Ein Gipfelstürmer vom Feinsten

Von Gemeindereporter Erika Stemer
Akt.:
Die Dreitausender sind für Daniel Zugg ein Spaziergang.
Die Dreitausender sind für Daniel Zugg ein Spaziergang. - © est
Gaschurn (est) Dass Skirennbergsteiger keine Angsthasen sind, beweist Daniel Zugg am Besten. Der fesche Mountaineer aus St. Gallenkirch nutzte den blauen Himmel und die guten Schneeverhältnisse und sprintete am Samstag, pünktlich um acht Uhr von der Bielerhöhe aus, schnell mal auf den Piz Buin.

(3312m). Um den Wow-Effekt zu verstärken, sagte er auch noch dem Silvrettahorn (3344m) „Hallo“. Und das in alles in vier Stunden. „Ein wunderbarer Schnee und alles ist ganz super gelaufen“, schmunzelt der sympathische Extremsportler und schnallte dabei seine Ski ab. Bevor Daniel mit dem Biken beginnt, heißt es noch ein paar Schweizer Viertausender zu Bezwingen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Gaschurn.
VOL.AT

Suche in Gaschurn

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 87214 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67877 Punkte
22 Jasser online mehr
Neues aus Gaschurn