Neuer Bürgerservice für Frastanz

Von Gemeindereporter Henning Heilmann
0Kommentare
Neuer Bürgerservice in Frastanz eröffnet. Neuer Bürgerservice in Frastanz eröffnet. - © Henning Heilmann
Neue, freundlichere Räumlichkeiten, persönlicher Service, acht Stunden längere Öffnungszeiten: Am Montag eröffnete die Marktgemeinde Frastanz im Rathaus die neue Bürgerservice-Stelle, in welche rund 100.000 Euro investiert wurden.

0
0

 

 

Nach drei Monaten konnten die Umbauarbeiten in den zuvor von der Post genutzten Räumen zeitgerecht fertiggestellt werden. Die neuen Räumlichkeiten bieten mehr Platz und diskrete Beratungsmöglichkeiten in abgegrenzten Bereichen. Mit der Eröffnung wurden auch die Öffnungszeiten um acht Stunden ausgeweitet.

 

Bereits im Eingangsbereich des neuen Bürgerservice informiert ein 42-Zoll-Flachbildschirm die Bürger über aktuelle Veranstaltungen in Frastanz und Nachrichten der Stadtverwaltung. Herzstück der neuen Bürgerservice-Stelle ist ein offener Raum mit zwei Schaltern. Hier stehen zukünftig Martin Tiefenthaler, Herbert Egle, Mag. Michael Seidler und Sabine Erath werktags bereits ab 07:30 für alle Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung: Abfallkalender, Fahrpläne, Fahrradboxvermietung, Fundinfostelle, Tourismus-Information, Tickets, Hundemarken,  Meldebestätigungen, Müllsäcke und mehr. Für Beratungsgespräche, die mehr Diskretion erfordern, stehen drei Büros bereit. Eine Informationsbroschüre, welcher im neuen Bürgerservice ausliegt, informiert übersichtlich über alle Dienstleistungen der Stadt.

Persönlicher Service
Helle, freundliche Räumlichkeiten ersetzen Service an klassischen Schaltern hinter Glas. „Durch die Neustrukturierung können wir den Service für unsere Kunden weiter ausbauen und persönlicher gestalten”, ist Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel überzeugt.

Durch eine gezielte Befragung wurde die Frastanzer Bevölkerung in die Entwicklung der Bürgerservice-Stelle miteinbezogen. „Bei den neuen Öffnungszeiten haben wir die unterschiedlichen Wünsche so gut wie möglich zusammengeführt“, erklärte Gabriel.

Längere Öffnungszeiten

Unter dem Motto „Wir sind länger für Sie da“ ist die Bürgerservice-Stelle ab 01. Oktober acht Stunden pro Woche länger geöffnet. Von Montag bis Freitag wird morgens bereits um 07:30 Uhr geöffnet, am Montagnachmittag können Kunden von 13:30 bis 18:00 Uhr ins Erdgeschoss des Rathauses kommen. Am Freitagmittag sind die Mitarbeiter der Bürgerservice-Stelle eine Stunde länger, nämlich bis 13:00 Uhr, für Bürgeranliegen da. In der ersten Oktober-Woche haben Interessierte die Möglichkeit, die neue Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz zu besichtigen. Die Mitarbeiter zeigen den Besuchern gerne die neuen Räumlichkeiten.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Frastanz.
VOL.AT

Suche in Frastanz

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 55756 Punkte
  2. guenther64 54723 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
30 Jasser online mehr
Neues aus Frastanz

Bitte Javascript aktivieren!