GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eishockeynachwuchs groß in Fahrt!

Turniersieger EC Klagenfurt
Turniersieger EC Klagenfurt ©Verein
Beim renommierten Nachwuchsturnier für U 10 wirbelten 20 Teams in 74 Spielen übers Eis. Der Klagenfurter Nachwuchs hatte zum zweiten mal in Folge die Nase vorn.

Was am Wochenende auf der Kunsteisbahn im Aktivpark beim 14. Internationalen U 10 Eishockeyturnier abging, ist europaweit einzigartig. 20 Teams aus vier Nationen, 74 Spiele, 432 Tore. Turniersieg für EC KAC zum zweiten mal in Folge. Die Vorarlberger Teams EHC Lustenau, VEU Feldkirch und SPG Montafon/Dornbirn finden sich im unteren Tabellenbereich. Soweit die Fakten. Unbeschreiblich die Atmosphäre. Man muss es einfach erlebt haben, wie die Begeisterung der jungen Spieler vom Eis auf die Fans überspringt und das Zelt erfüllt. VEHV Präsident Dr. Fussenegger und Alt-Landesrat Mag. Stemer hoben in die Bedeutung der Veranstaltung hervor. Leuchtende Kinderaugen, viel Publikum und ungeteilte Zustimmung seitens der Teilnehmer sind für das EHC Montafon Organisationsteam Ansporn genug, im Oktober 2018 das 15. Jubiläumsturnier auszurichten. Ergebnisse und Tabelle sind ersichtlich auf ehc-montafon.at.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bartholomäberg
  3. Eishockeynachwuchs groß in Fahrt!
Kommentare
Noch 1000 Zeichen