#GegenHassimNetz – Pressegespräch live ab 10:30 Uhr

Akt.:
1Kommentar
Staatssekretärin Muna Duzdar präsentiert Ergebnisse
Staatssekretärin Muna Duzdar präsentiert Ergebnisse - © APA
ive ab 10:39 Uhr: Pressegespräch „Studienergebnisse und Konzeptpräsentation der Beratungsstelle #GegenHassimNetz mit Staatssekretärin Muna Duzdar und Politikwissenschaftler Peter Filzmaier.

“Cybermobbing”, “Fake News” und “Hass im Internet” sind seit einiger Zeit geflügelte Worte in der öffentlichen Debatte. Auch die Fragen, wie stark Internetnutzer in Österreich davon betroffen sind und welche Maßnahmen man dagegen einleiten kann stehen oft im Fokus.

Im Rahmen eines Pressegesprächs stellt die für Digitalisierung zuständige Staatssekretärin Muna Duzdar gemeinsam mit dem Politikwissenschaftler Peter Filzmaier aktuelle Zahlen für Österreich vor und präsentiert mit der ZARA Geschäftsführerin Claudia Schäfer das Konzept der Beratungsstelle #GegenHassimNetz, die in wenigen Tagen ihre Arbeit aufnehmen wird.

Livestream ab 10:30 Uhr

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung