“Game of Thrones” Stars angeblich verlobt

Akt.:
1Kommentar
Kit Harington und Rose Leslie haben sich angeblich verlobt.
Kit Harington und Rose Leslie haben sich angeblich verlobt. - © APA/AFP
Kit Harington (John Snow) und Rose Leslie (Ygritte) sollen sich angeblich bald das Ja-Wort geben.

Fünf Jahre kennen sich die Game of Thrones Stars nun schon. Jetzt soll der Brite angeblich um die Hand seiner Filmpartnerin angehalten haben, wie der Kurier berichtet.

Ein Insider erzählte gegenüber der Sun: ” Sie haben noch keinen konkreten Hochzeitstermin ausgemacht, aber sie haben Familie und Freunden von der Verlobung erzählt. Kit weiß seit einer Ewigkeit, dass er Rose heiraten will.”

Beziehung geheim gehalten

Das Paar hielt seine Beziehung ganze vier Jahre lang geheim, bevor sie ihre Liebe 2016 bei den “Olivier Awards” öffentlich machten. Zu den Verlobungsgerüchten haben sich beide noch nicht geäußert.

Unter den Nordlichtern verliebt

“Wir haben in der zweiten Staffel drei Wochen in Island gedreht, weil dieses Land einfach wunderschön ist und die Nordlichter magisch sind. Dort habe ich mich dann auch verliebt. Wenn du dich zu einer Person hingezogen fühlst und sie auch noch in der Serie deine Geliebte spielt, dann ist es ganz einfach, sich wirklich zu verlieben.”, verriet Kit in der L’Uomo Vogue.

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung