SPAR Gaschurn eröffnet nach Umbau neu

v.l. Prok. Günter Kaufmann, Dir. Gerhard Ritter und Filialgebietsleiter Günter Berchtold gratulieren Claudia Jank und ihrem Team zur gelungenen Wiedereröffnung.
v.l. Prok. Günter Kaufmann, Dir. Gerhard Ritter und Filialgebietsleiter Günter Berchtold gratulieren Claudia Jank und ihrem Team zur gelungenen Wiedereröffnung. - © SPAR
Nachhaltiger, schöner und kundenfreundlicher – nach fünf Wochen Umbau erstrahlt der SPAR-Supermarkt in Gaschurn nun in neuem Glanz. Den Kundinnen und Kunden steht auf 605 m² ein umfangreiches Sortiment in bester SPAR-Qualität zur Verfügung.

Der beliebte Nahversorger punktet dabei mit Frische und Qualität, einem großzügigen Einkaufsbereich vor allem in der Obst- und Gemüseabteilung sowie einem breiten Angebot von hochwertigen Produkten aus der Region.

Das Einkaufen macht im SPAR-Supermarkt in Gaschurn so richtig Spaß: Neben einem umfangreichen Sortiment und guter Beratung durch das  kompetente Team rund um Marktleiterin Claudia Jank, können sich Kundinnen und Kunden nach einem kompletten Relaunch ab sofort über die neue und attraktive Einkaufsatmosphäre freuen. Der Markt besticht durch eine hellere, freundlichere und großzügige Raumgestaltung. Auf die Kundinnen und Kunden des SPAR-Supermarkts in Gaschurn wartet also rundum Einkaufsfreude pur.

Neues Ladenbaukonzept

Der Ladenbau des neuen Supermarkt-Konzepts orientiert sich an aktuellen Trends im Lebensmittelhandel und ermöglicht durch eine großzügige Raumgestaltung und eine intelligente Regalaufteilung ein zeitsparendes und stressfreies Einkaufserlebnis. Herzstück – und seit jeher fest in der Unternehmensphilosophie von SPAR verankert – ist die Feinkost mit Bedienung. Der Fokus auf Bedienung, Beratung und die Frischeabteilungen wie Frischfleisch, Wurstwaren, Brot und Backwaren, Käse oder Obst und Gemüse wird im neuen Ladenbau noch weiter ausgebaut: Durch die besondere Architektur und Produktpräsentationen der Feinkosttheke, mit viel Holz und hellen Farben, entsteht eine Marktplatz-Atmosphäre. Das klare Bekenntnis zur Bedienung ist für SPAR auch ein klares Bekenntnis zur Schaffung von Arbeitsplätzen.

Beste Produkte aus der Region

In der neuen Feinkost- sowie Obst- und Gemüse-Abteilung setzt man weiterhin stark auf Qualitätsprodukte aus der Region: Zahlreiche lokale und regionale Produzenten finden mit ihren Produkten ihren Platz in den Regalen. Regionale Spezialitäten wie Sura Kees von der Alpe Nova oder ein breites Spezialitätensortiment von der Metzgerei Salzgeber aus Tschagguns sind Teil des Sortiments. Frisches und regionales Gemüse wird von Walter Gehrer aus Höchst geliefert.

Wichtiger Beitrag für den Klimaschutz

Nachhaltigkeit ist für SPAR auch bei der Ausstattung der Supermärkte ein wichtiges Thema. Durch modernste, umweltfreundliche Gebäudetechnik, die über ein spezielles Kühl- und Heizsystem sowie LED-Beleuchtung verfügt, können rund 30 Prozent Energie pro Jahr eingespart werden. Der neue SPAR-Supermarkt ist damit wesentlich energieeffizienter. SPAR setzt in allen Supermärkten auf energiesparende Maßnahmen und leistet damit einen wertvollen Beitrag für den Klimaschutz.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neuer Premium-Sponsor: Rauch-L... +++ - Hypo Vorarlberg streicht Lande... +++ - Vorarlberg: Keine Gefahr mehr ... +++ - SCR Altach setzt gegen Dinamo ... +++ - Eröffnung „Haus mitanand“ in B... +++ - Vorarlberg: Bedingte Haft und ... +++ - Vorarlberg: i+R Industrie- und... +++ - Vorarlberg: Jugendliche klaute... +++ - Die Bilanz der Unwetter in Vor... +++ - Vorarlberg: Neonazi vor Gerich... +++ - Mehrjährige Haftstrafen für sy... +++ - Üble Nachrede im Streit um Alp... +++ - Vorarlberg/Kleinwalsertal: Mur... +++ - Vorarlberg: Geglückter "Carmen... +++ - AMS mit Amoklauf gedroht - Gel... +++

Gaschurn.
VOL.AT

Suche in Gaschurn

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84423 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 64665 Punkte
12 Jasser online mehr
Neues aus Gaschurn