U16 Halbfinale: TSV Altenstadt nach Elfermeter-Krimi weiter

Akt.:
5Kommentare
U16 Halbfinale: TSV Altenstadt nach Elfermeter-Krimi weiter
© FB/Media
Im Hinspiel setzten sich die Jungs vom DSV knapp mit 2:1 durch. Doch Altenstadt sicherte sich in einer hochdramatischen Partie nach Elfme­ter­schie­ßen den Aufstieg! Das Spiel tickerte Maximilian Werner live auf VOL.AT.

Hochdramatisch verlief die Partie der U-16-Mannschaften des DSV und Altenstadt: Die Altenstädter lagen bereits mit 2:0 in Front, als dem DSV in der Schlussphase noch der Anschlusstreffer gelang. Hieß: Die Partie musste über Elfmeterschießen entschieden werden. Dieses konnten die Altenstädter schließlich für sich entscheiden. Alle Ereignisse des Spiels in unserer Liveticker-Nachlese!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

.
VOL.AT

Suche in Feldkirch

Suche filtern

Neues aus Feldkirch