Akt.:

Fünfachjackpot: Lotto-Rekordgewinnerin hat sich gemeldet

Die Jagd nach dem Glück ist beendet, es gibt eine Gewinnerin des Fünffachjackpots. Die Jagd nach dem Glück ist beendet, es gibt eine Gewinnerin des Fünffachjackpots. - © APA
Die Lotto-Rekordgewinnerin vom Mittwoch hat sich gemeldet. Sie kommt aus Wien, bzw. hat zumindest mit einem in Wien registrierten Schein gespielt.

“Es hat sich eine Dame bei uns gemeldet, die gemeint hat, sie muss jetzt sofort mit ihren Kindern reden, sie rührt sich dann später wieder”, berichtete Lotterien-Sprecherin Gerlinde der APA. Mehr Details zu jener Person, die den 9,5 Millionen Euro-Fünffachjackpot geknackt hat, gibt es allerdings noch nicht. Nur so viel: Man habe die Daten verglichen, es handle sich also definitiv um die Gewinnerin. (APA)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Piccard vor Solar-Testflug für Erdumrundung
Flugpionier Bertrand Piccard will im Mai sein neues Flugzeug Solar Impulse 2 testen, mit dem er die Erde nur mit [...] mehr »
Mediziner helfen nicht: Mann stirbt vor Düsseldorfer Krankenhaus
Kurz vor einem Düsseldorfer Krankenhaus ist ein 65 Jahre alter Mann in der Nacht auf Dienstag zusammengebrochen. Ein [...] mehr »
Mediziner halfen nicht, Mann starb vor Krankenhaus
Kurz vor einem Düsseldorfer Krankenhaus ist ein 65 Jahre alter Mann in der Nacht auf Dienstag zusammengebrochen. Ein [...] mehr »
14-Jähriger in Haft vergewaltigt: Raubprozess in Wien fortgesetzt
Der Raubprozess gegen jenen Burschen, der m Mai 2013 als 14-Jähriger in einer Zelle auf der Jugendabteilung der [...] mehr »
Papst-Denkmal erschlug 21-Jährigen in Italien
Ein Papst-Denkmal von Papst Johannes Paul II. ist am Donnerstag in der Gemeinde Cevo nahe der lombardischen Stadt [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!