Französische Braut brachte Minuten nach der Heirat ihr Kind zur Welt

0Kommentare
Frankreich: Ein kleiner Bub wurde im Rathaus von Jallais geboren. Frankreich: Ein kleiner Bub wurde im Rathaus von Jallais geboren. - © Symbolbild
Nur Minuten nach ihrer Heirat hat eine Braut im westfranzösischen Jallais ihr Kind zur Welt gebracht. Als das frisch gebackene Ehepaar am Samstag nach dem Ja-Wort die traditionellen Hochzeitsfotos schießen wollte, habe sich die Frau plötzlich "nicht gut" gefühlt", berichtete Bürgermeister Jean-Robert Gachet.

0
0

Die Hochschwangere sei in das Rathaus zurückgegangen, wohin die Feuerwehr gerufen wurde. Nur wenig später erblickte bereits ein kleiner Bub das Licht der Welt.

"Der erste Schrei eines Neugeborenen im Rathaus, das ist schon bewegend", sagte Gachet. Er sprach von einer "großen Premiere für uns, aber auch für die Feuerwehr".

(APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!