GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bergelite zu Gast bei der Berglauf EM

Petra Summer und Stefan Keckeis waren die schnellsten Vorarlberger am Muttersberg
Petra Summer und Stefan Keckeis waren die schnellsten Vorarlberger am Muttersberg ©Sascha Walch
Bludenz, (SW) Bei angenehmen Lauftemperaturen ging die 4. Masters Berglauf Europameisterschaft in der Alpenstadt Bludenz spektakulär über die Bühne.
Berglauf EM

Professionell organisiert und vorbereitet durch das Berglaufteam Sparkasse Bludenz mit dem Obmann Hubert Rödhammer, konnten sich die angereisten Athleten auf den entscheidenden Gipfelsturm auf den Muttersberg konzentrieren. So konnten zahlreiche Zuschauer entlang der selektiven Strecke die schnellsten Bergläufer Europas bewundern und erlebten überragende Leistungen.

Schnelle Vorarlberger Gipfelstürmer

In dem hochkarätigen Starterfeld mischten die Vorarlberger Läufer kräftig mit und errangen unter kräftigem Jubel der Zuseher ausgezeichnete Platzierungen. So konnte Summer Petra sogar den Europameistertitel erlaufen und Stefan Keckeis erreichte als schnellster Ländlebergfix den 3. Gesamtrang.

Die schnellsten Zeiten bei den Männern erkämpften sich Jauch Manfred (CH) und  Aemisegger Arnold (LIE). Bei den Damen war es Petra Summer (V) vor Heilig-Duventäster Marie-Luise (GER) und Kubicka Irmi (AUT).

Ergebnisse

Männer

  1. Jauch Manfred                    SUI                 0,42,21
  2. Aemisegger Arnold                        LIE                  0,42,23
  3. Keckeis Stefan                    AUT                0,42,49

Damen

  1. Summer Petra                                 AUT                0,48,37
  2. Heilig-Duventäster Marie-Luise   GER               0,50,04
  3. Kubicka Irmi                                    AUT                0,50,48

Die Ergebnislisten und Fotos können unter www.berglaufteam.com betrachtet werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Bergelite zu Gast bei der Berglauf EM
Kommentare
Noch 1000 Zeichen