Vorarlberger Ponytage

Vorarlberger Ponytage

28.04.2016 Im Mai finden schon zum dritten Mal die Vorarlberger Ponytage statt. In ganz Vorarlberg können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren mit FEBS (das steht für Fantasie, Erlebnis, Bewegung und Spiel) erste Pferdekontakte knüpfen. 

Trittinger geht, Langen sucht neuen Coach

25.04.2016 Sebastian Trittinger wird seine Trainertätigkeit beim FC Ruech Recycling RW Langen auf eigenen Wunsch mit Saisonsende beenden. Die Suche nach einem Nachfolger hat schon begonnen.
Fäaschtbänkler am 30.4. in Doren

Tanz in den Mai mit den Fäaschtbänkler

19.04.2016 Von Volksmusik bis House – diese fünf Jungs aus dem St. Galler Rheintal bringen ihr Publikum in Fahrt. Die Fäaschtbänkler machen Musik für jeden Geschmack und jede Generation.

One-Man-Show von Jovo Zoric

04.04.2016 Mit einem schlussendlich vom Ergebnis her zu deutlichen 5:2-Erfolg für den KFZ Hagspiel FC Hittisau endete das Wälderderby gegen den FC Doren.

Spannung vor dem Wälderderby

30.03.2016 Nach dem Derby ist vor dem Derby. Am Sonntag, dem 3. April 2016 um 14.00 Uhr spielt der KFZ Hagspiel FC Hittisau sein erstes Heimspiel in der Rückrunde gegen den FC Doren.

Alkoholisierte Pkw-Lenkerin prallte in Vorarlberg gegen Wohnhaus

28.03.2016 Eine alkoholisierte Pkw-Lenkerin ist am Montag in den frühen Morgenstunden in Doren in Vorarlberg gegen ein Wohnhaus geprallt.
Rinder-TBC scheint sich auszubreiten: Nach dem Laiblachtal gibt es jetzt auch drei Verdachtsfälle im Bregenzerwald.

Verdacht auf Rinder-TBC im Bregenzerwald - Vorarlberger Bauern beunruhigt

21.03.2016 Doren, Lingenau. Spricht man von Rinder-TBC in Vorarlberg, kommt den meisten wohl nur die Kernzone im Kloster- und Silbertal in den Sinn. Doch nach dem Laiblachtal vergangene Woche hat nun auch der Bregenzerwald seine Verdachtsfälle: Bei drei Tieren in Doren und Lingenau fiel der Test positiv aus.
Der Bregenzer Block war kaum zu überwinden

BG Feldkirch hielt die Fahne hoch

17.03.2016 Feldkirch (bp) Beim 39. Finaltag der Sparkassen-Schülerliga Volleyball spielten 12 Teams rund neun Stunden lang um Medaillen und Pokale. Die Ehre der Montfortstadt verteidigte das Gymnasium mit einen guten fünften Endrang.

Diplomball mit Megastimmung

15.03.2016 In Langen fand der Diplomball von der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Unterland statt.
Der älteste männliche Gemeindebürger Franz Hörburger und Obfrau Ernestine Riehm

Seniorenbund Doren - JHV - Fotos

12.03.2016 Am Donnerstag Nachmittag, 10. März hielt der Seniorenbund Doren seine alljährliche Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal ab. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten (Protokoll, Finanzen, …) hielt Erwin Mohr (Alt-Bürgermeister, ehem.
Seniorenbund-Doren-Obfrau Ernestine Riehm führte durch die Tagesordnung

Seniorenbund Doren - Jahreshauptversammlung

11.03.2016 Am Donnerstag Nachmittag, 10. März hielt der Seniorenbund Doren seine alljährliche Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal ab. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten (Protokoll, Finanzen, ...) hielt Erwin Mohr (Alt-Bürgermeister, ehem.

Entscheidung über eine neue Wälderhalle verschoben

11.03.2016 Andelsbuch. Die Entscheidung und Abstimmung zwecks einem Neubau der Wälderhalle wird von Anfang April aus bestimmten Gründen auf Juni verschoben.

VIDEO! Nenzing schießt Doren mit 8:0 vom Platz

28.02.2016 Drei der acht wunderschönen Nenzing-Treffer im Test gegen den Wälderklub Doren erzielte Torjäger Rochus Schallert. VIDEO NENZING GEGEN DOREN AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT
Kriemhild Steurer und Sonja Vögel

Bregenzerwälder- und Kleinwalsertaler-Bäuerinnentag

26.02.2016 Einen sehr interessanten und beeindruckenden Tag erlebten die gut 200 Bäuerinnen im Gemeindesaal von Doren. Den "Wert von regionalen Produkten" brachte Barbara van Melle den Besucherinnen näher.
Ehrung langjähriger Mitglieder des PVÖ Vorderwald

Pensionistenverband Vorderwald Jahreshauptversammlung

15.02.2016  Im Gemeindesaal in Doren trafen sich am 11. Februar 2016 die Mitglieder des PVÖ Vorderwald zur JHV. 
Der Standort und die Finanzierung ist laut Regio Obmann Guido Flatz das Wichtigste.

Wälderhalle: Für einen Neubau braucht es dreizehn Ja-Stimmen

12.02.2016 Andelsbuch/Mellau/Bezau. Am 1. April entscheiden 24 Ausschussmitglieder von der Regio Bregenzerwald über die Zukunft einer Wälderhalle. Eine Tendenz ist derzeit nicht ersichtlich.
Kommandant Andreas Vögel freute sich über einen vollbesetzten Gemeindesaal in Doren.

Feuerwehrball in Doren

06.02.2016 Jung und Alt traf sich am Bromiga Fritag zum traditionellen Feuerwehrball in Doren. Neben kulinarischen Highlights aus der Feuerwehr-Küche, freuten sich die vielen Besucher über ein buntes Programm auf der Bühne.
Auf und neben der Bühne ging es beim

Senioren in Faschingslaune

05.02.2016 Mit einem tollen Programm wartete der Seniorenbund Doren bei seinem Faschingskränzle auf. Die Chorschwälble der Volksschule brachten ein geniales Minimusical rund um einen Löwen und Mäusen zum Besten.

Wälder spielen für schwerkranken Lukas

29.01.2016 Der EC Bregenzerwald stellt sich in den Dienst der guten Sache und spendet die Eintrittsgelder im Heimspiel gegen Ljubljana für den schwerkranken Lukas aus Doren.
Flyer:

Einladung zum Feuerwehrball

27.01.2016 Am „bromigen Freitag“, den 05. Februar 2016 laden die Kameraden der Feuerwehr Doren zum traditionellen – und heuer auch einzigen – Faschingsball in den Gemeindesaal Doren ein.
Rudi Längle vom Gut Bozenau mit einem seiner Schützlinge.

Aktion "Ein Stück Tierheimat um 5 Euro" soll Gut Bozenau als Tierheimat erhalten

07.01.2016 Doren. Seit Jahren schenkt das Gut Bozenau in Doren in Not geratenen Tieren ein Zuhause. Weil der Eigentümer verkaufen will, soll die Aktion "Ein Stück Tierheimat um 5 Euro" es möglich machen, dass das auch weiterhin so bleibt.
Knapp über 7000 Euro wurden für den schwerkranken Lukas aus Doren gespendet

7000 (!) Euro für den schwerkranken Lukas aus Doren

07.01.2016 Etwas mehr als 7000 Euro konnte Veranstalter Zimm FC Wolfurt mit Präsident Alexander „Büffel“ Bernhard nach der Jubiläumsauflage des Hallenmasters an Geben für Leben-Obfrau Susanne Marosch in Form eines Scheck übergeben. Die gesamte Summe kommt dem schwerkranken Lukas aus Doren zugute.

Feuerwehr-Jugend Kennelbach spendet für Lukas tausend Euro

07.01.2016 Schöne Geste von der Feuerwehr-Jugend Kennelbach. Am Finaltag des Wolfurter Hallenmasters haben Verantwortliche der Feuerwehr einen Scheck in Höhe von tausend Euro an Geben-für Leben Obfrau Susanne Marosch zugunsten für den schwerkranken Lukas aus Doren übergeben.
Die Volkshochschule Bregenz/Doren mit ihrem neuen Kursprogramm.

Kursangebote der Volkshochschule Bregenz/Zweigstelle Doren - Frühjahr 2016

04.01.2016 Kursprogramm - Frühling 2016Anmeldungen direkt bei der VHS Bregenz unter der Telefonnummer 05574/525240 oder per e-mail: direktion@vhs-bregenz.at​​​​​​Auch im kommenden Frühjahrssemester wird wieder ein breites Angebot an verschiedenen Kursthemen geboten.

Torrekord bringt für schwerkranken Lukas 5500 Euro

01.01.2016 Exakt 1490 Tore fielen in den bisherigen 340 Spielen (Schnitt von 3,4 Tore pro Spiel) beim Wolfurter Hallenmasters. Der Torrekord bringt dem schwerkranken Lukas aus Doren eine Scheck in Höhe von etwa 5500 Euro.
Martin Blank mit Alexander Bernhard im Smalltalk für einen guten Zweck

Austria Lustenau spendet für schwerkranken Lukas aus Doren

27.12.2015 Schöne Geste von Austria Lustenau. Die Nachwuchsabteilung der Grün-Weißen wird einen Euro pro geschossenen Tor beim Wolfurter Masters für den schwerkranken Lukas aus Doren spenden.

Masterspremiere für zwei Klubs

20.12.2015 SPG Großwalsertal und SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b schaffen erstmals den Einzug in das Wolfurter Hallenmasters. Langen und Hohenems 1b ebenfalls im Hauptbewerb. Alle Ergebnisse, Torschützen, Tabellen auf VOL.AT
Turnierchef Alexander Bernhard mit Tochter Nadine und Stefanie

Hofsteighalle war Publikumsmagnet - Abschluss der Gruppenphase

20.12.2015 In den letzten beiden Vorrundengruppen im Masters in Wolfurt war die Hofsteighalle wieder prall gefüllt und die Zuschauer sahen eine Torflut. SW Bregenz 1b blieb unbesiegt.
Lukas aus Doren besuchte das Wolfurter Hallenmasters.

Schwerkranker Lukas aus Doren zu Gast beim Masters

19.12.2015 Doren/Wolfurt. 88 teilnehmende Mannschaften, das sind etwa tausend Fußballer, beim Wolfurter Hallenmasters stellen sich in den Dienst der guten Sache und spielen für den schwerkranken Lukas. Nun besuchte der elfjährige Schüler das Turnier in der Hofsteighalle und drückte seinem Heimatklub die Daumen.