GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gelungener Saisonsauftakt für Alexander Bösch

©VOL.AT/Knobel
Am vergangenen Osterwochenende fand im Rahmen der dreiwöchigen Turnierserie im oberösterreichischen Ranshofen das CSN-B* Springturnier statt. Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz stellten mit insgesamt 750 genannten Pferden ihr Können unter Beweis.

Alexander Bösch vom Gespannfahrverein Montfort vertrat die Vorarlberger Farben erfolgreich und war in den Hauptspringen nicht zu bremsen. Mit seiner elf-jährigen Stute Iquigene konnte er am Freitag das Springen über 135cm für sich entscheiden. Auch seine neun-jährige Stute Cherrylane zeigte sich von ihrer besten Seite und konnte sich in den Bewerben über 130cm mit einem 2. und einem 4. Platz klassieren. Für den krönenden Abschluss eines erfolgreichen Wochenendes sorgte abermals Iquigene, indem sie im Gr0ßen Preis, dem Hauptspringen des Turniers, über 140cm mit Stechen alle Konkurrenten hinter sich ließ.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Gelungener Saisonsauftakt für Alexander Bösch
Kommentare
Noch 1000 Zeichen