GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Inneres aufgewühlt: OP am lebenden Bild

Operation am lebenden Bild in der Galerie Chybulski Antiquariat
Operation am lebenden Bild in der Galerie Chybulski Antiquariat ©Henning Heilmann
Zur Langen Nacht der Museen wurde nicht nur in die Geschichte geblickt, sondern auch neue Kunst geschaffen. In einer echten Live-Performance nahm Thomas A. Rauch eine Operation am lebenden Bild vor, dass Korruption, Irrglauben und Populismus symbolisierte.
Live-OP in der Galerie Chybulski Antiquariat

Feldkirch  In der Galerie Chybulski Antiquariat gab der Künstler Thomas Anton Rauch eine erstaunliche Live Performance zum Besten. „Sie sind mitten unter uns“, hieß das Bild, deren innere Organe zutage traten: Korrupte Staatsorgane und populistische Politiker ebenso wie der Irrlauben verblendeter Terroristen.

Spannender Live-Act

Der Künstler nahm den niemals zuvor erfolgten operativen Eingriff am lebenden Bild ohne vorherige Probe vor, die Zuschauer erlebten also einen Live-Act ohne Netz und doppelten Boden. „Sie sind mitten unter uns“, hieß der Titel des Bildes, der die feine Gesellschaft ins Visier nahm: Korrupte Staatsorgane und populistische Würdenträger ebenso wie Pädophile und Terroristen, die mit ihrem Mix aus Narzissmus, Macht und Irrglauben schon viel Leid und Elend auf dem Planeten gebracht haben. Bei dieser Operation traten echte innere Organe schonungslos zum Vorschein. Nach mühsamer Operation wurde ein kleines Monster aufgespürt, das in prunkvollem Gold dennoch unheimlich wirkte und damit die Verdorbenheit der besprochenen Klientel darstellte.

Galerie als OP-Saal

Zahlreiche Gäste verfolgten den spannenden Live Act im Operationssaal, bei dem Schere und Schutzhandschuhe ebenso wenig fehlten wie eine gute Flasche Wein. Mit musikalischer Umrahmung von Miss U & Lady D. gelang auch die Operation Alternative Dancefloor. Die Galerie Chybulski ist schon seit 13 Jahren im ehemaligen Magazin der Kaffeerösterei Joh. Jos. Gohm in der Bahnhofstraße 11b aktiv. he

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Inneres aufgewühlt: OP am lebenden Bild
Kommentare
Noch 1000 Zeichen