Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flughafen Wien: Deutliches Plus bei Passagierzahl

Deutliches Passagierplus am Flughafen Wien.
Deutliches Passagierplus am Flughafen Wien. ©APA/Helmut Fohringer
Der Flughafen Wien hat die Anzahl an abgefertigten Passagieren seit Jahresbeginn deutlich gesteigert.

Der Flughafen Wien hat das Passagieraufkommen von Jänner bis September 2017 um 5,7 Prozent auf 18.683.799 Gäste gesteigert. Bei der Luftfracht gab es einen Zuwachs von 1,6 Prozent auf 212.246 Tonnen. Die Zahl der Flugbewegungen, in der Diskussion um eine 3. Piste ein Thema, hat um 0,7 Prozent abgenommen. Seit Jänner gab es 170.280 Flugbewegungen. Im September gingen sie um 0,4 Prozent zurück.

Und auch der Flughafen Wien mitsamt seinen Beteiligungen (Malta Airport und Flughafen Kosice) hat in den ersten neun Monaten 2017 einen Zuwachs bei den Passagieren (8,1 Prozent) und Tonnagen (1,8 Prozent) verbucht. Die Flugbewegungen nahmen um 1,7 Prozent zu.

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Österreich
  3. Flughafen Wien: Deutliches Plus bei Passagierzahl
Kommentare
Noch 1000 Zeichen