Freundin von Olympia-Star Michael Phelps wurde als Mann geboren

Von VOL.AT/Lukas Walser
10Kommentare
Michael Phelps gilt als der vielseitigster Schwimmer der Gegenwart. Michael Phelps gilt als der vielseitigster Schwimmer der Gegenwart. - © EPA
Sie sind erst seit kurzem ein Paar, doch schon jetzt wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt. Auf ihrer Facebook-Seite postete Taylor Lianne Chandler, Freundin von US-Schwimmstar Michael Phelps, dass sie als intersexuelles Baby auf die Welt kam und als Junge großgezogen wurde. Ihr Geburtsname war David Roy Fitch.

Dem Portal Radar Online erzählt Chandler: “Ich wurde mit männlichen Genitalien ohne Hoden geboren. Ich habe auch eine Gebärmutter aber keine Eierstöcke.

Phelps wusste nichts

Als Teenager entschied sie sich dazu, ihren Namen zu ändern. Später unterzog sie sich verschiedenen Operationen um eine Frau zu werden. “Mit 15 Jahren nahm ich Östrogen-Verstärker. Meine Geburtsurkunde wurde gemeinsam mit meinem Namen abgeändert, als ich noch ein Teenager war. Das war noch vor den Operationen”, schreibt Chandler auf ihrer Facebook-Seite. Pikant: Chandler ließ wissen, dass Phelps bisher nichts von ihrer Intersexualität wusste und sie dies gegenüber ihm auch während ihrer Beziehung noch nicht erwähnte. Jetzt weiß er es auf alle Fälle.

Sex in der Halbzeitpause

Das Paar lernte sich im Olympischen Quartier in Baltimore kennen und schaute gemeinsam ein Footballspiel: “Eines führte zum Anderen und in der Halbzeit schliefen wir miteinander”, erklärt Chandler gegenüber Radar Online. “Später hatten wir wieder Sex! Die Vertrautheit und Intimität mit ihm war unglaublich! Er war der erste Mensch, der mich wie eine richtige Frau behandelt hat!”

Hat Angst davor, fallen gelassen zu werden

“Ich fürchte, dass Michael mich jetzt fallen lässt, weil ich damit an die Öffentlichkeit gegangen bin”, schreibt sie, und fügt hinzu: “Michael ist eine Institution im Sport und jemanden wie mich zu daten ist für ihn sicher nicht das Beste. Ich hoffe einfach nur, dass er seinem Herzen folgt und nicht dem, was die Leute ihm sagen.”

Phelps macht Alkohol-Entzug

Momentan mcht Phelps einen Entzug, weil er alkoholisiert Auto fuhr. Somit hat Chandler ihm einen Liebesbrief geschrieben, welcher ihre Lebensgeschichte beinhaltet. Doch dieser hat sich bis jetzt weder gegenüber ihr, noch in der Öffentlichkeit dazu geäußert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Bitte Javascript aktivieren!