"Skitaufe" für deutsche Lehrer und Schüler

"Skitaufe" für deutsche Lehrer und Schüler

27.02.2015 | Bartholomäberg. Zur Zeit weilen 100 SchülerInnen und LehrerInnen vom "Michael-Ende_Gymnasium" in Tönisvorst in der Jufa (Bartholomäberg).
"Kleaborar Bahnteifl & Otto Hofer" in Schruns
Vereinsnachricht

"Kleaborar Bahnteifl & Otto Hofer" in Schruns

Vor 10 Std. | Schruns. Was vor sieben Jahren in einem Heustadel bei einem Straßenfest der Parzelle Klebern in Egg begann, wird bereits mit dem 7. Programm und einer zweiten CD-Produktion fortgesetzt. Die ‚Kleaborar Bahnteifl‘, vier unmittelbare Nachbarn eben dieser Parzelle, haben sich in der Vorarlberger Musikszene bereits einen Namen gemacht.
Vorarlbergs Freerider mit Heimvorteil beim "Open Faces Silvretta Montafon"

Vorarlbergs Freerider mit Heimvorteil beim "Open Faces Silvretta Montafon"

Vor 1 Tag | Montafon. Am 7. März richtet sich der Blick der Freeride-Community auf die „Heimspitze“ in der Silvretta Montafon. Bei der zweiten Auflage der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS im Ländle möchte vor allem Vorarlbergs Freeride-Elite den Heimvorteil nützen.

  • "Skitaufe"
  • Funken Gantschier 2015
  • Fackelbauen bei der Funkenzunft Bartholomäberg
  • Funken
  • Faschingsparty 2015
  • Impressionen von der Bärger Kinderfasnat
  • Fastenglas-Aktion: „Emma“
  • Musikball der Trachtenkapelle Gantschier
  • Neue Struktur: Montafon Tourismus
  • Ausstellung in altem Waggon
  • Team-Gold für Fritz und Liensberger
  • Bilderbuchtag für Pascal Fritz
  • Montafon Mobil
  • EKIZ
  • "Schlaganfall-App" zum Download
FOTO
Sicheres Tourengehen abseits der Piste

Sicheres Tourengehen abseits der Piste

02.03.2015 | Tourengehen wird immer beliebter - das zeigt nicht zuletzt das stetig steigende Interesse am Kursangebot „SICHERES TOURENGEHEN - Abseits der Piste“. 1
"Gismo Graf Trio" in Schruns
Vereinsnachricht

"Gismo Graf Trio" in Schruns

25.02.2015 | Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart.
Freeride-Event: Spektakuläre Sprünge von der Heimspitze

Freeride-Event: Spektakuläre Sprünge von der Heimspitze

25.02.2015 | Montafon. Die Freeride-Profis machen Halt im sportlichsten Skigebiet: Vom 6. bis 8. März ist zum zweiten Mal in Folge der Open Faces Contest zu Gast im Ländle.
Taufe von Leon Vonier

Taufe von Leon Vonier

03.03.2015 | Gantschier. Am 22. Februar 2015 wurde in der Pfarrkirche Gantschier der kleine Leon von Pfarrer Hans Tinkhauser getauft. Seine Schwester Lena sowie die Eltern Sabrina Vonier und Thomas Schairer freuten sich zusammen mit den Taufpaten Sandra Vonier und Markus Schairer.
VN-Stammtisch: "Schruns und seine Zukunft

VN-Stammtisch: "Schruns und seine Zukunft

25.02.2015 | Montafon. "Schruns und seine Zukunft.“ Unter diesem Titel veranstalten die Vorarlberger Nachrichten am Donnerstag, den 26. Februar, einen Stammtisch mit den Vertretern der wahlwerbenden politischen Parteien in der größten Montafoner Kommune.
Gantschierner Funkenfest bleibt ein Publikumsmagnet
Gemeindereporter

Gantschierner Funkenfest bleibt ein Publikumsmagnet

24.02.2015 | Bartholomäberg (sco). Das Funkenabbrennen in Gantschier lockte am Samstag Abend wieder zahlreiche Besucher an.
Fackeln bauen mit der Funkenzunft Bartholomäberg
Schulneuigkeiten

Fackeln bauen mit der Funkenzunft Bartholomäberg

20.02.2015 | Zum 2. Mal machten sich die Kinder vom Kindergarten Bartholomäberg am Freitag den 20. Februar mit ihren Pädagoginnen Christine, Ulli, Edith und Daniela auf den Weg zum Funkenplatz "uf am Widum" in Bartholomäberg. Die Männer der Funkenzunft warteten schon mit verschiedenen Stationen auf uns.
Funkentradition weitergeben
Leserbeitrag

Funkentradition weitergeben

24.02.2015 | Ganz traditionell gestalteten Marlene und Liane diese Woche das Spielgruppenprogramm zum Thema „Funken“. Am Mittwoch wurde in der Waldspielgruppe ein Funken errichtet und gemeinsam entzündet.
2.783 Meter - Harte Arbeit. Gipfelkreuz.
Vereinsnachricht

2.783 Meter - Harte Arbeit. Gipfelkreuz.

18.02.2015 | Montafon. Eine kleine Gruppe von saarländischen Bergsteigern möchte ein verwittertes Gipfelkreuz aus dem Jahre 1967 auf dem 2.783 m hohen Kleinen Litzner durch ein neues, über 70 kg schweres Kreuz ersetzen.
Faschingsparty in der Spielgruppe Grashupfer
Leserbeitrag

Faschingsparty in der Spielgruppe Grashupfer

16.02.2015 | Bartholomäberg. Cowboys, Feen, Clowns, Dino und Drache trafen sich heute Vormittag in der Spielgruppe zu einer lustigen Faschingsfeier. 
Groß und Klein feierten
Gemeindereporter

Groß und Klein feierten

16.02.2015 | Bartholomäberg. Die Gemeinde ist Einwohner mäßig eher klein, aber Feste werden dort zünftig gefeiert. Denn der „Bärger Fasching“ ist weit über seine Gemeindegrenzen hinaus bekannt.
Winterbräuche im Montafon: Fasching und Funken

Winterbräuche im Montafon: Fasching und Funken

16.02.2015 | Montafon. Zwischen der Erntezeit und Ostern prägen viele Bräuche den Montafoner Alltag. Auch die fünfte Jahreszeit wird hier ausgiebig gefeiert. Zahlreiche Faschingsumzüge im Tal sind zu bestaunen, Hexen und Kobolde bevölkern Straßen und Lokale.
Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

Wen soll ich wählen? – PolitikerInnen stehen Rede und Antwort

24.02.2015 | Im Vorfeld der Gemeindewahlen organisiert das aha Dialogveranstaltungen zwischen Jugendlichen und PolitikerInnen in Feldkirch, Bludenz, Dornbirn, Bregenz und Rankweil. Es gibt noch freie Plätze!
Großes Gefährt, große Verantwortung

Großes Gefährt, große Verantwortung

12.02.2015 | Traktoren sind längst schon über ihre Besitzer hinausgewachsen. Größer und schneller lautet auch hier inzwischen häufig die Devise. 
Geburt von Madita Haas am 26. Jänner

Geburt von Madita Haas am 26. Jänner

10.02.2015 | Ich erblickte im Landeskrankenhaus Bludenz das Licht der Welt. Bei meiner Geburt wog ich 3110 g und war 51 cm groß. Mit meinen Eltern Elke und Markus Haas und meiner stolzen Schwester Alina wohne ich in Bartholomäberg.
Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

Fastenglas-Aktion: „Emma“ hilft Kindern in Not

09.02.2015 | Jedes achte Kind auf der Welt hat Hunger. Wie Kinder sich gegen den Hunger in der Welt einsetzen können, zeigt die „Fastenglas-Aktion“ der Caritas. Mitmachen ist ganz einfach!

Montafoner Museen: Winteröffnungszeiten 2015

09.02.2015 | Montafon. Anbei die Öffnungszeiten im Winter 2015 für die Montafoner Museen.
Hippies, Indianer und Co.
Gemeindereporter

Hippies, Indianer und Co.

09.02.2015 | Es war ein rauschendes Fest am vergangenen Samstag Abend, als die Trachtenkapelle Gantschier zum Musikball in den Polysaal lud. Denn weit über die Bartholomäberger Grenzen hinaus ist der Ball als ein Faschingshighlight im Montafon bekannt.
Neue Struktur von Montafon Tourismus besiegelt

Neue Struktur von Montafon Tourismus besiegelt

07.02.2015 | Montafon. Bereits vor einigen Jahren wurde die Zusammenführung der drei Tourismusgesellschaften im Montafon – Montafon Tourismus, Hochmontafon Tourismus und Schruns-Tschagguns Tourismus – unter dem Dach von Montafon Tourismus GmbH initiiert und seit Mai 2013 vom neuen Geschäftsführer Manuel Bitschnau erfolgreich umgesetzt.
Sicheres Rodelvergnügen

Sicheres Rodelvergnügen

06.02.2015 | Das Rodeln erlebt einen regelrechten Boom. Denn es ist ein Spaß in freier Natur an der frischen Winterluft, der keine teure Ausrüstung  erfordert. Und: Rodeln kann auch faszinierend sein, wenn man nur einige Sicherheitsmaßnahmen beherzigt.
"Montafon nah an die Ballungszentren bringen"
Gemeindereporter

"Montafon nah an die Ballungszentren bringen"

06.02.2015 | Montafon. "Ländliche Räume haben die Herausforderung, in der Zukunft intensiv an die Ballungszentren angebunden zu sein", sagt Dipl.-Ing. Martin Strele von KAIROS Wirkungsforschung und Entwicklung gGmbH in Bregenz aus Anlass der kürzlichen Ausstellungseröffnung "Weichen stellen - der Bahnausbau im Montafon" in Schruns. 3
Geburt von Jonas Fessler am 31. Jänner

Geburt von Jonas Fessler am 31. Jänner

06.02.2015 | Ich kam als erstes Kind von Sabrina Fessler und Harald Bickel im Landeskrankenhaus Bludenz zur Welt, wog 3030 g und war 50 cm groß. Mit meiner Familie bin ich in Bartholomäberg zu Hause.
Geburt von Johanna Emma Fritsch am 23. Jänner

Geburt von Johanna Emma Fritsch am 23. Jänner

06.02.2015 | Ich erblickte im Landeskrankenhaus Bludenz das Licht der Welt. Bei meiner Geburt wog ich 3410 g und war 52 cm groß. Mit meinen Eltern Juliane und Stefan Fritsch und meinen vier Geschwistern Christian, Raphael, Sebastian und Valentina wohne ich in Bartholomäberg.
Erfolgreiches Vereinsjahr 2014 der Funkenzunft Gantschier
Leserbeitrag

Erfolgreiches Vereinsjahr 2014 der Funkenzunft Gantschier

05.02.2015 | Nach der Teilnahme am Landesnarrentag in Hohenems, am Umzug in Tschagguns und an den Europäischen Olympischen  Jungendfestival EYOF hielt die Funkenzunft Gantschier ihre Jahreshauptversammlung am 30.01.2015 im neu umgebauten Funkenzunftgebäude ab.
Mit einem Klick zur Lehrstelle

Mit einem Klick zur Lehrstelle

05.02.2015 | Bei über 200 verschiedenen Lehrberufen fällt die Auswahl nicht leicht. Hat man sich für den Ausbildungsweg einer Lehre entschieden, muss noch eine Lehrstelle gefunden werden.
Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

Wegbegleiter: Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung

04.02.2015 | Hospiz Vorarlberg sucht Verstärkung. Der nächste Befähigungskurs startet am Dienstag, 14. April im Haus Schillerstrasse in Feldkirch.
Musikball der Trachtenkapelle Gantschier
Vereinsnachricht

Musikball der Trachtenkapelle Gantschier

02.02.2015 | Am Samstag, den 07. Februar 2015, veranstaltet die Trachtenkapelle Gantschier den bereits legendären Musikball im Polysaal Gantschier. Für Unterhaltung sorgt die Ballmusik der Trachtenkapelle Gantschier und die kultige Tanz- und Stimmungsband „Die Kreuzbichler“ aus Tirol.
Österreich holt Gold im Teambewerb mit Fritz und Liensberger

Österreich holt Gold im Teambewerb mit Fritz und Liensberger

30.01.2015 | Gold für Österreich mit Pascal Fritz aus Bartholomäberg und der Göfnerin Katharina Liensberger im Teambewerb zum Abschluss der Europäischen Jugendspiele im Montafon. 1
Pascal Fritz: "Schönster Tag in meinem Leben"

Pascal Fritz: "Schönster Tag in meinem Leben"

28.01.2015 | Schruns/Bartholomäberg. Mit 28 Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Bulgaren Albert Popov holt sich Pascal Fritz aus Bartholomäberg im Riesentorlauf der Europäischen Jugendspiele in Malbun die Goldmedaille. 5
Praktischer Helfer - Montafon Mobil

Praktischer Helfer - Montafon Mobil

23.01.2015 | Montafon. Die Montafon-App ist ruckzuck kostenfrei heruntergeladen. Das App bietet nicht nur einen tollen Überblick über alle Skigebiete der Region, sondern auch den aktuellsten Wetterbericht und attraktive Freizeitideen für Sportler.
Eltern-Kind-Zentrum Montafon startet
Leserbeitrag

Eltern-Kind-Zentrum Montafon startet

23.01.2015 | Ab dem 2. Februar startet nun das Eltern-Kind-Zentrum Montafon mit seinen zahlreichen Angeboten für junge Familien im Tal.
Kickboxclub-Montafon: Anfängertraining
Vereinsnachricht

Kickboxclub-Montafon: Anfängertraining

22.01.2015 | Bludenz. Das Kickboxclub-Montafon-Anfängertraining startet wieder durch. Jänner 2015 Wann: Anmeldung  13.Jänner/-5.
Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar
Vereinsnachricht

Lebensrettende Schlaganfall-App ab sofort downloadbar

23.01.2015 | Vorarlberg. Nun ist es soweit: Die "Schlaganfall-App" steht seit Donnerstag, 22. Jänner zum Download kostenlos bereit. Hinter dem Projekt steht der Obmann Kurt Gerszi, seines Zeichen selbst Betroffener. Für die technische Umsetzung sorgte die Firma Gantner Instruments in Schruns. 3
Geburt von Leon Vonier am 16. Jänner

Geburt von Leon Vonier am 16. Jänner

22.01.2015 | Ich erblickte im Landeskrankenhaus Bludenz das Licht der Welt. Bei meiner Geburt wog ich 3355 g und war 50 cm groß. Mit meinen Eltern Sabrina Vonier und Thomas Schairer und meiner Schwester Lena wohne ich in Bartholomäberg.
BärgerFasnat 2015
Leserbeitrag

BärgerFasnat 2015

21.01.2015 | Bartholomäberg. Wir haben uns entschlossen das Faschingstreiben am  Bartholomäberg wieder zum Leben zu erwecken und veranstalten deshalb am Samstag,  den 14. Februar 2015 im Gemeindesaal Bartholomäberg die  BÄRGERFASNAT.
Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!": Treffen 2015

Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!": Treffen 2015

20.01.2015 | Montafon/Bludenz. Im neuen Jahr gibt es eine örtliche und zeitliche Änderung für die Treffen der Selbsthilfegruppe "Net lugg lo!".
Geburt von Hanna Sophie Thurner am 6. Jänner

Geburt von Hanna Sophie Thurner am 6. Jänner

19.01.2015 | Ich erblickte im Landeskrankenhaus Bludenz das Licht der Welt. Bei meiner Geburt wog ich 3275 g und war 52 cm groß. Mit meinen Eltern Kathrin Thurner-Pichler und Daniel Thurner und meinen Geschwistern Felix und Lisa wohne ich in Bartholomäberg.
Vorherige
123456  

Bartholomäberg.
VOL.AT

Suche in Bartholomäberg

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 60267 Punkte
  2. guenther64 59961 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
25 Jasser online mehr
Neues aus Bartholomäberg

Aus anderen Gemeinden
Blickpunkt Bartholomäberg

Einwohner: 2.264
Gründung: Zum österreichischen Bundesland Vorarlberg gehört Bartholomäberg
seit der Gründung des Vorarlberger Landtages 1861
Ortsteile: Innerberg, Jetzmunt, Gantschier, Außerböden

 

Bitte Javascript aktivieren!