Volksschüler erkundeten „d´Gass“ einst und heute
Gemeindereporter

Volksschüler erkundeten „d´Gass“ einst und heute

Vor 38 Min. Hohenems. Die Schüler der 3e Klasse aus der Volksschule Markt erfuhren anlässlich eines Spazierganges durch die Marktstraße allerhand über die Geschichte der „Gass“, über alte Häuser und neue Wohnanlagen und über frühere und jetzige Geschäfte, die hier angesiedelt sind bzw. waren.
Laternen- und Stationenkrippen im Gewölbekeller
Gemeindereporter

Laternen- und Stationenkrippen im Gewölbekeller

Vor 48 Min. Hohenems. Zahlreiche Besucher aus dem ganzen Land, aus Liechetenstein und der Schweiz kamen am vergangenen Wochenende zum „Krippen schauen“ in einem der ältesten Geölbekeller von Hohenems im Jüdischen Viertel.
Begrünung des Innenhofs im Beck-Areal
Gemeindereporter

Begrünung des Innenhofs im Beck-Areal

Vor 2 Std. | Hohenems. Die Belebung der Marktstraße schreitet voran. Der Projektentwickler Lacha & Partner saniert hier um rund elf Millionen Euro sieben denkmalgeschützte Gebäude und errichtet vier Neubauten. Das Projekt auf dem ehemaligen Beck-Areal befindet sich bereits in der Endphase.

  • Volksschüler erkundeten die Emser Marktstraße
  • Krippen schauen im Gewölbekeller
  • Im Beck-Areal wurde der Innenhof von Freiwilligen bepflanzt. (
  •  Die Emser Laienspieler begeisterten mit dem Lustspiel „Gangster, Gauner und Moneten“.
  • Motivation bei Helfern groß
  • Abschluss Sigis Bar Fraxern
  • Große Ehrung für Günther W. Amann
  • "Falke & Eule"
  • Adventhock im Probelokal.
  • Tag der offenen Türe
FOTO
Turbulente Gaunerkomödie der Laienbühne Hohenems
Gemeindereporter

Turbulente Gaunerkomödie der Laienbühne Hohenems

Vor 2 Std. | Hohenems. Mit einer ausverkauften Schlussvorstellung im Löwensaal beendeten die Hohenemser Laienspieler die Aufführungsserie ihres heurigen Erfolgsstückes „Gangster, Gauner und Moneten“.
Erfolgreiche Schiwoche der Volksschule Silbertal
Gemeindereporter

Erfolgreiche Schiwoche der Volksschule Silbertal

Vor 3 Std. | Dank der Initiative und dem persönlichen Einsatz von Lehrern und Eltern konnte die Volksschule Silbertal vom 15. bis 19. Dezember ihre zweite Schiwoche durchführen.
Auer muss "nur" vier Spiele zuschauen

Auer muss "nur" vier Spiele zuschauen

Vor 6 Std. | Die Strafe von Thomas Auer wurde auf Grund der Intervention seitens des EHC Alge Elastic Lustenau durch den Strafsenat des ÖEHV reduziert.
1
Dornbirner Stadt-Kegel-Meisterschaft
Vereinsnachricht

Dornbirner Stadt-Kegel-Meisterschaft

Vor 2 Std. | Mit einer Rekordbeteiligung wurde die Stadtkegelmeisterschaft des Seniorenbundes erfolgreich durchgeführt. Die Damen und Herren waren mit großem Einsatz, Ehrgeiz und sportlicher Begeisterung bei der Ermittlung der Stadtkegelmeister dabei.
1.Weltkrieg: Dornbirner dirigierte Kriegsgefangenenkapelle
Gemeindereporter

1.Weltkrieg: Dornbirner dirigierte Kriegsgefangenenkapelle

Vor 6 Std. |   Rudolf Kreil gründete in Taschkent (Usbekistan) eine „stramme Kapelle“  Rudolf Kreil (1877 -1925) wurde in Neudek (Graslitz, Böhmen) geboren. Er arbeitete als Kanleioffizient und Versicherungsagent.
Strahlende Gesichter
Gemeindereporter

