominic Schwärzler hat seinen Zivildienst bei der Rotkreuz-Abteilung Egg bereits abgeleistet und ist seitdem ehrenamtlicher Rettungssanitäter beim Roten Kreuz. Das Foto zeigt ihn während seiner Zeit als Zivildiener.

    Zivildienst beim Roten Kreuz

    27.09.2016 Wunschantrittstermin für 2017 sichern.
    Saisonabschluss für Jedermann - Das tolle Mountainbike Race auf die Alpe Furx!

    Finale oho

    26.09.2016 ALPE FURX Hillclimb Mountainbike-Race
    Schutzhütte Furkapass 1761. Blick auf Seraspitze Vorarlberg: [Furkajoch mit Pfrondhorn und Furkakopf]

    Damals-Heute: Furkajoch

    22.09.2016 Eine Rast am Furkajoch.
    Der Schiverein Laterns lädt am kommenden Samstag zum 50 Jahr Jubiläum in den Dorfsaal ein.

    Schiverein Laterns feiert Jubiläum

    21.09.2016 Der Schiverein Laterns lädt am kommenden Samstag alle Freunde des weißen Sports zur Jubiläumsfeier in den Laternser Dorfsaal ein.
    Soziales Jahr: Noch sind wenige Plätze frei, Anmeldungen sind für Interessierte ab 18 Jahren jetzt möglich.

    Freiwilliges Sozialjahr – eine gute Alternative

    15.09.2016 Manchmal läuft für junge Menschen nicht alles wie am „Schnürchen“. Die erhoffte Zusage für einen Ausbildungsplatz ist ausgeblieben, die Berufswahl hat sich als die falsche erwiesen oder Jugendliche wissen schlichtweg nicht, in welche Richtung ihr weiterer Weg gehen soll. Eine gute Alternative ist das freiwillige Sozialjahr.

    Exkursion durch die Übleschlucht

    5.09.2016 Bei traumhaftem Wanderwetter starteten rund 40 Interessierte, um zusammen mit der Biologin Johanna Kronberger und der Landschaftsplanerin Romana Steinparzer die Üble Schlucht zu erkunden.
    Wasserfall bei Üble Schlucht, Laterns, Vorarlberg

    Fotographie - Üble Schlucht, Laterns, Vorarlberg

    26.08.2016 Testing a camera lens at the Ill gorge in Laterns.
    Seniorenerholungswoche vom 10. bis 17. September, Krumbach im Kur- und Gesundheitshotel Bad Rossbad.

    Restplätze: Senioren-Erholungswoche für Demenzerkrankte und Angehörige

    30.08.2016 Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe. Die von der Caritas, pro mente Vorarlberg und Aktion Demenz organisierte Seniorenerholungswoche vom 10. bis 17. September in Krumbach für Menschen mit Demenzerkrankungen und deren Begleitpersonen bietet unbeschwerte Tage für alle Beteiligten. Es sind noch Restplätze frei. Eine Anmeldung ist bis Ende August möglich.
    Das Älplerleben in Furx wurde 21 Kids schmackhaft gemacht

    Das Älplerleben in jungen Jahren schmackhaft machen

    21.08.2016 Furx/Rankweil (tk) 21 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren haben im Rahmen des Rankweiler Sommer drei Tage lang auf der Alpe Furx erste Einblicke ins Alpleben erlebt.
    Das Leader-Projekt Bildungsnetzwerk Zwischenwasser befindet sich bereits in der Umsetzungsphase.

    Neue Leader-Region mit erfolgreichem ersten Jahr

    18.08.2016 Resümee nach einem Jahr fällt positiv aus. Erste Projekte umgesetzt.

    Verkehrsverbund: Verstärkte Fahrschein-Kontrollen

    12.08.2016 „Bitte vorne einsteigen!“ – Impuls zur Bewusstseinsbildung in Linienbussen. Aktion in der zweiten Augusthälfte: Gültige Fahrkarte ist ein Zeichen der Fairness.
    Das Team von laterns.vol.at gratuliert herzlichst.

    Geburt von David Eulenhaupt am 28. Juli 2016

    11.08.2016 3360 g schwer und 52 cm groß war ich, bei meiner Geburt im LKH Feldkirch. Mit meinen Eltern, Judith Nesensohn und Andreas Eulenhaupt, wohne ich in Laterns.
    Verkehrsbehinderungen am Sonntag, 14. August wegen Radrennen.

    Verkehrsbeschränkungen wegen Radrennen

    10.08.2016 Sichere Abwicklung der Veranstaltung erfordert erhöhte Aufmerksamkeit von allen Verkehrsteilnehmern.

    Sommernachtsfest Laterns

    5.08.2016 Vom 26. bis 28. August 2016 findet wieder unser legendäres Sommernachtsfest statt. Das Highlight ist bestimmt wieder die Band Fäaschtbänkler die am Samstag spielen.
    Mit dem Internationalen Jugendherbergsausweis reisen Jugendliche billiger.

    Sparen beim Reisen mit Internationalem Jugendherbergsausweis

    4.08.2016 Richtig rumkommen in der Welt trotz schmalem Budget? Wer beim Übernachten sparen möchte, sollte den Internationalen Jugendherbergsausweis im Gepäck haben. Der Ausweis ist der Schlüssel zu rund 4.500 Jugendherbergen weltweit.
    Anna Obmann siegt am Kitzbüheler Horn

    Anna Obmann siegt am Kitzbüheler Horn

    24.07.2016 Laterns/Feldkirch. Nächster großer Erfolg für die Laternserin Anna Obmann. Die Hobbyfahrerin gewann das Bergrennen auf das Kitzbüheler Horn mit 2:26,34 Minuten Vorsprung auf Sarah Gogl.
    Wasser-Spaß pur herrschte in Furx

    Wasser-Spaß, Action pur in den Bergen

    21.07.2016 Keine Skifahrer, diesmal standen die Wasserkifahrer und Paragleiter beim 4. Waterslide in Furx im Mittelpunkt.
    Die Übleschlucht ist ein Wandererlebnis pur

    Ein Wandererlebnis pur, aber nicht ohne Gefahr

    20.07.2016 Die Übleschlucht im Oberland oberhalb von Rankweil Richtung Übersaxen gehört zu den allerschönsten Schluchten Vorarlbergs. Allerdings ist die Übleschlucht wegen Steinschlaggefahr auch nicht ungefährlich.
    Die Lebenshilfe Vorarlberg sucht noch dringend Zivildiener für September.

    Zivildiener für September gesucht

    19.07.2016 Die Lebenshilfe Vorarlberg begleitet rund 1.000 Menschen mit Behinderungen im ganzen Land. Um diesen Personen eine größtmögliche Lebensqualität bieten zu können, ist die Lebenshilfe auch auf die Unterstützung von Zivildienern angewiesen.

    Hospiz sucht Ehrenamt-Mitarbeiter aus Kummenberg und Vorderland

    13.07.2016 Stille BegleiterInnen am Ende des Lebens .   Hospiz Vorarlberg sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen - besonders aus dem Raum Götzis/Kummenberg/Vorderland. Im September startet dazu ein Befähigungskurs in St. Arbogast.
    Lokalmatadorin Anna Obmann siegte erstmals bei der Gapfohl-Trophy in Laterns

    Obmann und Haas triumphierten in Laterns

    3.07.2016 Laterns. Mit Vorjahres-Champion Christian Haas aus Tirol und der Laternserin Anna Obmann gab es bei der Jubiläumsauflage der Gapfohl-Trophy die zwei zu erwarteten Sieger.
    Alfred Gross und Ernst Matt freuen sich auf die Jubiläumsausgabe der Gapfohl Trophy

    Jubiläumsausgabe der Gapfohl-Trophy wirft schon Schatten voraus

    15.06.2016 Laterns. Die Jubiläumsauflage der 10. Gapfohl Trophy wirft ihre Schatten voraus. Der Veranstalter VSRV hofft auf einen neuen Teilnehmerrekord.
    Die Laternserin Anna Obmann ist immer schnell unterwegs

    Anna Obmann: Immer mit Vollgas unterwegs

    13.06.2016 Laterns. Die zweifache österreichische Rad-Marathon Staatsmeisterin Anna Obmann aus Laterns sorgt für Furore. Die 32-jährige Hobbysportlerin gibt immer Vollgas.
    Laternserin Anna Obmann ist neue Staatsmeisterin im Rad Marathon

    Großer Triumph für Hobbysportlerin Obmann

    7.06.2016 Größter Erfolg für Hobbysportlerin Anna Obmann. Die 32-jährige Laternserin holt sich mit dem Sieg beim Achensee Radmarathon den nationalen Titel in dieser Disziplin.
    Erfreuliche Bilanz bei der JHV der Raiffeisenbank Vorderland

    Zusammenhalt für die Region

    2.06.2016 Eine erfreuliche Bilanz, ein abwechslungsreiches Programm und ein geselliges Mit.Einander – das war der Mix bei der 124. Generalversammlung der Raiffeisenbank Vorderland am 11. Mai.

    Biotope: Kinder-sicher ist schöner

    27.05.2016 Sicherheitstipp von SICHERES VORARLBERG: Das Biotop, der Schwimmteich vor der Haustüre, der Naturteich im Garten: Idyllen dieser Art sind sehr beliebt. Doch so schön diese Kleinode aus Wasser, Schilf und Pflanzen sind, ist doch auch Vorsicht geboten. Besonders, wenn sich auch Kleinkinder in Haus und Garten tummeln.
    Das Mitdafinerhus feiert am 3. Juli sein 10 Jahr Jubiläum.

    Mitdafinerhus feiert 10 Jahr Jubiläum

    23.05.2016 Die Gemeinden des Lebensraumes Vorderland - Fraxern, Klaus, Laterns, Röthis, Sulz,Viktorsberg, Weiler und Zwischenwasser - ermöglichen ein barrierefreies Wohnen im ehemaligen Ferienheim des Kinderdorfes in Dafins.
    Pfarrkirche Feldkirch-Levis Maria-Friedenskönigin/1966 MartinHäu

    Pfarrkirchen bringen die Nacht zum Leuchten

    20.05.2016 Erleuchtung garantiert – 23 Vorarlberger Pfarrkirchen bringen die Nacht zum Leuchten . Haben Sie Samstagabend schon was vor? Jetzt schon! Ein Spaziergang rund um Vorarlbergs Kirchen offenbart nämlich leuchtende Bilder. Genau, gemeint sind die Glasfenster und die leuchten am kommenden Samstag von 22-23 Uhr durch die Nacht. 

    Hohe Aufwertung für Mountainbike-Cup

    18.05.2016 In den Räumlichkeiten bei Intersport Dornbirn wurde der Vorarlberger MTB Hillclimb Cup präsentiert. Mit dem Kobel Hobel HC und dem Silvretta Montafon HC gibt es in diesem Jahr zwei zusätzliche Rennen im Terminkalender.

    Mann von Mauer gestürzt

    11.05.2016 Laterns - Am Dienstag stürzte ein 69-Jähriger bei Entsorgen des Grasabschnittes über eine Stützmauer und fiel in einen steil abfallenden Wald.

    Sicherheitstipp: Toter Winkel

    10.05.2016 Immer wieder ereignen sich schwere Verkehrsunfälle, weil Pkw- oder Lkw-Fahrer beim Abbiegen Fußgänger oder Fahrradfahrer übersehen – leider sind dabei auch immer wieder Todesopfer zu beklagen.
    Landtagsvizepräsidentin Gabriele Nußbaumer

    Sprechstunde mit Landtagsvizepräsidentin Gabriele Nußbaumer

    9.05.2016 Montag, 9. Mai 2016: Sprechstunde Landtagsvizepräsidentin Dr. Nußbaumer von 17 bis 18 Uhr im Gemeindeamt.
    Coole Jungbürger Party im Jakob Summer Saal in Fraxern

    Vorderländer Jungbürger feierten

    9.05.2016 Tolle Stimmung bei der Jungbürgerfeier in Fraxern. Gemeinsam feierte ein Großteil der Jungbürger aus den Vorderland-Gemeinden in der Berggemeinde. Über 200 Jungbürger waren live dabei.
    Der beliebte Wanderweg durch die üble Schlucht ist wieder offen

    Üble Schlucht wieder geöffnet

    9.05.2016 Freigabe des Wanderweges Der beliebte Wanderweg durch die Naturoase Üble Schlucht wurde in den vergangenen Wochen saniert und ist ab sofort wieder für alle Wanderer und Ausflügler geöffnet.
    Hier, an der Treietstrasse wird ab 2017 das ASZ Vorderland errichtet.

    ASZ-Vorderland Planungen schreiten voran

    3.05.2016 „Kein Müll ist bekanntlich der Beste – trotzdem fallen täglich Abfälle an, die es ordnungsgemäß und möglichst unkompliziert zu entsorgen gilt“, so der Tenor in den Vorderland Gemeinden.
    Amanda Nesensohn und Miriam Moosbrugger von Mitanand-Füranand übergaben den Scheck an das Kapellenteam

    Spende für die Sanierung der Freschenkapelle

    2.05.2016 Im Jahre 1952 wurde am Fuße des Hohen Freschens, inmitten des Naturschutzgebiets „Hohe Kugel-Hoher Freschen- Mellental“ unweit des Freschenhauses eine Kapelle erbaut, die dem heiligen Bernhard, Patron der Bergwanderer geweiht wurde. 
    Mit Doris Zimmermann hat der KPV Laterns eine neue Obfrau gefunden.

    Neue Obfrau für den Laternser Krankenpflegeverein

    25.04.2016 Mit Doris Zimmermann neue Obfrau nach langer und intensiver Suche gefunden

    Frühschoppen des Musikverein Laterns

    9.04.2016 Herzlich laden wir Sie zum Familienfrühschoppen am 17. April in den Dorfsaal Laterns ein.
    E-Bike Übergabe an die Fraxner Flüchtlingsfamilien.

    2 Rad Malin spendet E-Bikes an Vorderland-Flüchtlinge

    8.04.2016 Anfang April fand das Begegnungsfest mit Fahrradaktion in Rankweil statt, veranstaltet vom Koordinationsteam "Flucht & Asyl" der Marktgemeinde Rankweil, in Kooperation mit der Regio Vorderland. Zu diesem Anlass hat das Fachgeschäft 2 Rad Malin aus Sulz zwei E-Bikes, zur Nutzung für Flüchtlinge, gespendet.
    Das Team von laterns.vol.at gratuliert herzlich.

    Geburt von Leo Albert Heidrich am 23. Februar 2016

    7.04.2016 Mit 1730 g und 42 cm, kam ich im LKH Feldkirch auf die Welt. Meine Mama, Stephanie Heidrich, sowie Julia-Sophie, Martin und ich, wohnen gemeinsam in Laterns.
    Große Freude über die Hilfsbereitschaft  herrschte beim Begegnungsfest in Rankweil.

    Fest der Begegnung in Rankweil

    4.04.2016 Am vergangenen Samstag ging in Rankweil das vom Koordinationsteam „Flucht & Asyl“ organisierte Begegnungsfest mit großem Erfolg über die Bühne.
    Elias absolviert seinen Zivildienst in der Werkstätte Montafon in Schruns.

    Caritas sucht Zivildiener

    1.04.2016 Mit Starttermin Mai sucht die Caritas noch junge Männer, die in ihrem Zivildienst Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Caritas Vorarlberg sammeln möchten. Willkommen sind auch junge Menschen, die ein freiwilliges Sozialjahr absolvieren wollen.
    Schneemangel und zu warme Temperaturen sorgten für einen äusserst schlechten Saisonstart in den Vorderländer Schigeboeten.

    Umsatzminus für Vorderländer Schilifte

    29.03.2016 Die Vorderländer Schilifte müssen in der Wintersaison 2015/16 ein Umsatzminus hinnehmen und können nicht an die Vorjahresbilanz anschließen. Als Grund nennen die Liftbetreiber den aufgrund des Schneemangels und der für diese Jahreszeit deutlich zu hohen Temperaturen stark verspäteten Saisonstart. 

    "Skifinale" in Laterns

    25.03.2016  Laterns. Beste Pistenbedingungen herrschen nach wie vor im Skigebiet Laterns-Gapfohl. 25 der insgesamt 27 Kilometer sind präpariert und 5 der 6 Aufstiegshilfen in Betrieb.
    Am 27. März 2016 werden die Uhren um eine Stunde vor gestellt: Von 2.00 Uhr auf 3.00 Uhr.

    Zeitumstellung am Osterwochenende

    24.03.2016 Die Sommerzeit beginnt heuer in der Osternacht, am 27. März. In der Nacht von Karsamstag, 26. März auf Ostersonntag, 27. März werden die Uhren von 2.00 auf 3.00 Uhr um eine Stunde vor gestellt.
    Das Team von laterns.vol.at gratuliert herzlich.

    Geburt von Louis Hartwig Heinzle am 22. März 2016

    24.03.2016 Meine Eltern, Priska und Philipp Heinzle, freuten sich sehr über meine Geburt im LKH Feldkirch. Ich wiege 3130 g, bin 50 cm groß und wohne in Laterns.

    Frühjahrscheck auch für den Drahtesel

    23.03.2016 Das Auto wird gehegt und gepflegt. Das Fahrrad kaum. Und trotzdem soll es immer funktionieren. Tut es in den meisten Fällen auch. Doch allein schon aus Gründen der Sicherheit wäre es zweckmäßig, dem Drahtesel speziell im Frühjahr einen gründlichen Check zu gönnen.
    Auch die Ranweiler Basilika macht mit bei der Earth Hour.

    Earth Hour - Licht aus ... am Samstag 19. März von 20.30 bis 21.30 Uhr

    18.03.2016 Licht aus! Am kommenden Samstag heißt es von 20.30 bis 21.30 Uhr: Licht aus! Und Kirchen in Bregenz sowie die Wallfahrtskirchen in Bildstein und Rankweil machen mit – der Welt zuliebe. – Auch Vorarlberger Kirchen drehen für die Earth Hour das Licht ab.
    Die 3. Klässler der VS Laterns-Thal stellten allen ihr Astrid Lindgren Projekt in WOrt und Bild vor.

    Astrid Lindgren’s Leben in der Berggemeinde

    17.03.2016 3. Klässler beschäftigten sich intensiv mit der schwedischen Schriftstellerin
    Symbolbild "Don't phone and drive."

    Kontrolle bei Handy am Steuer

    16.03.2016 KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) begrüßt die neue KFG-Novelle zu Handy am Steuer und fordert Aufhebung der Kontrollhindernisse .
    1,2 Millionen Euro investiert die Laternser Gemeindevertretung heuer in die Wasserversorgung ihrer Gemeinde.

    Wasserversorgung der Gemeinde Laterns

    14.03.2016 Bauarbeiten gehen auch heuer planmäßig weiter. Die Berggemeinde investiert dabei 2016 rund 1,2 Millionen Euro.
    So sehen Sieger aus. Die Ortsfeuerwehr Fraxern holte sich den Wanderpokal.

    Florianijünger trotzen den widrigen Witterungsverhältnissen

    7.03.2016 184 Starter beteiligten sich trotz widrigster Witterungsverhältnisse an den Bezirksskimeisterschaften der Feuerwehren aus den Bezirken Feldkirch und Dornbirn.
    Tom Kofler (r.) will zurück in 2. Liga.

    Thomas Kofler: "Rückkehr in die Zweitklassigkeit das große Ziel"

    25.02.2016 Rankweil/Feldkirch/Laterns/Klaus/Fußach. In den Jahren 2006 bis 2010 gehörte der heimische Profiradrennstall schon dem UCI Professional Continental Team (2. Liga) an. Im VOL.AT-Interview spricht Vorarlberg Radteam Manager und Gründer Thomas Kofler (43) Klartext über seine Erwartungen und Ziele für die 18. Saison sowie seinen größten Wunsch die baldige Rückkehr in die Zweitklassigkeit im weltweiten Radzirkus.
    Victor de la Parte gewann 2015 die Ö-Tour

    Österreich Radrundfahrt rollt nicht durch Vorarlberg

    15.02.2016 Bregenz/Dornbirn/Rankweil. Die 68. Auflage der Österreich Radrundfahrt vom 3. bis 10. Juli macht diesmal nicht in einer Vorarlberger Stadt Halt. Erst für 2017 ist wieder eine Zielankunft im Ländle geplant.
    Jonah Elias empfing in Laterns das Sakrament der Taufe.

    Taufe von Jonah Elias

    14.02.2016 Taufe in der Laternser St. Nikolaus Kirche