Hilfe am Puls der Zeit: Ehrenamt mit Kindern und Babys

Von Christine Flatz-Posch
Akt.:
Die Welt mit Kinderaugen sehen - dringend werden Freiwillige gesucht, die Lust und Zeit haben, zwei bis drei Stunden pro Woche etwas mit Kindern zu unternehmen.
Die Welt mit Kinderaugen sehen - dringend werden Freiwillige gesucht, die Lust und Zeit haben, zwei bis drei Stunden pro Woche etwas mit Kindern zu unternehmen. - © Vorarlberger Kinderdorf
Die Mama von Zwillingen im Alter von eineinhalb Jahren und dem vierjährigen Jan muss sich ständig teilen. Die Zwillinge fordern ihre ganze Aufmerksamkeit und ihr Großer kommt oft zu kurz.

Eine wertvolle Hilfe wäre, wenn jemand sich mit den Zwillingen beschäftigen würde, damit die in Feldkirch lebende Mama endlich wieder einmal etwas alleine mit Jan unternehmen kann. Zwei bis drei Stunden in der Woche würden die Familie enorm entlasten. Auch mit Lea, Paula und Kristina ist immer etwas los. Die drei (9, 7 und 5 Jahre alt) halten ihre alleinerziehende Mama ganz schön auf Trab. Die Oma des Trios wohnt weit weg und kann nicht mal eben schnell helfen oder mit den drei Mädels etwas unternehmen. Gerade jetzt wären zwei weitere unterstützende Hände in der Familie von Irmgard in Feldkirch großartig!

Die Welt mit Kinderaugen sehen
Der Fachbereich Familienimpulse des Vorarlberger Kinderdorfs sucht Menschen, die bereit sind, diesen oder anderen Familien mit wenigen sozialen Ressourcen unter die Arme zu greifen. Unsere Mitarbeiterinnen bringen Familien und Ehrenamtliche zusammen, begleiten professionell und garantieren den reibungslosen Ablauf. Viele begeisterte Freiwillige in ganz Vorarlberg gehen schon jetzt mit Babys spazieren, spielen, wandern oder radeln mit Kindern, lesen ihnen vor oder werkeln im Garten. Oft vermitteln sie den Kindern ganz nebenbei auch Deutsch.

Wer hat Zeit und möchte etwas Gutes tun?
Alle diese Menschen sind mit Ihrer Hilfe am Puls der Zeit. „Das merkt man wieder, dass Leben in einem steckt“, schwärmt beispielsweise Nancy Wittmann, die sich in der neuen Initiative „Ehrenamt mit Baby“ engagiert. Dringend werden mehr Freiwillige für das Ehrenamt mit Kindern und Babys in Feldkirch gesucht. Sie alle bekommen auch viel zurück: die wunderbare Gelegenheit, anderen zu helfen, etwas Nützliches für das Gemeinwohl zu tun und dabei auch noch Spaß zu haben.

Wir suchen dringend Menschen für ein Ehrenamt mit Kindern und Babys!
Interessiert? Kontakt:
Mo bis Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr unter Vorarlberger Kinderdorf, Familienimpulse, T +43/(0)676/4992078, familienimpulse@voki.at
Die aktuelle Suche: http://www.vorarlberger-kinderdorf.at/ehrenamt/ehrenamt-mit-kindern

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++ - Vorarlberg: Verkehrsbehinderun... +++ - Vorarlberg: Verkehrsbehinderun... +++ - BH-Fehler: Straffreier Lärm in... +++ - NRW 2017: Wählerstromanalyse f... +++ - CBD: Suchtprophylaxe sieht Can... +++ - Briefwahl: Grünen legten in Vo... +++ - Familiendrama in Mäder: 18 Jah... +++ - Wahlergebnisse: So zufrieden s... +++ - Finale zur Autowahl des Jahres +++ - Vorarlberger verursachen Unfal... +++ - Vorarlberg: Kuh Benita ist "Mi... +++ - IKEA in Lustenau: Raumplanungs... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Feldkirch.
VOL.AT

Suche in Feldkirch

Suche filtern

Neues aus Feldkirch