GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Osterschlager fand keinen Sieger

Die Montfortstädter müssen den Relegationsplatz vorerst an Lochau übergeben.
Die Montfortstädter müssen den Relegationsplatz vorerst an Lochau übergeben. ©Mandi Lang
Ein Punkt im Landesligaschlager für den Sparkasse FC BW Feldkirch. Den Treffer in Fussach markierte Pascal Rederer.

Damit bleibt Fussach weiter auf einem Aufstiegsplatz, Feldkirch hingegen muss den Relegationsrang an Lochau abgeben und mit dem 4. Platz vorlieb nehmen. Am Samstag (22.04.2017) steht für die Elf von Trainer Thomas Ardemani ein weiteres immens wichtiges Spiel im Hinblick auf die Tabellensituation an. Zu Gast im Waldstadion Gisingen sind die Mannen des FC Schruns. Die Montafoner haben nur drei Punkte Rückstand auf die Blau-Weißen und wollen weiter oben dran bleiben. Aber auch für Feldkirch zählt jeder Punkt im Aufstiegskampf!

Die 1b-Mannschaft kommt im Frühjahr einfach nicht in Fahrt. Nach einem Auftaktsieg in die Rückrunde, folgten zuletzt drei herbe Niederlagen. Am letzten Wochenende im Auswärtsspiel beim SC Admira Dornbirn 1b gab’s ein schmerzhaftes 4:0. Da kommt das Stadtderby gegen Altenstadt 1b gerade recht!

Heimspielsamstag im Waldstadion:

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – Altenstadt 1b (Samstag, 22.04.17, 13.30 Uhr) Sparkasse FC BW Feldkirch – Schruns (Samstag, 22.04.17, 16.00 Uhr)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Osterschlager fand keinen Sieger
Kommentare
Noch 1000 Zeichen