Verkehrsreiches Wochenende steht bevor

Akt.:
3Kommentare
Wieder einmal versinkt Bregenz an einem Freitag Abend im Verkehr.
Wieder einmal versinkt Bregenz an einem Freitag Abend im Verkehr. - © VOL.AT/Pascal Pletsch
Bregenz – In und um Bregenz geht am Freitag Abend wieder einmal nichts mehr auf den Straßen. Sowohl im Pfänder- als auch im Citytunnel  staut sich der Verkehr in Richtung Deutschland.

Eines der verkehrsreichsten Wochenenden steht bevor: In Bayern haben am Mittwoch die Ferien begonnen, dazu kommt die zweite Reisewelle aus Baden Württemberg. Viele werden wieder Richtung Süden unterwegs sein.

Staus im Reiseverkehr werden außerdem auf der A14, der Rheintalautobahn, bei Bregenz, vor dem Pfändertunnel, sowie der L190, in Bregenz nicht ausbleiben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel