PGR-Wahlen in Vorarlberg am 19. März 2017.

Info - Pfarrgemeinderatswahl 2017

15.03.2017 „Ich bin da.für" - Pfarrgemeinderatswahl 2017: Rund 183.000 KatholikInnen der Diözese Feldkirch sind am 19. März eingeladen, sich an einem der größten demokratischen Prozesse der Kirche zu beteiligen und ihre Stimme abzugeben. Für über 1000 potentielle Pfarrgemeinderäte in 119 Pfarren – bei den Pfarrgemeinderatswahlen 2017.
Spannender Funkenbau für die Kindergartenkinder.

Kinderfunken für Kindergarten

13.03.2017 Fraxern. Die kleinen Bewohner des Bewegungskindergartens Fraxern durften aktiv am Funkengeschehen mitwirken. Das war für die Kinder besonders spannend und sicherlich ein unvergessliches Erlebnis.
Wer Karten zur neuen Komödie des Fraxner Thetarvereins möchte, bitte beeilen.

Theateraufführungen in Fraxern Anfang April

13.03.2017 Die Proben und Vorbereitungen beim Theaterverein Fraxern laufen auf Hochtouren. Premiere des neuen Stückes ist am Samstag, 1. April. Weitere vier Aufführungen finden an den ersten beiden April-Wochenenden statt.
Symbolfoto

Netz für Kinder sucht Ehrenamtliche

09.03.2017 „Netz für Kinder“ sucht dringend  Ehrenamtliche. Gutes tun – Kindern Zeit schenken
Rücksäckle mit wohltuendem Inhalt für die Besucher von Obfrau Carmen Nachbaur.

Berührende „Stunde des Kreuzes“ bei der Familienkapelle

08.03.2017 Fraxern. (kam) Obfrau Carmen Nachbaur startete bei der Familienkapelle mit der Kappele-Jugend, dem Vorstand und zahlreichen Besuchern bei der „Stunde des Kreuzes“ besinnlich in die heurige Fastenzeit.
Theresa, Klaudia, Anna-Lena und Katharina sowie viele weitere Besucher freuten sich über die Funkentradition in Fraxern.

Fraxner Funken in zwei Etappen

05.03.2017 Wegen stürmischer Wetterlage musste das Funkenabbrennen aus Sicherheitsgründen auf den nächsten Tag verschoben werden.
Die Crew des Theatervereins Fraxern freut sich auf die Premiere ihres neuen Stückes Anfang April.

Neurosige Zeiten für Fraxner Theaterverein

01.03.2017 Verein im Fokus: Eine Komödie in der Irrenanstalt zum 20-Jahr-Vereinsjubiläum an den ersten beiden April-Wochenenden in Fraxern.
Funken in Fraxern am Samstag, 4. März.

Termin: Kinder-Hexen Party und Funkenabbrennen

01.03.2017 Das Funken-Wochenende steht auch in Fraxern vor der Türe:

„Botz varrockt im Gmoandssaal"

22.02.2017 am Faschingsdienstag, 28. Februar 2017, in Fraxern. Start des Faschingsumzuges um 10.00 Uhr beim Bauhof - anschließend großes Faschingstreiben im Jakob Summer Saal!
Fastenandacht in der Familienkapelle Fraxern.

"Stunde des Kreuzes" bei der Familienkapelle

21.02.2017 Zum Beginn der Fastenzeit laden wir herzlich zur "Stunde des Kreuzes" bei der Familienkapelle Fraxern ein: Freitag, 3. März, 15 Uhr.
Unter dem Motto „Leben ist jetzt!“ bietet die Caritas Seniorenarbeit auch heuer wieder Seniorenerholungswochen an und zwar in St. Gallenkirch, Krumbach und Eriskirch am Bodensee.

Caritas bietet Senioren-Erholungswochen an

21.02.2017 Erholsame Wochen für SeniorInnen. Unter dem Motto „Leben ist jetzt!“ bietet die Caritas Seniorenarbeit auch heuer wieder Seniorenerholungswochen an.

Neuvermietung „HAUS WILHELM“

15.02.2017 Das „HAUS WILHELM“ in der Dorfstraße 20 wird neu vermietet. Bevorzugt werden junge Paare, Familien oder Menschen mit Wohnungsnot.
Paragraph

Sprechstunde - „Amtstage der Feldkircher Notare“

13.02.2017 Am Mittwoch, 15.02.2017, findet von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Gemeindeamt (Sitzungszimmer, 1 OG), die nächste Sprechstunde statt, diesmal mit Notar Dr. Gambs.

Tipp: Fasching feiern ohne feurige Überraschung

10.02.2017 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Immer wieder zeigen tragische Vorfälle auf, dass offenes Feuer und Kostüme eine gefährliche Kombination darstellen können.
BO Dr. Josef Oswald, Kassier Martin Dobler, Obmann Josef Summer.

Jahreshauptversammlung Seniorenbund Fraxern

10.02.2017 Vereinsnachricht von Seniorenbund Fraxern.   Bericht zur Jahreshauptversammlung am 2. Februar:
Das Team von fraxern.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Maximilian Mayr am 15. Jänner 2017

30.01.2017 2730 g schwer und 49 cm groß war ich bei meiner Geburt im LKH Feldkirch. Mit meinen Eltern Julia und Steve Mayr wohne ich in Fraxern.
Parkschaden

Parkschaden beim Sportplatz

30.01.2017 Am vergangenen Freitag Nachmittag, zwischen 16 und 17 Uhr, wurde unser Auto (ein schwarzer VW Touran mit dem Kennzeichen Do-749 BI) bei einem Parkschaden auf dem Parkplatz beim Sportplatz erheblich beschädigt.
Über den Winterdienst der Gemeinde wurde bei einer Bürgerversammlung informiert und diskutiert.

Bürgerversammlung zum Thema Winterdienst

30.01.2017 Fraxern. Bürgermeister Steve Mayr lud die Fraxner Bevölkerung zu einer Bürgerversammlung zum Thema Winterdienst, mit dem Ziel, der Bevölkerung die Überlegungen, die hinter dem Räumungsplan stehen, zu vermitteln.
Wer in den Sommermonaten jobben möchte, informiert sich am besten schon jetzt im aha.

Ferienjob gesucht?

27.01.2017 Ferienjob gesucht? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich zu bewerben.
Fraxern. Fotoaufnahme vom 19. Jänner 2017. First im Hintergrund (schneebedeckt rechts).

1,52 % Bevölkerungswachstum in Fraxern

20.01.2017 Fraxern. Die Gemeinde Fraxern meldet mit Jahreswechsel 2016/2017 einen Anstieg des Bevölkerungsstandes gegenüber dem Vorjahr um 1,52 %. 734 Einwohner (davon 89 ausländische Staatsbürger) zählt Fraxern per 1.1.2017. Das bedeutet einen Zuwachs von 11 Personen gegenüber dem Vorjahr.
First in Fraxern, 1644 Meter hoch: Seine Lawinengefährlichkeit darf nicht unterschätzt werden.

Fraxner First birgt Lawinengefahr

17.01.2017 Fraxern. (kam) Frisch verschneit präsentiert sich derzeit unsere Bergwelt. Wunderschön anzusehen – und für alle Wintersportfreunde ein großer Spaß, ihren Hobbys zu frönen. Aber Achtung: Die Lawinengefahr lauert auch in subalpinem Gebiet!

Sicherheitstipp: Defensiv sicherer im Gelände unterwegs

16.01.2017 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Durch die Kombination von Neuschnee mit viel Wind in den vergangenen Tagen, dem teilweise ungünstigen Schneedeckenaufbau und die anhaltende Kälte, bleibt die Schneedecke derzeit noch störanfällig. Die Einschätzung der Lawinensituation ist derzeit schwierig, besonders natürlich für Laien.
Unter dem Motto

Verrücktes Faschingskränzle in Fraxern

15.01.2017 Auch heuer lud der FC-Fraxern wieder zum jährlichen „Mäschgerle-Treffpunkt“ in den Jakob Summer Saal ein.
Die Crew des Theatervereins Fraxern freut sich auf die Premiere der neuen Komödie am 1. April um 20 Uhr in Fraxern. Weitere Aufführungstermine: 2., 7., 8. und 9. April.

Neuigkeiten beim Fraxner Theaterverein

12.01.2017 Fraxern. (kam) Vor genau 20 Jahren wurde der „Theaterverein MACAMOTH BIROKO Fraxern“ gegründet, der sich seither mit zahlreichen und sehr erfolgreich inszenierten Stücken im Land einen Namen unter den Amateurtheatern gemacht hat.
Fraxner Sternsinger 2017

Sternsinger in Fraxern

09.01.2017 Auch in Fraxern zogen wieder zwei Sternsinger-Gruppen mit ihren Begleitern am 5. und 6. Jänner für den guten Zweck durch das Dorf und trugen ihre Segenswünsche von Haus zu Haus.
Der abgestürzte Wanderer wurde mit dem Polizeihubschrauber Libelle Vorarlberg geborgen.

Vorarlberg: Wanderunfall auf der Hohen Kugel

04.01.2017 Ein Mann stürtzte bei einer Wanderung auf der Hohen Kugel im Gemeindegebiet Fraxern ab und musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Das Team von fraxern.vol.at gratuliert herzlichst.

Geburt von Victoria Dobler am 20. Dezember 2016

03.01.2017 Mit 3190 g und 52 cm kam ich im LKH Feldkirch auf die Welt. Meine Eltern, Nicole und Denis Dobler, meine Schwester Emely und ich, wohnen in Fraxern.
Zum FC-Kränzle gehen, wie man sich sonst nie aus dem Haus wagen würde: Am 14. Jänner in Fraxern.

Unmöglich gekleidet zum FC-Kränzle

02.01.2017 Fraxern. (san) Wer wie NIE aus dem Haus gehen würde, können Faschingstiger beim FC-Kränzle im Fraxner Jakob-Summer-Saal am Samstag, 14. Jänner ab 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) zeigen. Der Unmöglichkeits-Kreationen sind hier keine Grenzen gesetzt.
Christbaumfeier der Bürgermusik Fraxern

Traditionelle Christbaumfeier der Bürgermusik Fraxern 1865

30.12.2016 Großen Anklang fand die traditionelle Christbaumfeier der Bürgermusik Fraxern am Stefanitag, den 26.12.2016.

Vernünftiges und sicheres Feuerwerken

30.12.2016 Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG:  Er ist einem Feuerwerk zum Jahreswechsel keineswegs abgeneigt. Doch für Bernd Doppler gilt die Devise: „Weniger ist mehr.“ Will heißen: Lieber nur ein paar schöne Raketen und die sicher abgefeuert. „Das schont Menschen, Tiere und Umwelt“, betont der Pyrotechnik-Experte.