GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Agschwemmts“ Fußach ist fertig

Bei der Präsentation des Fußacher Fasnatblättles im „Anker
Bei der Präsentation des Fußacher Fasnatblättles im „Anker" am Gumpigen Donnerstag ist Spaß garantiert. ©AJK
Das Fußacher Fasnatblättle „A’gschwemmts“ ist fertig. Ab Samstag, den 18. Februar, ist das närrische Heft in diversen Lokalen und Geschäften im Rheindelta zu erwerben.
Fasnatblättle Fußach

Beinahe jeder Fußacher, jede Fußacherin findet sich oder zumindest gute Bekannte in einer der knapp 80 Geschichten im Heft. Die Fantas-Truppe von Fußach, angeführt von Hele Stump, hat wieder dafür gesorgt, dass allerhand schräge Aktivitäten aus den vergangenen Monaten im Fasnatblättle gelandet sind. Etliche der Geschichten wurden einfach nur „a’gschwemmt“.

 

Natürlich gibt es auch heuer die offizielle Präsentation des „A’gschwemmten“ am Gumpigen Donnerstag, 23. Februar, ab 19 Uhr im Gasthaus „Anker“ zum Einstieg in die Hochfasnat. Verschiedene Guggenkapellen und Schalmeien haben die Teilnahme zugesagt. Wie gewohnt steht die Narrenspeisung durch den Ankerwirt ebenso auf dem Programm wie Partysound von Philipp Kanjo. Und die Redakteure des Fasnatblättles sorgen selbstverständlich für einige fröhliche Einlagen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Fußach
  3. „Agschwemmts“ Fußach ist fertig
Kommentare
Noch 1000 Zeichen