GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Firstfeier für Gebäude-Aufstockung: Biomasse Heizwerk und Agrar führen Standorte zusammen

Vier der fünf Geschäftsführer der Biomassewärmeversorgung Rankweil bei der Firstfeier: Werner Abbrederis, Bernhard Nöckl, Hans Frick und Hermann Bauer (v.r.n.l.) Nicht im Bild: Angelika Feistenauer.
Vier der fünf Geschäftsführer der Biomassewärmeversorgung Rankweil bei der Firstfeier: Werner Abbrederis, Bernhard Nöckl, Hans Frick und Hermann Bauer (v.r.n.l.) Nicht im Bild: Angelika Feistenauer. ©Agrar Rankweil
Mit der Aufstockung des Verwaltungsgebäudes beim Biomasse Heizwerk Rankweil vereint die Agrargemeinschaft Rankweil die beiden bisher getrennt voneinander betriebenen Verwaltungssitze.

„Wir führen zusammen, was zusammen gehört“, erklärt Bernhard Nöckl, Geschäftsführer der Agrar Rankweil. Der einstige, nur 200 Meter entfernte Standort der Agrar Rankweil, konnte bereits vor einem Jahr an das Land Vorarlberg in Vertretung durch die Heilstättenschule Vorarlberg vermietet werden. Die beengten Platzverhältnisse beim Biomasse Heizwerk machten eine Aufstockung des Verwaltungsgebäudes indes notwendig.

Die erst Anfang September gestarteten Bauarbeiten schreiten zügig voran. Bereits am vergangenen Wochenende konnte die Firstfeier begangen werden, die neuen Räumlichkeiten können voraussichtlich im Dezember bezogen werden. „Dank der guten Abstimmung mit den Handwerkern, die allesamt aus der unmittelbaren Region kommen, liegen wir voll im Zeitplan“, freut sich Nöckl.

In die Aufstockung des Verwaltungsgebäudes investiert die Biomasse Wärmeversorgung GmbH knapp 450.000 Euro. Neben vier neuen Büros entstehen ein neuer Sitzungsraum, neue Sanitäranlagen sowie ein Archiv. Die Verwaltungsflächen der Agrar Rankweil bzw. des Biomasse Heizwerks werden dadurch um 160 Quadratmeter erweitert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Firstfeier für Gebäude-Aufstockung: Biomasse Heizwerk und Agrar führen Standorte zusammen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen