Fotoausstellung im Vinomnacenter

Von Thomas Knobel
Akt.:
Großes Interesse herrschte bei der Vernissage im Rankweiler Vinomnacenter.
Großes Interesse herrschte bei der Vernissage im Rankweiler Vinomnacenter. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Auf großes Publikumsinteresse stieß die Vernissage im Rankweiler Vinomnacenter zum Thema „Bregenzer Festspiele-Andre Chenier“.

Noch bis zum 4. August können während der Öffnungszeiten die Besucher im Rankweiler Vinomnacenter zwanzig Fotos von zwanzig Vorarlberger Hobbyfotografen angeschaut werden. Schon bei der Vernissage zeigten sich die Interessierten beeindruckt und beim Smalltalk stellte sich VÖAV-Präsident Herbert Gmeiner den Fragen.

Fotoausstellung im Rankweiler Vinomnacenter: Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 – 16 Uhr. Eine Stunde gratis Parken in der hauseigenen Tiefgarage. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Rekorde da, Sponsor weg: Mösle... +++ - Kim Jong-Un droht den USA mit ... +++ - Panamas Ex-Diktator Noriega ge... +++ - A14: Straßenmeisterei birgt 21... +++ - Neue Erkenntnisse im Eurofight... +++ - Ehemaliger Richter scheitert m... +++ - Elf Menschen in Moskau von Bäu... +++ - Temperaturen in großen Städten... +++ - Golf-Star Tiger Woods nach Dro... +++ - VfL Wolfsburg bleibt nach Rele... +++ - May: Kein Brexit-Vertrag besse... +++ - Urteil: 1200 Euro Strafe für S... +++ - Jared Kushner vor Geheimdienst... +++ - Innsbrucker Grüne: Willi wird ... +++ - Jetzt drückt die Koalition bei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung