GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jazz in besonderer Atmosphäre

Jazz Picknick Kristberg
Jazz Picknick Kristberg ©Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Vom 14. bis 19. August liegt bei den Montafoner Resonanzen Jazz in der Luft. Den besonderen Rahmen dafür bilden ein Abendessen im Hotel Madrisa in Gargellen oder das Jazz-Picknick am Kristberg.

Bei Sänger und Gitarrist Paulo Alves vermischen sich Jazz, Pop, Soul und noch einiges mehr zu einer eigenständigen charismatischen Stimme. Im Hotel Madrisa erzählt er am 14. August, ab 19:00 Uhr, gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Weggefährten Jürgen Weishaupt die schwerelos schwebenden Geschichten von der Copacabana. Begleitet wird die musikalische Reise von regionalen Köstlichkeiten aus dem Montafon in Form eines 5-Gänge-Menüs.

In besonderer Atmosphäre findet auch das Jazz Picknick mit den New Orleans Dixie Stompers am 18. August, statt. Und weil ein richtiges Picknick erwandert werden muss, steht für die Besucher ein kurzer Fußmarsch auf dem Programm, bevor sie von Blues, Swing, Jazz und leichten Rhythmen der Karibik am Kristbergsattel empfangen werden. Als Belohnung warten Montafoner Spezialitäten.

Der inzwischen traditionelle Jazz Gipfel bildet den Abschluss dieses Wochenendes. Vertreter der Jazzschule Berlin und der Münchner Schlagzeugschule „drummer’s focus“ werkeln zuvor vier Wochen lang hinter offenen Türen im Hotel Felbermayer in Gaschurn am Programm.

Mehr Informationen: montafon.at/montafoner-resonanzen

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Jazz in besonderer Atmosphäre
Kommentare
Noch 1000 Zeichen