Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Andelsbuch

Andelsbuch
  • Alberschwende
  • Altach
  • Andelsbuch
  • Au
  • Bartholomäberg
  • Bezau
  • Bildstein
  • Bizau
  • Blons
  • Bludenz
  • Bludesch
  • Brand
  • Braz
  • Bregenz
  • Buch
  • Bürs
  • Bürserberg
  • Dalaas
  • Damüls
  • Doren
  • Dornbirn
  • Düns
  • Dünserberg
  • Egg
  • Eichenberg
  • Feldkirch
  • Fontanella
  • Frastanz
  • Fraxern
  • Fußach
  • Gaißau
  • Gaschurn
  • Gemeinde
  • Göfis
  • Götzis
  • Hard
  • Hittisau
  • Höchst
  • Hohenems
  • Hohenweiler
  • Hörbranz
  • Innerbraz
  • Kennelbach
  • Klaus
  • Klösterle
  • Koblach
  • Krumbach
  • Langen
  • Langenegg
  • Laterns
  • Lauterach
  • Lech
  • Lingenau
  • Lochau
  • Lorüns
  • Ludesch
  • Lustenau
  • Mäder
  • Meiningen
  • Mellau
  • Mittelberg
  • Möggers
  • Nenzing
  • Nüziders
  • Raggal
  • Rankweil
  • Reuthe
  • Riefensberg
  • Röns
  • Röthis
  • Satteins
  • Schlins
  • Schnepfau
  • Schnifis
  • Schoppernau
  • Schröcken
  • Schruns
  • Schwarzach
  • Schwarzenberg
  • Sibratsgfäll
  • Silbertal
  • Sonntag
  • St. Anton
  • St. Gallenkirch
  • St. Gerold
  • Stallehr
  • Sulz
  • Sulzberg
  • Thüringen
  • Thüringerberg
  • Tschagguns
  • Übersaxen
  • Vandans
  • Viktorsberg
  • Warth
  • Weiler
  • Wolfurt
  • Zwischenwasser
Die Cracks vom EC Bregenzerwald haben das Play-off im Visier.

Die heiße Phase in der AHL hat begonnen

16.01.2018 Der EC Bregenzerwald befindet sich mitten im Kampf um einen der acht Play-off-Plätze.

Favoriten Zugg, van Borstel unantastbar, 4550 Euro für guten Zweck

15.01.2018 Der St. Gallenkircher Daniel Zugg und die Schweizerin Susanne von Borstel wiederholten ihren Vorjahressieg im 9. Martini Niederelauf in Andelsbuch. An den Verein Hand in Hand wurde vom Veranstalter RLV Bregenzerwald ein Scheck in Höhe von 4550 Euro übergeben.

Endlich! EHC kann doch gegen die Wälder siegen

13.01.2018 Drei Anläufe benötigte der EHC Lustenau um den ersten Derbysieg in der aktuellen Saison gegen den EC Bregenzerwald einzuheimsen.

Daniel Zugg in Andelsbuch der große Favorit

12.01.2018 Der St. Gallenkircher und Titelverteidiger Daniel Zugg ist zum Saisonstart des Vorarlberger Skitourencup in der neunten Auflage vom Martini Niederelauf in Andelsbuch der große Gejagte.

Titelverteidiger Hard und Turniersieger Andelsbuch ausgeschieden

12.01.2018 Der Titelverteidiger FC Hard und Turniersieger FC Andelsbuch sind ausgeschieden. Der fünfte Seehallencup erlebt einen neuen Champion

Nach zwei Jahren zu den Wäldern zurück

12.01.2018 Nach fast zwei Jahren schnürt Kevin Schettina seine Schlittschuhe wieder für den EC Bregenzerwald.

"Hammergruppe" im Duell um zwei Finalplätze

11.01.2018 Besonders der Auftakt der ersten Vorschlussrunde im Seehallencup verspricht Hochspannung. In der „Hammergruppe“ treffen der Titelverteidiger Hard, Ex-Turniersieger Andelsbuch (2014) und die sehr starken Teams von Höchst und Lochau aufeinander.
Symbolfoto

Kleine Hilfe - große Wirkung

12.01.2018 Dringend Freiwillige für Ehrenamt mit Kindern gesucht

Starker FC Andelsbuch im Masters Fünfter

8.01.2018 Einen starken fünften Endrang verbuchte FC Andelsbuch beim Wolfurter Hallenmasters.

100. Tor sichert Wälder einen Heimsieg

6.01.2018 Das Heimspiel am Dreikönigstag entwickelte sich für die Fans des EC Bregenzerwald zu einer wahren Zitterpartie. Nach der 3:0 Führung kämpften sich die Gäste aus Kitzbühel noch auf ein Tor Unterschied heran, mussten sich aber mit 3:2 geschlagen geben.

Gastgeber FC Hard ist der große Gejagte

4.01.2018 Nach dem Masters ist vor dem Seehallencup. Der nächste Höhepunkt im heimischen Hallenfußball wirft seine Schatten voraus. Am Sonntag wird das Turnier angepfiffen und gleich zum Auftakt tritt Gastgeber FC Hard in Erscheinung.

Wälder lehnten eine Spielverschiebung gegen die VEU ab

4.01.2018 Der EHC Bregenzerwald lehnte eine Spielverschiebung im Derby gegen VEU Feldkirch ab.
Julian Erhart schoss DSV ins Finale

Zwei Turniersieger stehen im Finale

3.01.2018 Die beiden Vorarlbergligaklubs Dornbirner SV und Andelsbuch stehen als erste Finalisten für das Achterfinale im Masters fest. Für Favorit Alberschwende kam das Aus, aber die mitgereisten Fans sorgten für beste Unterhaltung.

Sensation! Titelverteidiger Hard 1b in Vorrunde nur Platz 4

10.01.2018 Mit einer faustdicken Überraschung begann das 1b-Turnier vom Seehallencup. Titelverteidiger Hard 1b scheitert in der Vorrunde und hofft auf den Lucky Loser. Alle Infos auf Ländlekicker.VOL.AT

Drei Hammergruppen und ein Duell mit Underdogs

1.01.2018 Beim Hallenmasters in Wolfurt werden die Halbfinal-Aufsteiger ausgespielt. Vor dem Start in das Masters-Halbfinale hat Ländlekicker.VOL.AT die Teilnehmer der vier Gruppen genau angeschaut und eine Favoriten-Analyse aufgestellt. 

Mehr Wertschätzung gegenüber den 1b-Teams

1.01.2018 Am 2. Jänner beginnt der 5. Seehallencup in Hard mit der 1b-Vorrunde. Alle Infos auf Ländlekicker.VOL.AT

Kitzbühel verhindert Wälder Happy-End

31.12.2017 Zwei späte Tore im ersten und zweiten Drittel ebneten den 4:1 Sieg der Kitzbüheler über den EC Bregenzerwald. Trotzdem können die Wälder mit dem siebten Rang und damit mit einer Play Off Platzierung ins neue Jahr starten.

Wälder Schlussfurioso lohnte sich

28.12.2017 Fünf Tore im Schlussdrittel, davon ein Hattrick von Daniel Ban, sicherte dem EHC Bregenzerwald einen noch klaren 5:1-Derbyerfolg gegen EHC Lustenau.

Wälder und EHC Lustenau im Duell um Play-off-Platz

27.12.2017 Am Donnerstag messen sich im Dornbirner Messestadion wieder die Ländle Rivalen aus dem Bregenzerwald und Lustenau. Beide Teams kommen mit wichtigen Siegen gestärkt in das Derby.

8:4! Wälder schossen sich für das Derby warm

26.12.2017 Mit einer grandiosen Mannschaftsleistung beginnen die Wälder die englische Woche. In Zell am See konnte mit acht Treffern und einem Karlo Skec im Gehäuse drei Punkte entführt werden.

2:0 geführt, aber nur ein Punkt aus Cortina

24.12.2017 Nach einem torlosen ersten Drittel und der 0:2 Führung nach 40 Minuten, sah alles nach einem frühen Weihnachtsgeschenk für die Wälder aus.

Wälder nach Heimsieg auf Platz acht

20.12.2017 So knapp wie der Abstand in der Tabelle gestaltete sich auch das Aufeinandertreffen zwischen dem EC Bregenzerwald und dem WSV Sterzing.

Der Kampf um einen Play-off-Platz

19.12.2017 Am Mittwoch kommt es im Messestadion ab 19:30 Uhr zum direkten Duell der Tabellennachbarn Bregenzerwald und Sterzing.

Wälder führten zweimal, aber VEU Feldkirch gewann

13.12.2017 Zweimal führte der EHC Bregenzerwald mit zwei Toren Differenz im Derby vor 1500 Fans, aber die VEU Feldkirch gewann das Vorarlberger Prestigeduell noch mit 5:3.

Die Wälder fordern die VEU Feldkirch

12.12.2017 Gerade einmal vier Tage nach dem kräftezehrenden Spiel in der Lustenauer Rheinhalle, bekommt es der EC Bregenzerwald am Mittwoch mit der VEU Feldkirch zu tun.

Ramona Düringer war fuchsteufelswild

11.12.2017 Stellvertretend für die VSV Biathlon-Familie war Ramona Düringer (WSV Andelsbuch) beim IBU-Cup in Lenzerheide (SUI) im Einsatz.
Philipp Pöschmann (beim Bully) erzielte gegen Lustenau zwei Treffer.

Wälder Sieg beim EHC Lustenau

10.12.2017 Der EC Bregenzerwald ging vor 1500 Zuschauern als 5:2-Sieger vom Eis.

Wälder siegen in der Lustenauer Rheinhalle

10.12.2017 In einem rassigen Derby zwischen den beiden Ländle Rivalen drückte Future Club Spieler Philipp Pöschmann dem Match seinen Stempel auf. Der Stürmer war an vier der fünf Treffer beteiligt, netzte zweimal selbst ein. Der EC Bregenzerwald verließ nach 60 Minuten mit einem 2:5 das Eis als Sieger.

Wälder gastieren in der Rheinhalle

8.12.2017 Am Samstag treffen die Wälder, erstmals in dieser Spielzeit, auf einen Ländle Konkurrenten.

Abstecher nach Gröden rentierte sich nicht

7.12.2017 Viermal ging der HC Gherdeina in Führung, dreimal glichen die Gäste aus. Für einen Punktezuwachs war die Vorstellung in Wolkenstein zu wenig, die Generalprobe vor dem anstehenden Derby verlief für den EC Bregenzerwald nicht zufriedenstellend.