GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Podestplatz für die TS-Weiler

Jolien und Theresa TS-Weiler
Jolien und Theresa TS-Weiler
Am 10. Juni fanden neben den VLV- auch die SGALV- und IBL-Mehrkampfmeisterschaften im Parkstadion in Lustenau statt. Ein Highlight für die Athletinnen der TS Weiler, denn das Teilnehmerfeld war groß.
Mehrkampf Landesmeisterschaft

Bei den WU12 waren 43 Athletinnen am Start, darunter Jolien Allgäuer und Theresa Kathan von der TS-Weiler. Nachdem beide Mädchen ihren Vierkampf mit dem Sprint eröffneten, absolvierten sie anschließend den Weitsprung und Ballwurf. Das Zwischenergebnis nach drei Bewerben lautete: Jolien Rang 1, Theresa Rang 22.

Dies bedeutete, dass die Athletinnen beim letzten Bewerb, 800 m Lauf, alles geben mussten. Folglich war die Nervosität vor dem Start sowohl bei der Trainerin als auch den Athletinnen groß. Beide liefen die 800 m grandios! Theresa gelang ein Start-Ziel-Sieg, womit sie auf den 15. Endrang vorrückte. Jolien wurde zwar von der Spitze verdrängt, sicherte sich aber den Vizelandesmeister Titel Mehrkampf. Herzliche Gratulation zu euren spitze Leistungen!

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Fraxern
  3. Podestplatz für die TS-Weiler
Kommentare
Noch 1000 Zeichen