Feldkirchs Handballdamen hoffen auf Abschlusssieg

Von Thomas Knobel (VOL.AT)
Feldkirchs Handballdamen hoffen auf Abschlusssieg
© Verein
Mit Katharina Pratzner und Julia Czidmadio spielen zum Saisonabschluss auch zwei Spielerinnen letztmals für Feldkirchs Handballdamen.

Am 06.05.2017 ist es leider wieder soweit, die Saison der WHA neigt sich dem Ende und die Damen 1 bestreiten das letzte Heimspiel. Dabei gastiert der momentan 5. Platzierte aus Stockerau in der Reichenfeldhalle.
Beim “überraschenden” Auswärtssieg in Wr. Neustadt und dem darauf folgenden schweren Heimspiel gegen MGA konnten Schneider & Co endlich wieder beweisen, was in Ihnen steckt. An diese Leistung will man natürlich jetzt wieder anknüpfen.
3 Spiele stehen noch auf dem Programm, Ziel ganz klar 6 Punkte!!
Die ersten Punkte wollen die Feldkircherinnen vor heimischen Publikum gegen Stockerau holen, dabei kann auch Trainer Andriy Kuzo, bis auf die verletzte Julia Czismadia, auf den ganzen Kader zurückgreifen. Nichts sollte einem Sieg indem fall im Weg stehen. Unterstützt die Mannschaft bei ihrem Vorhaben.
Spielbeginn 19:00 Uhr!!!

Vor dem Spiel müssen die Montfortstädterinnen jedoch von 2 Spielerinnen Abschied nehmen.
Katharina Pratzner verlässt nach 14 Jahren Handball in Feldkirch den Verein und wechselt zum Schweizer Verein Goldach-Rohrschach”
Auch Julia Csizmadia wird dem Team nächste Saison nicht mehr zur Verfügung stehen, denn auch sie wechselt zum Schweizer Verein Goldach-Rohrschach.
Beide Spielerinnen werden vor Anpfiff von der Mannschaft und dem Verein verabschiedet

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- SPÖ Vorarlberg nennt Nationalr... +++ - Sommer, Sonne, Festivalzeit - ... +++ - Vorarlberg: Kurioser Einsatz f... +++ - Wallner zu Gast in Stuttgart: ... +++ - Vorarlberger Finanzführerschei... +++ - Vorarlberg: Arbeitsunfall in M... +++ - Großbrand auf Bauernhof in Göt... +++ - Zumtobel: Analysten erwarten s... +++ - Trockenheit: Vorsicht mit Feue... +++ - Bis zu 35 Grad in den kommende... +++ - Zukunft der Bahntrasse des alt... +++ - Aktuelle Hitze macht unseren H... +++ - Bregenz: SPÖ unterstützt Radun... +++ - Streit um geplante Sprengung i... +++ - Das römische Bregenz als digit... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung