Spannendes 8. Beachsoccer Cup im Äuele in Nofels

Von Gemeindereporter Bandi Koeck
Waren voller Begeisterung dabei: Das Team "Bachmänner" zeigte, was sie fußballtechnisch alles können.
Waren voller Begeisterung dabei: Das Team "Bachmänner" zeigte, was sie fußballtechnisch alles können. - © Bandi R. Koeck
Feldkirch-Nofels. (BK) Zum bereits achten Mal veranstalteten die Sportfreunde Nofels beim Beachvolleyballplatz der Volksschule das über die Ortsgrenze hinaus beliebte Beachsoccer Cup.

Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen des Beachsoccers, welchem von den frühen Morgenstunden bis zum Abend ausgiebig gefrönt wurde. Insgesamt nahmen 20 Mannschaften am Wettbewerb teil. Eine Mannschaft bestand aus einem Torwart und vier Feldspielern sowie maximal fünf Wechselspielern. Zu dem strengen Reglement zählte zudem, dass jeder Spieler nur für ein Team spielberechtigt war und die Spieler barfuß spielten. Die einzelnen Teams fielen nicht nur durch ihre Einsatzfreudigkeit und Ballgeschicklichkeit oder das Fair-Play auf, sondern auch durch kreative Namen wie “Baywatch”, “Bachmänner” und dergleichen. 

Die zahlreichen Besucher freuten sich ob spannender Spiele, relaxten auf Strandliegen und dem bunten Rahmenprogramm mit Bewirtung: Von Würstel bis Eis war alles dabei. Das DJ-Duo Mad Mike und Andi Amann legten Sommerhits auf und sorgten somit für die passende Stimmung. Und für die Kinder gab es wie gewohnt auch heuer wieder Planschbecken und eine Hüpfburg. Den Gewinnern des Turniers winkten Sach- und Warenpreise. 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Reinhard Haller zum geplanten ... +++ - Vorarlberg: Mordanklage nach B... +++ - Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Feldkirch.
VOL.AT

Suche in Feldkirch

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84755 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65332 Punkte
12 Jasser online mehr
Neues aus Feldkirch