Freitags-Schneefälle sind Auftakt für perfektes Ski-Wochenende in Vorarlberg

Akt.:
1Kommentar
Den Wintersportlern steht ein traumhaftes Wochenende bevor.
Den Wintersportlern steht ein traumhaftes Wochenende bevor. - © VOL.AT/Philipp Steurer
Schwarzach – Mit Schneefällen bis auf 700 Meter herab verspricht das Wochenende ab Samstag perfekt für Wintersportler zu werden.

Niederschläge am Freitag

Regen und Schneefall heute, es wird kälter. Bis über Mittag trüb und überall nass mit mäßigem, zeitweise auch kräftigem Regen oder Schneefall. Die Schneefallgrenze sinkt ab, verbleibt meist zwischen etwa 700 und 900m. Nachmittags ist der stärkste Niederschlag vorbei, es folgen Schneeschauer, in tiefen Lagen Regenschauer bis in die Nacht hinein. Mit lebhaftem Westwind sind heute Auflockerungen am ehesten in der Bodenseeregion kurz möglich, sonst bleibt es trüb. Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Sonne und milde Temperaturen am Samstag

Mit steigendem Luftdruck bessert sich das Wetter in Vorarlberg wieder, es ist von Beginn an höchstwahrscheinlich trocken. Im Montafon sollte es bald sonnig werden, sonst lockern Hochnebel und tiefe Restwolken vormittags auf. Nachmittags vielfach sehr sonnig, in den Niederungen beim Bodensee und im unteren Rheintal sowie im Vorderwald können jedoch hartnäckige Nebelfelder zurückbleiben. Tiefstwerte: -3 bis 2 Grad, Höchstwerte: 2 bis 7 Grad.

Perfektes Winterwetter am Sonntag

Hochdruckeinfluss mit ruhigem Spätwinterwetter. Wahrscheinlich wird es am Bodensee und im Rheintal wieder Nebel oder Hochnebel geben. Sonst ist es bei nahezu wolkenlosem Himmel sehr sonnig. Tiefstwerte: -5 bis 0 Grad, Höchstwerte: 3 bis 8 Grad.

(ZAMG/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung