Gelungener Saisonstart für den EC Bregenzerwald

Von Gemeindereporter Sigi Halder
Wald-Keeper Misa Pietilä schaffte gegen den KAC sein erstes "Shut-Out".
Wald-Keeper Misa Pietilä schaffte gegen den KAC sein erstes "Shut-Out". - © siha
 Die Wälder haben bereits drei Siege auf ihrem Konto und laden nun zu zwei Heimspielen. 

 

Andelsbuch/Dornbirn. Der EC Bregenzerwald hat in der Sky Alps Hockey League bereits fünf Spiele absolviert und liegt mit neun Punkten auf dem sehr guten sechsten Tabellenrang. Nach dem Auftaktsieg in Sterzing setzte es eine Heimniederlage gegen den Titelaspiranten HDD Jesenice. Danach siegten David Mitgutsch & Co. zweimal hintereinander. Zuerst wurde der EC Kitzbühel zuhause mit 3:1 geschlagen, dann das Farmteam des KAC auswärts mit 3:0, was das erste „Shut-Out“ für Wald-Goalie Misa Pietilä in dieser Saison bedeutete. Aber nicht nur der finnische Keeper durfte sich besonders freuen, sondern auch die beiden Youngsters Julian Metzler und Julian Zwerger, die jeweils ihre Premierentreffer in der AHL erzielten.

 

Zweite Niederlage

 

24 Stunden nach dem Sieg in Klagefurt mussten sich die Wälder dann allerdings zum zweiten Mal in dieser Saison geschlagen geben. Beim Tabellenführer EK Zell am See unterlag das Team von Trainer Jussi Tupamäki mit 3:6. „Beim Stand von 2:2 im Mitteldrittel brachten wir trotz einminütiger doppelter Überzahl den Puck nicht im gegnerischen Gehäuse unter. Das hat uns das Genick gebrochen“, kennt der Coach zumindest einen Grund für die Niederlage.

 

Salzburg und Cortina

 

Am kommenden Samstag möchten sich die ECB-Akteure im Heimspiel gegen den Nachzügler Red Bull Juniors rehabilitieren und den nächsten Sieg einfahren. Spielbeginn im Dornbirner Messeeisstadion ist um 19.30 Uhr. Am darauffolgenden Mittwoch, 4. Oktober, steht den Fans bereits das nächste Heimspiel ins Haus. Dann ist – ebenfalls ab 19.30 Uhr – der drittplatzierte S.G. Cortina Hafro zu Gast.

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung