Gelungener Adventauftakt im Davennasaal

Von Gemeindereporter Sascha Walch
Akt.:
Sing-in`-Bings eröffneten gekonnt den Adventnachmittag
Sing-in`-Bings eröffneten gekonnt den Adventnachmittag - © Sascha Walch
Stallehr. (sw) Am ersten Adventsonntag lud Sing-in`-Bings zu einem Adventnachmittag in den Davennasaal ein, welcher von Anfang an bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Obfrau Carmen Schuler und ihre VereinskollegenInnen steckten sehr viel Herzblut und Kreativität in diese Veranstaltung und wurden durch den großen Besucheransturm auch dafür belohnt. Den Bühnenauftakt machten die Organisatoren selbst, Sing-in`-Bings und verabschiedeten sich nach großem Applaus gleich wieder an ihre Arbeitsbereiche. Auch die Auftritte der folgenden Gruppen, Saitenklinger, Trachtensinggruppe Bürserberg, Jungmusik der Harmoniemusik Stallehr – Bings – Radin, Göfner 4Xang, Sunshine Chörle und die Sprecherin Renate Neve (Texte) wurden von den Besuchern mit Applaus honoriert. Bühnensprecher Helmut Pohl hatte das Mikro fest im Griff und führte durch den Adventnachmittag. Im Foyer befand sich auch noch ein kleiner Adventmarkt, wo viele selbstgemachte Köstlichkeiten und Handarbeiten auf ihre Käufer warteten.

Insgesamt gesehen war es ein sehr schöner Adventauftakt und eine liebevoll gestaltete Veranstaltung von Sing-in`-Bings.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!