GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirchs Handballer gewinnen sensationell Derby gegen Hohenems

©Luggi Knobel
Feldkirch/Hohenems. (VN-tk) Überraschender 21:19-Heimerfolg vor 600 Zuschauern für den HC BW Feldkirch im Derby gegen das höher eingestufte Team von HC Hohenems.
Best of Feldkirch und Hohenems

Feldkirch-Tormann Gabor Busa und Torjäger Florian Hintringer machten im kleinen Vorarlberger Handballderby gegen den Fünften HC Hohenems den Unterschied aus. Der Ungar machte mit seinen unzähligen Glanzparaden viele Hohenemser Angriffe spektakulär zunichte und brachte die Grafenstädter schier zur Verzweiflung. Florian Hintringer warf mit zehn Toren fast fünfzig Prozent aller BW-Treffer und führte auch auf dem Parkett glänzend Regie. Der Feldkircher Siegeswille war von Beginn weg zu spüren und am Ende jubelten 600 Zuschauer in der Reichenfeldhalle über einen unerwarteten 21:19-Heimerfolg gegen Hohenems.

Für die Montfortstädter waren die zwei Punkte in dieser Situation lebensnotwendig, da man ansonsten in den Abstiegskampf geraten wäre. Feldkirch vergab zudem noch vier Siebenmeter und einige Hochkaräter. Damit gelang den Blau-Weißen auch die Derbyrevanche. Im Vorarlberger Cup hatte Hohenems gegen Feldkirch mit 17:13 die Nase vorne. Hohenems konnte dreimal den Rückstand wettmachen, aber lag im Prestigeduell nie in Führung. Der Hohenemser Dilys Daugirdas wurde kurz vor dem Abpfiff ausgeschlossen, sein Teamkollege Kevin Jenni fehlte aufgrund einer Rotsperre.

Damit gelang den Blau-Weißen auch die Derbyrevanche. Im Vorarlberger Cup hatte Hohenems gegen Feldkirch mit 17:13 die Nase vorne.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Feldkirchs Handballer gewinnen sensationell Derby gegen Hohenems
Kommentare
Noch 1000 Zeichen