GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Morscher-Konten werden geöffnet

Geschäftsführer Richard Morscher, wehrt sich gegen die erhobenen Vorwürfe.
Geschäftsführer Richard Morscher, wehrt sich gegen die erhobenen Vorwürfe. ©VOL.AT/ Schmidt
Klaus, Feldkirch, Vaduz - Das Landgericht Vaduz hat die Öffnung der Konten des Geschäftsführers der Vorarlberger Werbeagentur Montfort, Richard Morscher, gewährt. 
Morscher wehrt sich gegen Vorwürfe
1,4 Mio. Euro in bar abgehoben
11,5 Millionen Euro Steuerschuld
Hausdurchsuchungen bei Montfort

Das berichtete der ORF Vorarlberg am Donnerstag. Liechtenstein habe einem Rechtshilfe-Ersuchen der Staatsanwaltschaft Feldkirch im Fall Richard Morscher stattgegeben und eine entsprechende Revisionsbeschwerde abgelehnt. Das bedeutet, dass die Konten bei drei großen Banken in Liechtenstein – bis ins Jahr 2002 zurück – geöffnet werden. Laut ORF seien von den Kontoöffnungen alle betroffen, die zeichnungs- oder wirtschaftlich berechtigt waren oder sind.

Morscher-Anwalt Wilhelm Klagian habe bereits angekündigt, den Beschluss beim Staatsgerichtshof in Liechtenstein zu bekämpfen.

(VOL.AT)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Morscher-Konten werden geöffnet
Kommentare
Noch 1000 Zeichen