Strahlende Gesichter

Vor 6 Std. | Beim Vorarlberger Benefiz-Adventsmarkt in der Mehrerau, der vom Lions Club Vorarlberg Fortuna bereits zum 2. Mal veranstaltet wurde, konnten sich sechs Gewinner über ein Flugticket von INTERSKY freuen. Die Ziehung erfolgte nach dem Benefiz-Konzert.
Überschwängliches Lob für Weltcup Montafon
Vereinsnachricht

Überschwängliches Lob für Weltcup Montafon

Vor 6 Std. | Nach den fulminanten Konzerten zum Weltcup Montafon mit den „Fantastischen Vier“ und Bastille, die mehr als 12.
Große Motivation bei EYOF-Helfern

Große Motivation bei EYOF-Helfern

Vor 8 Std. | Volunteers erhielten nach der Einschulung in der Ospelt AG ihr Bekleidungsset im EYOF-Style.   Rund 1200 freiwillige Helfer sind bei den Europäischen Olympischen Winter-Jugendspielen (EYOF) vom 25. bis 30. Januar 2015 in Vorarlberg und Liechtenstein im Einsatz.
Karatekas gehen neue Wege

Karatekas gehen neue Wege

Vor 8 Std. | Zwischen Sieger, ewigem Zweiten und „ferner liefen“ liegen oft kaum messbare Leistungsdifferenzen. Verständlich, wenn man weiss dass nur etwa ein Drittel des Erfolgs im Sport auf das Konto Material und Können geht – der grösste Anteil hat die mentale Stärke der Athleten.
Wälder wollen auch eine eigene Halle

Wälder wollen auch eine eigene Halle

Vor 8 Std. | Zum Kracher schlecht hin kommt es am Samstag, 19.30 Uhr in der INL, wenn die Wälder auswärts auf Feldkirch treffen.
„Halt Autofahrer, stehen bleiben!" hieß es bei den Waldlüxen.
Schulneuigkeiten

„Halt Autofahrer, stehen bleiben!" hieß es bei den Waldlüxen.

Vor 8 Std. | Verkehrserziehung ist ein wichtiges Thema im Kindergarten und so bekam auch der Waldkindergarten Besuch von der Polizei. Die Waldlüxe waren sehr aufgeregt und hörten den Polizisten gespannt zu. Ein kleiner Film veranschaulichte den Kindern, was alles genau zu beachten ist.
Sigi’s Bar ist Geschichte
Gemeindereporter

Sigi’s Bar ist Geschichte

Vor 11 Std. | Fraxern. (kam) Nach sieben Jahren Barbetrieb, jeweils an den Donnerstagabenden, hat sich Inhaberin und Betreiberin Sigi Rom dazu entschieden, die Pforten endgültig zu schließen.
Große Ehrung für Günther W. Amann

Große Ehrung für Günther W. Amann

Vor 11 Std. | Vor dem großen Benefizspiel zwischen dem HC Samina Rankweil und Lorenz Lift VEU Feldkirch erhält „Macher“ Günther W. Amann von Ehrenpräsident Adalbert Gapp die Ehrenurkunde überreicht. 1
FPÖ-NAbg. Bösch: „Österreich braucht starkes Bundesheer für sicheren Heimatschutz“
Leserbeitrag

FPÖ-NAbg. Bösch: „Österreich braucht starkes Bundesheer für sicheren Heimatschutz“

Vor 12 Std. | Im Interesse der österreichischen Bürger habe der Heimatschutz erste Priorität. 1
"Falke & Eule" zu Gast im George

"Falke & Eule" zu Gast im George

Vor 12 Std. | Bürs. Songs, die du kennst und doch vielleicht noch nie so gehörst hast, von anno dazumal bis heute, gepimpt mit einem eigenen Flair, Alternativem – Akustik –Rock Sound und einer Dosis dreckiger Stimme. Am Freitag, 19. Dezember live zu Gast im George in Bürs.
Erika Stucky und da Blechhaufn

Erika Stucky und da Blechhaufn

Vor 13 Std. | Nüziders. Wally kommt! Mit ihren sieben Geiern. Wally, das ist die schweizerisch-amerikanische Sängerin und Performerin Erika Stucky. Und ihre sieben Geier sind die Mitglieder der österreichischen Brassband ‚da Blechhaufn‘.
Neuer ÖBB-Fahrplan europaweit in Kraft

Neuer ÖBB-Fahrplan europaweit in Kraft

Vor 13 Std. | Bludenz/Wien. Railjet statt Intercity bringt Beschleunigung von Bregenz nach Wien – Nachtreisezug mit noch kundenfreundlicherer Abfahrtszeit erstmals bis zum Wiener Hauptbahnhof.
Das Jahr ungeschlagen beenden!

Das Jahr ungeschlagen beenden!

Vor 13 Std. | So lautet die Devise der Haie für das letzte Spiel in diesem Jahr.
Kein Skiurlaub für den EHC Lustenau

Kein Skiurlaub für den EHC Lustenau

Vor 13 Std. | Hochmotiviert und mit viel Selbstvertrauen treten die Spieler des EHC Alge Elastic Lustenau die Auswärtsfahrt nach Kitzbühel an und wollen die Siegesserie (fünf Siege in Folge) auch in Tirol weiterführen und das Jahr mit einem Sieg abschließen.
Morscher Bau erhält Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz
Leserbeitrag

Morscher Bau erhält Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz

Vor 13 Std. | Für sein Engagement im Klimaschutz verlieh das Bundesministerium Morscher Bau eine Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz. Das Mellauer Unternehmen wird fortan als Partnerbetrieb die österreichweite Initiative klimaaktivunterstützen und zur Erreichung der Klimaziele beitragen.
Bregenzer Meisterkonzert mit Württembergischem Kammerorchester Heilbronn
Leserbeitrag

Bregenzer Meisterkonzert mit Württembergischem Kammerorchester Heilbronn

Vor 13 Std. | Eines der gefragtesten Kammerorchester spielt am Sonntag, den 8. Februar 2015 im Rahmen der Bregenzer Meisterkonzerte im Festspielhaus. Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn tritt anstatt der finnischen Tapiola Sinfonietta, die den Termin aufgrund von Budget-Kürzungen absagen musste, auf.
Friedenslicht beim Roten Kreuz abholen

Friedenslicht beim Roten Kreuz abholen

Vor 13 Std. | Bludenz. Sehr gerne verteilt auch das Rote Kreuz das ORF-Friedenslicht aus Betlehem. Rund um den Heiligen Abend hat die Bevölkerung die Möglichkeit, das Licht in den Rotkreuz-Abteilungen und -Ortsstellen des Landes abzuholen.
Adventhock mit Tafelmeister Luis Weinzerl
Vereinsnachricht

Adventhock mit Tafelmeister Luis Weinzerl

Vor 13 Std. | Am Sonntag 7. Dezember lud unser Tafelmeister Luis Weinzerl zu einem gemütlichen Hock in unser Probelokal. Nachdem unser Obmann Ing. Hans Getzner die Begrüßungsworte sprach, eröffneten wir unter der Musikalischen Leitung von Mario Ploner den Abend mit einigen Weihnachtsliedern.
Tag der offenen Tür im neuen Gemeindeamt und bei der Bergrettung

Tag der offenen Tür im neuen Gemeindeamt und bei der Bergrettung

Vor 14 Std. | St. Gallenkirch. (hr) Gleich zwei Gründe gab es am vergangenen Wochenende in St. Gallenkirch zum Feiern: Das neue Gemeindeamt wurde offiziell eröffnet und der neue Bergrettungsstützpunkt vorgestellt.
Budget mit Zukunftsperspektiven

Budget mit Zukunftsperspektiven

Vor 14 Std. | 64,2-Millionen-Euro-Etat für 2015 wurde kürzlich einstimmig beschlossen.
Beim „Sender“ hat es richtig gekracht

Beim „Sender“ hat es richtig gekracht

Vor 14 Std. | Kurvenschneiden und beim Abbiegen nicht blinken kann teuer werden.
Nur ÖVP stimmte für das Budget 2015

Nur ÖVP stimmte für das Budget 2015

Vor 14 Std. | Sozialdemokraten, Freiheitliche und Grüne sparten nicht mit heftiger Kritik.
Dornbirn investiert in Schulen

Dornbirn investiert in Schulen

Vor 14 Std. | 47 Millionen wurden in den letzten zehn Jahren in Schulen und Kigas gesteckt. 1
Neues Fahrzeug wurde mit Begeisterung empfangen
Leserbeitrag

Neues Fahrzeug wurde mit Begeisterung empfangen

Vor 14 Std. | Am Freitag den 12. Dezember wurde das neue Bauhof-Fahrzeug übergeben. Erfreut nahm das Bauhofteam das Gefährt genau unter die Lupe und war von den Neuerungen sehr beeindruckt.

Kleiderstüble geschlossen

Vor 14 Std. | Nüziders. Das Kleiderstüble Nüziders hat bis einschließlich 11. Jänner 2015 geschlossen. Ab 12. Jänner hat das Kleiderstüble jeweils montags von 14.00 – 16.00 Uhr geöffnet.
Maßnahmen für leistbares Wohnen

Maßnahmen für leistbares Wohnen

Vor 14 Std. | Stadt Dornbirn will gemeinnützigen Wohnbau zukünftig noch stärker fördern. 1
Neuwahl der Hörbranzer Ortsbäuerin
Leserbeitrag

Neuwahl der Hörbranzer Ortsbäuerin

Vor 14 Std. | Alle fünf Jahre werden in den Bäuerinnen-Organisationen Vorarlbergs die Funktionärinnen neu gewählt. Die Ortsbäuerin und ihr Team sind eine wichtige tragende Säule in der Bäuerinnen-Organisation, für den Berufsstand und die Dorfgemeinschaft.
In Mäder wird gespart, aber trotzdem investiert
Gemeindereporter

In Mäder wird gespart, aber trotzdem investiert

Vor 14 Std. | Der Budgetvoranschlag der Gemeinde Mäder für 2015 steht im Zeichen des Sparens. Trotzdem sind aber auch für das kommende Jahr wiederum wichtige Investitionen vorgesehen. Mäder.
Weihnachtliche-Stimmung am Dorfplatz in Mühlebach
Leserbeitrag

Weihnachtliche-Stimmung am Dorfplatz in Mühlebach

Vor 15 Std. | Am Sonntag den 21 Dezember ab 18:00 Uhr, findet das 14. traditionelle Weihnachtsblasen der "Hatler-Seniorenmusik" mit Weihnachtsgeschichten von und mit Siglinde Forti ,und mit Eugen Köb  in Mühlebach am Dorfplatz statt.
Besinnliches Weihnachtskonzert der Stadtmusik Feldkirch
Leserbeitrag

Besinnliches Weihnachtskonzert der Stadtmusik Feldkirch

Vor 15 Std. | Die Stadtmusik Feldkirch lädt auch dieses Jahr wieder zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert im Dom St. Nikolaus in Feldkirch ein. Unter der Leitung von Kpm. Peter Efferl möchten die Musikanten allen Freunden der Stadtmusik ein frohes Weihnachtsfest wünschen.
102-Millionen-Euro-Budget für Stadt Feldkirch

102-Millionen-Euro-Budget für Stadt Feldkirch

Vor 15 Std. | Von VN/Gernot Schweigkofler:    Der Feldkircher Budget-Voranschlag 2015 mit Gegenstimmen beschlossen.
Koblach investiert weiter in die Zukunft
Gemeindereporter

Koblach investiert weiter in die Zukunft

Vor 15 Std. | Die Gemeinde Koblach will, wie schon in den vergangenen Jahren, auch 2015 keine neuen Schulden machen und gleichzeitig weiterhin in die Zukunft investieren. Koblach.
Vorherige
123456  

Gemeinde.
VOL.AT

Top Jasser aus 16
Top Jasser
  1. helmut52 55756 Punkte
  2. guenther64 54723 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
16 Jasser online mehr
Werbung
Unsere 97 Gemeindeseiten
Suche in Gemeinde

Suche filtern

Werbung


Bitte Javascript aktivieren!