GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

S-Bahn kostengünstiger als angenommen

Spätestens bis 2016 soll die S-Bahn zwischen Feldkirch und Buchs in Betrieb gehen
Spätestens bis 2016 soll die S-Bahn zwischen Feldkirch und Buchs in Betrieb gehen ©Manfred Bauer
Liechtenstein Verkehrsminister gibt sich optimistisch zum Bau der S-Bahn FL.A.CH im Fürstentum.Vaduz. (sm) Wie bekannt, wurden kürzlich von den ÖBB die Planungsunterlagen für den S-Bahn-Bau in Liechtenstein an den Verkehrsminister und Regierungschef-Stellvertreter Martin Mayer übergeben.
Schnellbahn Liechtenstein

Derzeit laufen bereits die Behördenverfahren wie die Umweltverträglichkeitsprüfung, die Abklärung der eisenbahnrechtlichen Genehmigungen, welche Baubewilligungen notwendig sind, usw. In einem Interview stellt Mayer zufrieden fest: „Wir treiben die Arbeiten mit Vehemenz voran und sind zuversichtlich, dass dieses Jahrhundertprojekt für Liechtenstein weniger als umgerechnet 80 Millionen Euro und nicht wie vorher angenommen rund 100 Millionen Euro kosten wird!“

Spätestens 2016

Der Verkehrsminister betonte, dass er der Regierung, dem Landtag und selbstverständlich auch der Bevölkerung ein fertiges Projekt vorlegen will und diese so klare Unterlagen für eine Entscheidungsfindung erhalten würden. Mayer meinte aber auch, dass es offen sei, ob der Landtag und das Volk dieses Projekt unterstützen werden oder nicht. Dennoch oder gerade deshalb werde sich sein Ministerium bemühen die S-Bahn nicht als verkehrspolitisches Projekt, sondern um das Land international Erreichbar zu machen. Spätestens im Jahr 2016 soll die S-Bahn FL.A.CH. im Kontext mit der Vorarlberger und der Schweizer S-Bahn so verknüpft sein, sodass sich ein Fahrplanstudium künftig erübrigt und vor allem auch die Straßen nachhaltig vom Pendlerverkehr entlastet werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. S-Bahn kostengünstiger als angenommen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen