Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gold und Silber für Jehle Lara

Lara beim Weitschlag
Lara beim Weitschlag ©Jagschitz Ferdinand
Bei den österreichischen Jugendmeisterschaften der Bahnengolfer in Wien gewann Jehle Lara im Ko-Bewerb die Goldmedaillie und musste sich im Zählwettspiel (7 Runden) erst im Stechen geschlagen geben. Bereits in 3 Wochen ist sie bei den Jugendweltmeisterschaften  in Bad Münder im Einsatz.

Jagschitz Mathias konnte an seinem ersten Einsatz in der Herrenkategorie nach einem verpatzten Auftakt das Finale nicht mehr erreichen. Mit 6 Gold und 2 Silbermedaillien waren diese Meisterschaften die erfolgreisten der letzten Jahre für den Vorarlberger Bahnengolfsport.

 

Bereits eine Woche vorher war bei den österreichischen Seniorenmeisterschaften aus Klaus Jagschitz Ferdl am Start und belegte im Zählwettspiel den 17. und im KO-Bewerb den guten 8. Platz.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Klaus
  3. Gold und Silber für Jehle Lara
Kommentare
Noch 1000 Zeichen