GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spendenübergabe Stunde des Herzens an Bergrettung Bludenz-Bürs

©Ernst Ritsch, Bergrettung Bludenz-Bürs
Hilfsorganisation Stunde des Herzens übergibt der Bergrettung Bludenz zwei grosse Stablampen mit modernster Leuchttechnik.

Die Suche von vermissten Wanderern und Bergsteigern in unwegsamen Gelände während Nachtstunden stellt für die Bergrettung eines der häufigsten Einsatzszenarien dar. Um dafür gut gerüstet zu sein, stellen moderne und leichtgewichtige Leuchtmittel einen wesentlichen Faktor dar, um bei der Suche von Vermissten in Nacht erfolgreich zu sein. Zudem sorgt eine gute Geländeausleuchtung für erhöhte Sicherheit der Kameraden und Kameradinnen, damit diese nach ihrem Einsatz wieder gesund zur ihren Familien zurück kehren.

Von “Stunde des Herzens” wurde am 12.09. im Heimzimmer der Bergrettung Bludenz Bürs zwei Stablampen mit modernster Leuchttechnik an die Bergrettung übergeben.
Dafür Joe Fritsche, dem Obmann der Hilfsorganisation Stunde des Herzens, ein herzliches Dankeschön!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Spendenübergabe Stunde des Herzens an Bergrettung Bludenz-Bürs
Kommentare
Noch 1000 Zeichen