Abschluss vom ASVÖ-Projekt Fairness und Fun

Abschluss vom ASVÖ-Projekt Fairness und Fun
© ASVÖ
Die Fair Play Initiative erfreut sich ungebrochener Nachfrage und über 900 SchülerInnen nahmen an den Bezirksturnieren teil

Der Vorarlberger Sportverband ASVÖ vermittelt in seinem Projekt „fairness and fun“ bereits seit neun Jahren die Bedeutung von FAIR PLAY im Sport. Gleichzeitig soll die Wichtigkeit von Respekt, Achtung und Toleranz in allen Lebensbereichen aufgezeigt und den Sport, wie in diesem Falle, als wichtiges Instrument der Erziehung hin zu vermehrtem FAIR PLAY genutzt werden.

Im Jahr 2017 wurden in Bregenz, Hohenems, Feldkirch, Schruns und Lingenau die beliebten „fairness and fun – Turniere“ auf Bezirksebene veranstaltet. Zuvor erhielten 35 Klassen einen Fair Play Workshop.

Über 900 SchülerInnen, 70 Klassen, 23 teilnehmende Schulen, 249 Vorrundenspiele und 33 Finalspiele sind nur ein paar der imposanten Fakten, die es zu erwähnen gilt.

Alle qualifizierten Teams treffen sich am 06. Oktober 2017 in den Messehallen 1 und 2 (Dornbirn), wo die beste und fairste Mannschaft ermittelt wird.

Unterstützung durch Paten

Voller Stolz kann verkündet werden, dass prominente Paten das ASVÖ Projekt bei den Turnieren unterstützen konnten. Deshalb gebührt auch ein Dank  Bregenz Handball,  Cineplexx Blue Devils und Feldkirch Cardinals, die tolle Pausenshows zeigten und die SchülerInnen begeistern konnten.

Mehr Informationen zum ASVÖ Projekt „fairness and fun“ gibt es auf www.voelkerball.info und bei:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Feldkirch.
VOL.AT

Suche in Feldkirch

Suche filtern

Neues aus Feldkirch